DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Samsung NX

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2018, 21:50   #761
tjobbe
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Rheinländer
Beiträge: 4.047
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

danke.. die M's sind mir von allem was ich sonst noch so ausprobiert (und teils wieder verworfen habe.. Olympus z.B.) die Kameras wo ich am schnellsten Zugang zu bekommen habe und die ähnlich intuitiv zu nutzen waren wie die NX

...und als ich den "Funktionsring" an den RF's bzw dem Adapter zu den EF's gesehen habe und das Touch/slide m-FN auf der Rückseite...

Die TOuchscreen implementierung der M's ist so ziemlich das beste was ich nach Samsung kennen (wobei Pana da nicht schlechter ist, deren Menüs sind aber weiterhin fürchterlich)

Ich hoffe noch auf eine Steuerrückzahlung
__________________
Samsung NX1/NX500/ EOS-M6, G3X, Pana LX100/GX8
tjobbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 22:50   #762
TheNX
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2018
Beiträge: 16
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Ich finde, dass derzeit Fujifilm den Samsung NXen immer ähnlicher werden.

Mir drängt sich der Eindruck auf, dass ein paar gute Leute der damaligen Samsung NX Entwicklermannschaft nun bei Fujifilm arbeiten.

Denn die Sprünge in der Hard- und Softwarequalität der Fujifilm Kameras sind in den letzten Jahren enorm gewesen und haben mich ziemlich beeindruckt.

Wenn ich die Bilder vergleiche, machen die neuen Fujifilm Kameras wie z.B. die X-H1 Bilder, die einer NX500 oder NX1 doch sehr ähnlich sind. D.h. vom Rauschverhalten, Bildwirkung usw.

Mich treibt derweil die Sorge um eine brauchbare Energieversorgung meiner NXen um. Kennt wer gescheite Akkus, die einen original ED-BP1130 gescheit ersetzen können und von einem -zuverlässigen- Lieferanten stammen? Mit den Pantona Akkus habe ich solala Erfahrungen gemacht. Die entsprechen ja auch dem ED-BP1030.
TheNX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 12:51   #763
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.638
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von TheNX Beitrag anzeigen
Ich finde, dass derzeit Fujifilm den Samsung NXen immer ähnlicher werden..
Ernsthaft? Also wenn ein Hersteller maximal weit entfernt in Bezug auf "Ähnlichkeit" (Hard- und Software) zu Samsung ist, dann ist es Fuji.. Konzeptionell passen die beiden nicht mal annähernd zusammen..

Ähnlich zu Samsung ist da eher Panasonic..
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 13:07   #764
tjobbe
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Rheinländer
Beiträge: 4.047
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von Nex-5togo Beitrag anzeigen
..
Ähnlich zu Samsung ist da eher Panasonic..
also Fuji mit dem dedizierten Rädchenlayout und UI istz sowas von weit weg...
Bei Pana gilt das nur was den Touchscreen angeht, das UI ist ansonsten ziemlich übel


Ansonst klar Canon
spätestens mit dem zusätzlichen Drehring am Objektiv in dem m-Fn genannten Multipurpose Slider auf der Rückseite...
__________________
Samsung NX1/NX500/ EOS-M6, G3X, Pana LX100/GX8
tjobbe ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.09.2018, 14:09   #765
Trickster
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 1.349
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von TheNX Beitrag anzeigen
Mich treibt derweil die Sorge um eine brauchbare Energieversorgung meiner NXen um. Kennt wer gescheite Akkus, die einen original ED-BP1130 gescheit ersetzen können und von einem -zuverlässigen- Lieferanten stammen? Mit den Pantona Akkus habe ich solala Erfahrungen gemacht. Die entsprechen ja auch dem ED-BP1030.
Welche mAh-Zahl hat denn der originale Samsung?

Ich würde die vhbw-Akkus empfehlen - da habe ich bislang nur beste Erfahrungen gemacht.

Patona ist bei mir auf der schwarzen Liste, da diese die tolle Eigenschaft haben, kurz nach Abrutschen auf einen Strich bei der Batterieanzeige sofort auszugehen.
__________________
Besser die Zeit in RAW-Entwicklung stecken anstatt in den Beitragszähler.
Trickster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 17:18   #766
TheNX
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2018
Beiträge: 16
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Vestehe eure Argumentation nicht bezgl. Fujifilm.

Die NX500 hat im Manuellen Modus dezidierte Rädchen für Blende und Verschlusszeit und je nach Einstellung sind andere Sachen ebenfalls direkt einstellbar. Die sind halt designtechnisch nicht so prominent. Aber ok da kann man diskutieren und darf gerne unterschiedlicher Meinung sein. Es kann auch daran liegen, dass ich das Rad am Objektiv quasi nur fürs Zoomen und manuelles Fokusieren benutzte. I-Function find ich eher solala. Ich mag Fujifilm viel lieber als Panasonic von der Bedienung her.

Wo ich aber überzeugt bin, weil selbst verglichen. Die NX500 und X-H1 sind von der Bildwirkung und Rauschverhalten sehr ähnlich. Das finde ich selbst interessant, weil hier X-Trans gegen Bayer-Sensor steht.

Bezgl. den Akkus, leider habe ich mit vhbw schlechte Erfahrung bei Akkus gemacht. Anfangs gut, nach spätestens 6 Monaten defekt. Der originale Samsung hat wie der Name es suggestiert 1130 mAh. Die meisten Nachbauten kommen nicht in diese Region, dazumal China Akkus fast immer extrem optimistische Werte angegeben haben, die eher stark nach unten abweichen.
TheNX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 18:56   #767
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.638
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von TheNX Beitrag anzeigen
Die NX500 hat im Manuellen Modus dezidierte Rädchen für Blende und Verschlusszeit und je nach Einstellung sind andere Sachen ebenfalls direkt einstellbar..
Ja, genau so wie bei Oly, Pana, Sony und Canon... aber eben anders als bei Fuji
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 19:15   #768
chicago2go
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: NRW
Beiträge: 1.179
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

So, ich bin bei Samsung jetzt komplett raus und behelfe mir erstmal mit mft weiter.... Bis was aktuelles mit dem Look&feel des NX-Systems wieder auftaucht. Olys und Lumix Kameras habe ich ja noch aus meinem Altbestand, und momentan ist es mein einziges System.
EOS-M und Samsung Nx habe ich komplett abgegeben. Mal sehen was die Zukunft bringt.
Allen Anderen noch viel Spass mit Eurem NX-System.
__________________
M5II, GX-7, GF-7, Stylus 1s
chicago2go ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 00:52   #769
Matt Everglade
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.032
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Zitat:
Zitat von TheNX Beitrag anzeigen
Mich treibt derweil die Sorge um eine brauchbare Energieversorgung meiner NXen um. Kennt wer gescheite Akkus, die einen original ED-BP1130 gescheit ersetzen können und von einem -zuverlässigen- Lieferanten stammen? Mit den Pantona Akkus habe ich solala Erfahrungen gemacht. Die entsprechen ja auch dem ED-BP1030.
Leider nicht, habe das selbe Problem. Bzw. habe es gehabt, jetzt hat sich die NX30 gänzlich verabschiedet, nachdem sie letztens ja schon mal ein paar Tage tot war, ist sie nun gänzlich tot, wie es scheint. Startet zumindest nicht mehr - dabei ist der Akku voll.

Edit: Sie ist wochenlang nicht angegangen und nach diesem Beitrag mache ich sie noch einmal an - mehr so aus langeweile - und sie geht wieder. Ich schätze dieses Mal hat sie die Verbindung zu einem USB-Ladegerät wieder erweckt...

Geändert von Matt Everglade (10.09.2018 um 01:00 Uhr)
Matt Everglade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 14:29   #770
watchrobbie
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 3.684
Standard AW: Wohin geht Euer Weg?

Bei mir ist leider auch nach und nach alles kaputt gegangen. Räderchen spinnten. Kamera ging nicht mehr an etc.
Ich setze daher seitdem auf eine D800e ein Panzer, der mich bis dato nich nie im Stich gelassen hat.
Gewicht habe ich dadurch eingespart dass ich selbst 3 Kilo abgenommen habe .
Wie es aussieht geht der Trend nun eh komplett Richtung KB. Siehe CaNikon.
Sony hat das schon vor Jahren gemacht. Selbst Pansonic baut jetzt eine KB Kamera. Glaube dass dann wie bei Sony die APS-C DSLM´s eher stiefmütterlich behandelt werden in Zukunft.
__________________
Varietas delectat. Nikon D800E :-).
watchrobbie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Samsung NX
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren