DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2010, 11:11   #11
Mick70
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2009
Ort: Emsdetten
Beiträge: 17
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Hallo zusammen,

habe gestern diesen Vogel auf einem frisch gepflügten Feld
vor die Kamera bekommen.

Wer weiß um welche Art es sich handelt ?

Gruß
Michael
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vogel02.jpg (451,7 KB, 405x aufgerufen)
__________________
Lache nie über jemanden der einen Schritt zurück macht,
er könnte Anlauf nehmen !
Mick70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 12:13   #12
Rolf N
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2008
Beiträge: 858
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Kiebitz

Gruß Rolf
Rolf N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 16:19   #13
A300K
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Ort: Metzingen
Beiträge: 5
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Hallo,

wir haben noch einen alten Holzschuppen neben unserem Haus, und dort hat sich jetzt auf einem Deckenbalken dieser Vogel hier ein Nest gebaut.
Das Nest sieht sehr dicht und stabil aus.
Ich weiß nicht, was für einer das ist, er scheint zu brüten...hätte zuerst auf einen Spatz getippt, aber ich bin mit den Vögeln nahezu unerfahren.
Näher gehe ich an das Nest nicht heran, da ich sonst den Vogel stören würde. Und das will ich auf keinen Fall.
Wäre nett, wenn mir jemand von euch sagen könnte was für einer das ist


Kann man hier genug erkennen um zu sagen was für einer das ist ?

Gruß Kevin
__________________
Mein Equipment:

DSLR:

- Sony Alpha A300K

Objektive:

- Sony DT18-70mm F3.5-5.6 (Standard)
- Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 Di LD MACRO 1:2
A300K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2010, 22:37   #14
Centuryo
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Stuttgart
Beiträge: 44
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Sieht mir nach einer weiblichen Amsel aus...

Was ist DAS:
__________________
Es gibt keine schlechte Ausrüstung, nur schlechte Fotografen

Über die Leidenschaft:
"Es ist ein Brand von solcher Art,
dass ich brenne, aber nicht verbrenne."
Centuryo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.04.2010, 23:51   #15
A300K
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Ort: Metzingen
Beiträge: 5
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Hallo,

Also ich würde bei meinem Bild eine Amsel eigentlich ausschließen, weil der Vogel etwa die Größe eines Spatzes hat.
Is jedoch etwas schlanker als ein Spatz.
Könnte das eventuell auch eine Drossel sein ?
Hat jemand noch ne andere Idee ?
__________________
Mein Equipment:

DSLR:

- Sony Alpha A300K

Objektive:

- Sony DT18-70mm F3.5-5.6 (Standard)
- Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 Di LD MACRO 1:2

Geändert von maizy (17.06.2013 um 22:27 Uhr)
A300K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 00:06   #16
Rolf N
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2008
Beiträge: 858
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Zitat:
Zitat von A300K Beitrag anzeigen
, weil der Vogel etwa die Größe eines Spatzes hat.
Is jedoch etwas schlanker als ein Spatz.
Könnte das eventuell auch eine Drossel sein ?
Hat jemand noch ne andere Idee ?
Meine Vermutung ist Grauschnäpper. Du hast den Vogel doch bestimmt schon außerhalb des Nestes gesehen. Vergleiche mal mit Bildern im Netz.

Geändert von maizy (17.06.2013 um 22:27 Uhr)
Rolf N ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 08:40   #17
HansV
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2007
Beiträge: 82
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Hallo,
@Centuryo: Ist eine Blaumeise.
Ich hab noch einen Verbesserungsvorschlag. bei der Gesamtzahl der rezenten Vogelarten ist es sehr hilfreich, wenn wenigstens ein kleiner Hinweis auf die herkunft gegeben wird (wäre bei Zoo Hintertupfingen zwar auch nicht ganz so erhellend). Zumindest weiß mann dann, wo man ansetzen kann.
Zum weiteren: Es gibt eine Reihe von sehr guten Bestimmungsbüchern. Für so gut wie jede Region der erde gibt es Feldführer. Von denen taugt zwar nicht jeder was, aber ich mach mal für Europa den Anfang:
Heinzel, Fitter, Parslow: "Pareys Vogelbuch" (hat gegenüber dem "Peterson" den Vorteil, dass die Vögel in mehr natürlicher Körperform abgebildet sind).
Schöne Grüße
HansV
HansV ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 16:44   #18
A300K
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Ort: Metzingen
Beiträge: 5
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Zitat:
Zitat von Rolf N Beitrag anzeigen
Meine Vermutung ist Grauschnäpper. Du hast den Vogel doch bestimmt schon außerhalb des Nestes gesehen. Vergleiche mal mit Bildern im Netz.
Vielen Dank für den Tipp.
Grauschnäpper kommt so wie ich das sehe hin.
Werde den Vogel mal im Auge behalten.
Mal sehen.

Gruß Kevin
__________________
Mein Equipment:

DSLR:

- Sony Alpha A300K

Objektive:

- Sony DT18-70mm F3.5-5.6 (Standard)
- Tamron AF 70-300mm F/4-5,6 Di LD MACRO 1:2
A300K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 16:51   #19
Kucht
Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Mönchengladbach - Rheydt
Beiträge: 10.752
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

He, hier tummeln sich ja die Experten.

Wir hätten da auch noch was:
Ca. 3 Zentimeter lang. An der Mosel gefunden .... recht flott unterwegs.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg klein000474.jpg (283,9 KB, 263x aufgerufen)
Dateityp: jpg klein000475.jpg (296,1 KB, 100x aufgerufen)
__________________
Unsere Bilder dürfen bearbeitet und hier wieder eingestellt werden
MK; G+
Kucht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2010, 17:26   #20
Rolf N
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2008
Beiträge: 858
Standard AW: Sammelthread: Tierbestimmung

Zitat:
Zitat von Kucht Beitrag anzeigen
Ca. 3 Zentimeter lang.
Es ist auf jeden Fall ein Kurzflügler (Staphylinidae). Dies ist die größte Käferfamilie in Europa mit rund 2000 Arten allein in Mitteleuropa. Die meisten davon sind sehr klein und bei 3cm Länge kommen nur Moderkurzflügler (Ocypus sp.) in Frage. Die häufigste Art soll der Schwarze M. (Ocypus olens) sein, ob er es ist kann ich aber nicht sagen.

Gruß Rolf
Rolf N ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eier , foto , insekten


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Tiere
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren