DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2019, 08:10   #11
Albundy2015
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2015
Ort: Bruchsal
Beiträge: 956
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 51 - 3 Punkte
# 49 - 3 Punkte
# 43 - 2 Punkte
# 45- 2 Punkte
# 47 - 1 Punkt
# 9 - 1 Punkt


Nr. 51 - toller Kontrast, ansprechende Bildkomposition
Nr. 49 - tolles Licht, toller Moment
Nr. 43 - Die Idee gefällt mir
Nr. 45 - Der Kontrast in Zusammenhang mit der Vorgabe, bzw. die Idee ist top!
Nr. 47 - hier gefällt mir auch die Idee
Nr. 9 - witzige Bildkomposition, schöne Umsetzung des Themas

Geändert von Albundy2015 (04.04.2019 um 09:11 Uhr)
Albundy2015 ist offline  
Alt 04.04.2019, 18:07   #12
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 185
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 8 – 3 Punkte
# 15 – 2 Punkte
# 22 – 2 Punkte
# 24 – 2 Punkte
# 25 - 2 Punkte
# 45 - 1 Punkt

Nr. 8 - Mein Lieblingsbild im Wettbewerb. Schöne Farben, perfekter Bildausschnitt und auch noch ein Geisterauto!
Nr. 15 - Schönes Licht, gutes Motiv, tolle Farben.
Nr. 22 - Sehr guter diagonaler Bildaufbau.
Nr. 24 - Sehr schönes Motiv und alles Ton in Ton.
Nr. 25 - Bildaufbau wie ein Triptychon.
Nr. 45 - Ansprechender Farbkontrast.
rPanerai ist offline  
Alt 04.04.2019, 20:22   #13
r0cket
Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2011
Beiträge: 2
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 3 - 3 Punkte
# 30 - 2 Punkte
# 34 - 2 Punkte
# 37 - 2 Punkte
# 42 - 3 Punkte

Nr. 3 - Ich mag die Farbkomposition und verwitterte Industriekomponenten gefallen mir einfach.
Nr. 30 - Mir gefällt die Idee und der Bildausschnitt, es erinnert mich irgendwie an eine Landkarte .
Nr. 34 - Schöner Bildausschnitt und das Wasser verstärkt die Wirkung sehr gut.
Nr. 37 - Rost und Technik gefällt mir immer, siehe auch Bild 3, sehr schöne Symmetrie im Bild und gute Farbwahl.
Nr. 42 - Sehr schöne Idee, der Übergang von Kette zu Wasser sieht fast aus wie Eis. Die Unschärfe ist ebenfalls sehr schön.

Geändert von r0cket (04.04.2019 um 23:42 Uhr)
r0cket ist offline  
Alt 04.04.2019, 23:41   #14
wl1860
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: BaWü
Beiträge: 2.241
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 49 - 3 Punkte
# 42 - 2 Punkte
# 11 - 1 Punkt
# 15 - 1 Punkt
# 32 - 1 Punkt
# 34 - 1 Punkt
# 40 - 1 Punkt
# 43 - 1 Punkt
# 52 - 1 Punkt

Wie schon beim Thema Wohnen ist auch Rost ein sehr weitgefasstes Thema gewesen. Da hat man recht viel Spielraum und der zeigt sich in den Beiträgen. War schwer, eine Reihenfolge zu bilden, geschweige denn sauber begründen zu können, warum man Punkte vergeben hat und warum nicht. Ich habs halt mal versucht zu beschreiben, was mir aufgefallen ist und zur Bewertung bewogen hat.

Die Punktekandidaten

Nr. 49 - Mein Favorit diesmal. Alte Liebe rostet nicht! Auch wenn mans hier meinen könnte. Schöne Lichtstimmung erwischt mit der Sonneneinstrahlung im linken Teil und dem ins Blaue wechselnden Hintergrund im Bereich rechts vom Schloss. Mag Zufall sein, passt aber hier sehr gut.
Nr. 42 - Von den Kettenbildern in meinen Augen das Schönste. Schöne Farbstimmung, ruhiges Bokeh, und sogar ein wenig Bewegung im Wasser. Gut gesehen.
Nr. 11 - Schön gesehen und umgesetzt mit der Schärfe auf dem rostigen Stachel. Auch die Farben passen recht gut. Ein bissl mehr Beschnitt hätte auch hier nicht geschadet.
Nr. 15 - Ein rostiges Gebilde in der Landschaft. Gut gesehen und schöne Farbstimmung mit dem Baum links einerseits und einer gewissen Dramtik im Himmel. Sind das gar schneebedeckte Berge am Horizont?
Nr. 32 - Das ist Rost, keine Frage. Solche Motive sind zwar fürs Thema eigentlich recht offensichtlich, aber hier gefällt mir der Schichtaufbau mit den verschiedenen Farben und Formen der Rostplacken.
Nr. 34 - Schön gesehen und recht stimmungsvoll sowohl von den Farben als auch von der Wasserspiegelung.
Nr. 40 - Ja, so in etwa konnte man sich die Themenumsetzung vorstellen. Schön gesehen und in gewissem Sinn Glück gehabt mit dem Hintergrund. Der vordere Bogen des Hakens scheint schon langsam unscharf zu werden, so dass ne Blende mehr für mehr Schärfentiefe vielleicht noch was genutzt hätte.
Nr. 43 - Die Farben passen hier schön mit dem Holz im Hintergrund. Der Clou wäre noch gewesen, wenn sich vom Buchstaben P ein weiterer Streifen als R runterziehen würde.
Nr. 52 - Ähnliche Aussage wie bei Nr. 49, dass echte Liebe unvergänglich ist. Gut gemacht.

Weitere Kommentare

Nr. 2 - Eines der vielen Detailmotive. Sauber gemacht mit dem Schärfe-Unschärfeverlauf. Einzig vom Beschnitt hätte ich das Blau hinter der weißen Schrift nicht mehr hochziehen lassen.
Nr. 3 - Schönes Motiv mit dem schräg durchlaufenden Bauteil. Der Beschnitt hätte in meinen Augen etwas großzügiger sein können (ok, kommt natürlich auch auf den Hintergrund an). Aber das rostige Maschinenteil hätte grad links am Rand den rostigen Schraubanschluss noch gut vertragen und auch nach rechts unten wärs eigentlich interessant gewesen, was da noch kommt.
Nr. 4 - Wahrscheinlich gewollte Assoziation mit einem Gesicht, das durch die Löcher und der gebrochenen Kante entsteht. Um das noch besser herauszuarbeiten, hätte ich einen anderen Beschnitt und unten links mehr von der Figur gewählt.
Nr. 5 - Heieiei. 4 Bilder bewertet und 4mal den Beschnitt kritisiert. Auch hier hätte mir ein größerer Ausschnitt der Bremsscheibe besser gefallen, vor allem weil es dort mit der bläulichen Verschraubung ein schönes Farbspiel gibt.
Nr. 6 - Schönes Detail eines alten Eisenbahnwaggons mit Speichenrädern. Hier stört mich der starke Kontrast mit den Schattenwürfen. Gut, wahrscheinlich ist bei der Canon G7X nicht viel drin, um da nachzuarbeiten, aber die großen schwarzen Partien im Bild sind nicht gerade förderlich.
Nr. 7 - Schöne Farbstimmung mit dem rostigen Teil auf dem Holzboden. Tja, aber das ist halt das Problem bei KB-Makros. Trotz Blende 14 gibts eine relativ kleine Schärfeebene, was fürs Motiv jetzt zwar noch in Ordnung wäre, aber dafür rauschts doch schon ganz schön ordentlich. Wäre ne ruhige Kamera und ne längere Belichtungszeit möglich gewesen?
Nr. 8 - Die (rostige) Metallfassade ist hier irgendwie nur Beiwerk. Das Fahrrad, das Geisterauto und die Straßenlaterne sind in dem Fall zu viele Störfeuer. Aber anscheinend gar nicht so leicht hinzubekommen, auch nicht mit 116 Sekunden Langzeichtbelichtung
Nr. 9 - Ne kleine Abwechslung vom Motiv. Gut gesehen. Die giftgrüne Wiese im Hintergrund ist halt kein rechter Hingucker. Die exif verwirren ein wenig. Wie geht das, mit dem 70-200er Sigma eine Brennweite von 39mm einzustellen?
Nr. 10 - Ne alte Schienenverschraubung? Schönes Motiv mittig platziert. Wegen der Schärfentiefe hätte ich sogar noch abgeblendet, damit der vordere Bogen der Schraube auch noch scharf gestellt ist.
Nr. 13 - Eins der vielen Ketten-/Stacheldraht-Details. Eigentlich auch schöne Farben. In den dunklen Schatten unterhalb des Schärfebereichs sind deutliche Artefakte auszumachen. Was ist da passiert?
Nr. 14 - Interessantes Motiv. Irgendwie wirken die rechten Säulen schiefer als die linken, wahrscheinlich aber nur, weil sie höher sind. Aber die Handy-Bilder sind doch sonst eher kontrastreich, hier ists fast ein wenig blass.
Nr. 16 - Ein rostiges Gebilde. Leider etwas düster. Kann ich nicht viel dazu sagen. Den Bogen links hätte ich nicht angeschnitten.
Nr. 17 - Das rostige Speichenrad liegt halt im Schatten. Dadurch ist die Farbgebung leider nicht mehr optimal, wobei der weißblaue Himmel da gut was hergegeben hätte. Schönes Motiv, hat aber nicht mehr ganz für die Punkte gereicht.
Nr. 18 - Ne rostige Fahrradkette. Eins der vielen Kettenmotive. Wobei ich es recht interessant gefunden hätte, wenn mehr von der unteren rückläufigen Kette im Bild gewesen wäre. Die schimmert unten rechts ja auch schön rostig zurück. Aber danke für die Inspiration, das ist mal ein Motiv, wo sich mein Tilt-Objektiv für eine Schärfe längs der Kette lohnen könnte.
Nr. 19 - Ja, die salzige See sorgt für genügend Probleme mit Rost. Hier ists fast ein wenig zu sparsam fürs Thema.
Nr. 20 - Ne rostige Struktur. Nicht schlecht gemacht, gibt halt vom Motiv nicht allzuviel her.
Nr. 21 - Die in der Sonne leuchtenden Metallfassaden geben dankbare Motive. Auch wenn die Linien ein wenig auseinanderlaufen, mit dem Schilf auf dem Dach und dem echten Kontrast zum Rost, dem Edelstahl, ein schöner Hingucker.
Nr. 22 - Interessant, wie sich der Baustahl krümmt. Etwas ungewöhnlich von der Herangehensweise, dass der vordere Unschärfebereich größer ist als der zum Himmel auslaufende.
Nr. 23 - Wärs möglich gewesen, noch dichter ranzugehen? Dann hätte man sich auf die obere rechte Verästelung beschränken können und besser rausarbeiten und auch die Farbveränderung im unteren Bildteil wäre rausgefallen.
Nr. 24 - Auch eine sonnenbeschienene Metallfassade. Die Zusatzelemente Mülleimer und Fahrradbügel geben dem sonst recht schlichten Motiv ein gewisses etwas. Gut gesehen. Leider keine Punkte mehr.
Nr. 25 - Hm. Schwierig einzustufen. Der rostige Träger mit der Beschriftung trennt eine Bahnhofsszene von einem Blechdach. Und das ist vielleicht ein wenig das Problem, dass die beiden konträren Nebenszenen vom Rost zu sehr ablenken.
Nr. 26 - Ungewöhnlicher Beschnitt. Ist halt insgesamt ein recht tristes Motiv, was zum Thema aber eigentlich gut passt. Die Fensterspiegelungen stören etwas. Leider keine Punkte mehr.
Nr. 27 - Schöne Idee mit der Spiegelung. Leider lenken dabei das Gebäude und der Himmel auch recht stark ab. Wenn die Spiegelung neutraler im Hintergrund wäre, wärs noch besser gelungen.
Nr. 28 - Da bin ich mir selbst nicht ganz einig. Einerseits recht wenig Rost im Bild und ich hätte mir einen viel engeren Beschnitt gewünscht. Aber wäre das Bild dann besser? Denn andererseits ist es ja gerade die Konzentration auf die angerostete Schraube, die es hier ausmacht. Wobei die Schärfe ein wenig fehlt.
Nr. 29 - Von den Farben her ein Kontrast zu den übrigen Bildern. Der Beschnitt oben mit dem leicht angeschnittenen Drehregler hätte noch mit drin sein können, aber ok.
Nr. 30 - Warum dieser Ausschnitt und dieses Motiv? Wahrscheinlich steckt irgendwas dahinter, was ich aber leider nicht erkenne.
Nr. 31 - Auc interessant. Sind es irgendwelche Torflügel, hinter denen sich was verbirgt? So kommt mir jedenfalls der senkrechte Spalt in der linken Bildhälfte vor. Die Schärfesetzung ist merkwürdig, da es nach unten hin recht unscharf wird.
Nr. 33 - Auf den ersten Blick schwer zu erkennen, ob es wirklich gebrochene Eisenstücke sind. Jedenfalls ein interessantes Motiv vor stimmiger Kulisse.
Nr. 35 - So einen rostigen Löffel gibts selten. Gutes Motiv, aber spannender wärs in meinen Augen, den Löffel anders in Szene zu setzen. Vielleicht auch grad beim Auslöffeln einer Suppe oder so ähnlich.
Nr. 36 - Was alles an den Masten so rumhängt. Aber ein wenig mehr gedreht hätte es sein dürfen, damit auch jemand wie ich erkennt, was es eigentlich ist.
Nr. 37 - Ne alte Baumaschine mit einer gewissen Symmetrie aufgenommen. Gibts eigentlich nichts dran auszusetzen. Leider keine Punkte mehr.
Nr. 38 - Ein rostiger Schraubenschlüssel, der nicht zu den viel zu kleinen und nicht so rostigen Muttern passt. Etwas eigenwillige Konstellation, aber trotzdem auch schön inszeniert mit der Spiegelung und dem schwarzen Hintergrund. Leider stört mich ein wenig die Lichtsetzung, da die Schraubgewinde der Muttern überstrahlt werden und somit quasi eine Unschärfe in der Schärfeebene entsteht.
Nr. 39 - Ein rostendes Teil einer Maschine. Gut umgesetzt, gibts auch nichts dran auszusetzen. Hinten raus gehen die Punkte aus.
Nr. 41 - Rost als Nahaufnahme, wobei es unklar bleibt, warum gerade dieses Motiv, dieser Ausschnitt und diese Drehung. Mir ein wenig zu vage.
Nr. 44 - Ja, auch eine gelungene Umsetzung. Ist halt bei der Vielzahl der guten Beiträge schwer in eine Rangliste einzuordnen.
Nr. 45 - Das Fass steht eigentlich sehr gut vor dem Hintergrund. Gewollt oder nicht, jedenfalls bilden die Bodenkante, der Sockel vom Putz und der Farbwechsel an der Wand mit den Linien, die im Fass drin sind und dem Deckel durchgängige Elemente. Das Graffitti hat mit den "Schmierereien" auf dem Fass keinen Bezug. Interessantes Bild jedenfalls. Lediglich der Gullideckel hinter dem Fass passt nicht ganz.
Nr. 46 - Noch ein Rostteil. An der Umsetzung gibts nichts auszusetzen. Ist halt vom Motiv jetzt auch nicht grad was Besonderes, wobei die Farben ganz gut passen.
Nr. 47 - Alter Schrott zusammengewürfelt. Leider sind die Farben etwas blass.
Nr. 48 - Der Rost hält das Eisen (noch) zusammen. Was ich mir hier gewünscht hätte, wäre entweder ein gleichmäßiger Hintergrund oder irgendein zu ahnendes Motiv durch das Guckloch.
Nr. 50 - Das Schloss ist mir noch nicht verrostet genug fürs Thema.
Nr. 51 - Wieder ne Metallfassade. Diesmal im Schatten und mit anderer Perspektive. Gut gemacht. Einzig oben wäre der durchgängige Schatten vielleicht besser gewesen. Keine Punkte mehr übrig.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
wl1860 ist gerade online  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.04.2019, 08:26   #15
derges
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Halle(Saale)
Beiträge: 385
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 7 - 2 Punkte
# 23 - 3 Punkte
# 33 - 3 Punkte
# 39 - 2 Punkte
# 43 - 1 Punkt
# 45 - 1 Punkt

NR.7: ein Bild zum betrachten, ruhig und interessant
NR.23: auch wenn ich den Bildschnitt enger um den Rostbonsai gelegt hätte, ist die Struktur, die hier zu sehen ist, der für mich beste Beitrag zum Thema Rost
NR.33: ein Bild, bei dem das Bild im Vordergrund steht und das Eisenoxid zum gestalterischen Element wird
NR.39: minimal gestaltet und mit naturnaher Sättigung präsentiert
NR.43: ein klein wenig engerer Schnitt begrenzt den Blick auf das Wesentliche
NR.45: ich mag Lost Places
__________________
die Kamera ist meine Krücke zur Langsamkeit,die Lupe zu den Details
und das Sprachrohr der Stille
derges ist offline  
Alt 05.04.2019, 19:53   #16
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1.605
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 19 - 3 Punkte
# 24 - 2 Punkte
# 18 - 2 Punkte
# 23 - 1 Punkt
# 2 - 1 Punkt
# 30 - 1 Punkt
# 42 - 1 Punkt
# 49 - 1 Punkt

Im Diskussionsthread war häufiger zu lesen, dass der Wettbewerb Anlass zu vielfältigen "Rostentdeckungen" war. Das ging mir nicht anders und schon aus dem Alltag heraus sind einige Rostphotos entstanden. Die Vielfalt der Motive im Wettbewerb spiegekt das ebenfalls wieder. Angesichts von über 50 Beiträgen habe ich mich mit den Kommentaren auf meine Punktekandidaten beschränkt. Wer trotzdem meine Meinung zu seinem Beitrag erfahren möchte, frage bitte kurz per PN nach...

Nr. 19 - Postkartenmotiv, das aber durch die rostigen Stellen in meinen Augen stark gewinnt (Patina...) Insofern für mich auch gut im Thema. Die mittige Inszenierung "passt".
Nr. 24 - Für mich das beste der "Rostfassaden"-Motive. Das Streiflicht bringt eine schöne Plastizität hinein und eine angenehme Farbstimmung dazu. Der Bildaufbau ist schlicht und gut.
Nr. 18 - Hätte, hätte... Ist die Fahrradkette nicht das Rostmotiv schlechthin? Der Schärfeverlauf der Kette gefällt mir gut. Leider bekommt der Rahmen dadurch die Schärfe an eher ungünstiger Stelle im mittigen Vordergrund. Da wäre vielleicht ein anderer Blickwinkel vorteilhafter gewesen.
Nr. 23 - Hat der Rost hier das zarte Bild eines windgebeugten Bäumchens hervorgebracht? Toll gesehenes Motiv. Die Lichtsetzung / der Farbverlauf wirken auf mich nicht ideal.
Nr. 2 - Gut gefällt mir der Kontrast der rostigen Schraubenköpfe und der Rostspuren zum Blau des Schildes. Mit dem Schärfeverlauf der weißen Elemente in der oberen rechten Ecke bin ich weniger zufrieden. Eine Variante ohne die Schrift / Reflexe und dafür etwas mehr blau nach unten würde mich interessieren.
Nr. 30 - "Rost in Aktion"... Schön gesehenes Detail. Beim Bildaufbau wäre vielleicht noch eine bessere Lösung möglich gewesen.
Nr. 42 - Von den "Rostketten" gefällt mir diese am besten. Die Motividee mit dem Wasser finde ich gut, Der Schärfebereich passt knapp, Eine nicht mittige Variante wäre vielleicht spannender gewesen.
Nr. 49 - Sollte Liebe doch rosten? Die Motividee finde ich gut. Der Zeitpunkt für die Aufnahme ist auch gut gewählt. Schärfeverlauf und Ausrichtung der Linien im Bild könnte ich mir besser vorstellen.



Mein Beitrag entstand an einem alten Abstellgleis. Erst auf Rückfrage eines Betrachters bemerkte ich die Jahreszahl im Hintergrund, die vollständig 1910 lautet. Die etwas knappe Schärfentiefe hätte ich wohl noch korrigiert, wenn das Tauschen noch erlaubt gewesen wäre...


Erstellt mit dem Bewertungstool.
heuermat ist gerade online  
Alt 05.04.2019, 21:43   #17
anotherulrich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2014
Beiträge: 101
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 7 - 1 Punkt
# 11 - 1 Punkt
# 13 - 1 Punkt
# 24 - 2 Punkte
# 29 - 1 Punkt
# 30 - 1 Punkt
# 32 - 2 Punkte
# 34 - 2 Punkte
# 48 - 1 Punkt


Nr. 2 - Schön, wie der Rost runterläuft. Für Punkte ist die Konkurrenz ist zu stark.
Nr. 3 - Viel Rost - aber irgendwie "too busy"
Nr. 4 - Mir gefällt die Idee, dass Du eine lustige Fratze gefunden hast - aber ansonsten ist das Bild nicht sehr spannend
Nr. 5 - Die Fraben und das Muster sind sehr schön. Aber auch das Bild zeigt zu viel und dann sehr viel Mechanik, die vom eigentlichen Thema ablenkt.
Nr. 7 - Schöne Detailaufnahme: Das zerstörerische Werk des Rosts... vielleicht wäre es noch spannender gewesen, wenn das Bild anders beschnitten wäre und dieser Kringel nicht genau passend im Bild liegt.
Nr. 8 - Die Beobachtung ist sehr schön und mir gefällt auch, wie die Ecke aufgenommen wurde mit dem rundlichen Ausschnitt aus der rostigen Fassade. Aber es fehlt mir Klarheit im Bild - zu viel Vordergrund, zu viel Spiegelung.
Nr. 9 - Auch wenn der Vogel viel Rost hat - das Bild ist mehr "Vogel" als "Rost"
Nr. 11 - Sehr schönes Bild: Der diagonale Verlauf, die Unschärfe, die Haare und dann der kanckig scharfe "Knoten". Sehr schön!
Nr. 12 - Tolles Bild, weil spannende Perspektive, die streifen des Himmels... störend empfinde ich die Punkte im Bild. Zum Thema passt es mir jedoch nicht so richtig.
Nr. 13 - Ähnlich wie der Stacheldraht - jedoch gleichmäßiger und weniger spannend - dafür schönere Farben.
Nr. 14 - Schönes Motive und alles schön rostig. Jedoch ist das Motiv, das wie überdimensionale Lippenstifte aussieht, zu dominierend und Thema "Rost" fällt nicht auf.
Nr. 15 - Schönes Fundstück, hübsch rostig - allerdings ist mir der Hintergrund zu voll.
Nr. 16 - Eine rostige Detailaufnahme - insgesamt fehlt mir Spannung im Bild.
Nr. 17 - Spannend, wie das riesige Rad im Bild steht - mir aber zu dunkel und der Himmel zu leuchtend... das lenkt vom Thema "Rost" ab.
Nr. 18 - Ähnlich dem Stacheldraht. Die Fahrradkette ist mir zu gleichmäßig, sodass der Schärfepunkt unzureichend zur Geltung kommt und zu wenig raussticht. Mich stört auch das schwarze Rohr darunter.
Nr. 19 - Grandioser Himmel - herrliches blau. Leider lenkt das total vom Thema "Rost" ab...
Nr. 21 - Noch so eine rostige Fassade - mir gefällt die Komposition: Das Fenster, das wie ein Auge wirkt, die Gräser, die wie Haare wirken. Schön gemacht!
Nr. 24 - So herrlich erschlagend rostig alles... bei dem Bild kommt man nicht umhin, an Rost zu denken! Sogar die Strassenpflaster haben den gleichen Farbton
Nr. 25 - Mich lenkt die Schrift, der Text, vom rostigen Untergrund ab. Und die leuchtenden Lichter der Bahn ziehen den Blick immer wieder ab.
Nr. 26 - Schönes Bild - auch ohne genau zu erkennen was das eigentlich ist. Gefällt.
Nr. 28 - Da sieht man, wofür Zink doch alles gut ist :-)
Nr. 29 - Rost bei der Arbeit: Sehr schön, wie die Blasen den Lack, die Oberfläche aufplatzen. Vielleicht hättest Du die Front etwas heller und gleichmäßiger hell aufnehmen können, damit die Fläche besser gegenüber dem Boden rauskommt?
Nr. 30 - Für mich eine tanzende Frau .. eine Seiltänzering auf dem blauen Seil?- schönes Fundstück!
Nr. 32 - Ein herrliches Bild - Rost bei der Arbeit. Oder ist es Lack, der nachlässt? Oder beides? Vielleicht mit weniger harten Schatten noch besser? Aber auch so: schönes Detail!
Nr. 33 - Die RUndingen sind sehr schön - aber das Bild wirkt sehr arrangiert. Das ist schade.
Nr. 34 - So simpel das Bild - und doch so herrlich! Eins meiner Lieblingsbilder!
Nr. 35 - Schnappschuss eines Fundstücks: rostiger Löffel. Das Bild ist mir zu schnappschussartig.
Nr. 36 - Spannende Perspektive - gefällt! Aber mir zu wenig am Thema "Rost", um Punkte zu bekommen (Konkurrenz zu hart)
Nr. 37 - Zu viel im Bild. Kleiner Ausschnitt wäre sicherlich spannender.
Nr. 38 - Ich glaube das Bild wäre deutlich besser ohne die kleinen Muttern. Mir gefällt das tiefe schwarz, die Spiegelungen auf der Unterlage und wie der Schraubenschlüssel im schwarzen Hintergrund verschwindet. Aber die Muttern zerstören das Bild immer wieder. Vielleicht hättest Du es auch noch etwas flacher aufnehmen können?
Nr. 39 - Rost?
Nr. 41 - Etwas rostiges - aber zu viel Detail, zu wenig klar was man da sieht.
Nr. 42 - Schöne Idee - spannend, wie sich das Wasser an der Kette hochzieht. Schöner wäre gewesen, wenn die weiße runde Scheibe links nicht auf dem Bild wäre.
Nr. 43 - Das Verlaufen des Rosts gefällt - nach unten. Komisch, dass auch oben etwas ist, man aber nicht sieht woher es kommt. Mir ist "Post" und "Rost" zu nah beinander. Vielleicht wäre das Bild spannender gwesen, wenn man nur die untere Kante der rostigen Buchstaben gesehen hätte.
Nr. 44 - Die Idee gefällt mir - aber irgendwie ist mir das zu durcheinander. Ich glaube eine andere Perspektive - z.B. ohne Baum und nur in den herrlich blauen Himmel rein - hätte dem Bild gut getan.
Nr. 46 - Nett! Man möchte etwas drin sehen, etwas entdecken - aber es kommt nichts... Bildaufbau gefällt.
Nr. 47 - Auch wenn Rost zu finden ist - zu wenig Thema "Rost".
Nr. 48 - Schöner Lochfrass... zeigt, wie sich das Blech auflöst durch "Rost"
Nr. 49 - Schöne Kombination: Edelstahlzaun und rostiges Liebesschloss. Keine Ahnung, was das für die Liebe bedeutet :-)
Nr. 50 - Rost?
Nr. 51 - Noch eine rostige Fassade - spitzer Blickwinkel. Denke dem Bild hätte es gut getan, wenn die Fassade heller wäre.


Erstellt mit MacOS Bewertungstool.

Gruß, Ulrich
anotherulrich ist offline  
Alt 06.04.2019, 12:19   #18
droehnwood
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.260
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 2 - 3 Punkte
# 19 - 2 Punkte
# 34 - 2 Punkte
# 24 - 1 Punkt
# 36 - 1 Punkt
# 40 - 1 Punkt
# 49 - 1 Punkt

Nr. 2 - Ich mag die blaue Farbe als Kontrast zum Rost. Dazu dann noch die Rostspuren und ein wenig Spiel mit der Schärfentiefe - sehr gut!
Nr. 19 - Obwohl das Thema nicht unmittelbar im Fokus steht, gefällt mir dein Beitrag sehr gut. Das einzige Bild mit hartem Sonnenlicht, wo ich das passend finde.
Nr. 34 - Cooles Motiv! Oben gerade und in der Speigelung gebrochen. Klasse. Nur etwas weniger hart im Licht / in der Bearbeitung wäre schöner gewesen.
Nr. 24 - Das ist ja mal ein konsequenst rostiges Architektur-Motiv. Wer macht denn so was?
Nr. 36 - Interessantes Motiv - und dann auch noch rostig! Gefällt mir gut. Auch keine übertriebene Bearbeitung (wie ich sie selbst manches Mal an den Tag lege...)
Nr. 40 - Klassische Motiv, gut in Szene gesetzt. Ja, man soll die Diagonalen suchen - ist mir hier aber zu auffällig. Aber es gibt Punkte für die reduzierte Darstellung.
Nr. 49 - Tolles Licht. Bekanntes Motiv, aber dennoch neu und gut interpretiert. Auch im Hinblick auf das Thema.

Nr. 3 - Hier hast du das Thema schön in Szene gesetzt. Leider ist mir das Bild etwas zu harsch entwickelt. (ich muss zugeben, das ich da allerdings selbst auch immer zur Übertreibung neige...)
Nr. 4 - Das finde ich vom Bildaufbau nicht so gelungen. Auch fehlt mir eine Stelle, die wirklich scharf ist.
Nr. 5 - Eigentlich ein ganzn interessantes und passendes Motiv. Leider gefällt mir hier die HDR Entwicklung nicht so gut. Und die tolle Struktur der Bremsscheibe hätte mehr Aufmerksamkeit verdient; so geht sie ein wenig unter...
Nr. 6 - Kommt leider gegen andere "Eisenbahn" Motive nicht an.
Nr. 7 - Eine Gürtelschnalle, die sich leider nicht so gut von der Umgebung trennt. So geht sie leider ein wenig unter im Ton-in-Ton.
Nr. 8 - Eine Konzentation auf das rostige Gebäude - ohne die mich ablenkenden Störfaktoren Fahrrad und Auto - hätte mir besser gefallen.
Nr. 9 - Etwas weniger Farbe, bitte. Links etwas mehr Beschnitt um die Stange zu eliminieren ... und schon wäre es für mich schöner.
Nr. 10 - Ich finde es immer schöner, wenn der Rost im Bild konkurriert. Hier ist mir zuvil Ton-in-Ton.
Nr. 11 - Größer dargestellt, abstrakter könnte das (bekannte) Motiv schon wirken. Hier hast du Möglichkeiten ausgelassen.
Nr. 12 - Sterne? Langzeitbelichtung. Rauschen, alles braun. Ach, das ist mir zu viel...
Nr. 13 - Kette. Habe ich leider schon (noch) schöner gesehen. Von daher...
Nr. 14 - Interessantes Industrie-Motiv aka Kunst. Ist ganz schön.
Nr. 15 - Noch so eine Gartenskulptur. Angeschnitten und dennoch mit ablenkenden Hintergrund. Nicht optimal.
Nr. 16 - Gefällt mir einfach nicht.
Nr. 17 - Ganz gutes Motiv. Aber leider wirkt es ohne das Licht nicht so gut. Aber toller Himmel im Hintergrund; der zieht nun aber das Auge auf sich...
Nr. 18 - Hatte wohl jeder als Motiv überlegt - die meisten aber (zu Recht) verworfen. Zu abgedroschen und zu wenig besonders.
Nr. 20 - Der Verlauf des Musters ist ganz interessant eingefangen.
Nr. 21 - Ein weiteres ganz cooles Architektur-Motiv. Wer will da denn wohnen?! Aber gut eingefangen.
Nr. 22 - Das Format folgt dem Motiv, gefällt mir aber nicht so gut.
Nr. 23 - Spricht mich leider nicht an.
Nr. 25 - Da hätte man durch einen etwas modifzierten Beschnitt einen Triptychon erstellen können; hätte ich cooler gefunden.
Nr. 27 - Ja, du hattest Spaß!
Nr. 28 - Verzinkt vs. verrostet. Gute Idee. Erkennbar und dennoch in der Unschärfe versinkend. Am Ende aber doch ein wenig profan.
Nr. 29 - Kommt ganz gut. Ich hätte mir eine Konzentration auf den linken Teil gewünscht. Rechts dient leider nur der Ablenkung.
Nr. 30 - Ist mir zu hart.
Nr. 31 - Zu dem interessanten Muster kommt nun die gute Beleuchtung. Dennoch fehlt es mir an *wow*.
Nr. 32 - Die Bearbeitung ist mir zu extrem. Ja, ja - habe ich schon so gemacht; gefällt mir aber inzwischen so nicht mehr so gut.
Nr. 33 - Klöterstein? Ist das Rost? Kommt ganz gut. Wäre aber noch besser, würde nicht die zusätzliche (unnötige) gelbe *Sache* ablenken. Und vom Bildaufbau etwas rechtslastig.
Nr. 35 - Jo. Rostiger Löffel in der Hand gehalten. Hat fotografisch noch Potenzial nach Oben.
Nr. 37 - Auch wenn ich hier das harte Sonnenlicht nicht mag, ist das Motiv gut, wie auch der symmetrische Aufbau und Beschnitt.
Nr. 38 - Schwarz und Spiegelung passen für mich nicht so gut zum Motiv und Thema.
Nr. 39 - Den richtigen Beschnitt für kreisrunde Motive zu bennen gelingt mir auch nicht. Und so mag ich deinen Versuch nicht so gerne...
Nr. 41 - Ist mir zu hart. Vom grafischen aber ganz gut getroffen.
Nr. 42 - Rostige Kette - immer ein gutes Motiv. Auch das Wasser bingt hier einen zusätzlichen Aspekt ins Spiel. Dennoch springt einfach nicht der Funke bei mir über.
Nr. 43 - Ganz cool, aber leider fotografisch nicht überzeugend genug.
Nr. 44 - Das Spiel mit der Schräfentiefe finde ich nicht optimal. So lenkt mich der Baum etc. hier zu sehr ab. Etwas mehr gegen den Himmel...
Nr. 45 - Die Graffities lenken mich zu sehrt vom eigentlichen Thema ab. Auch ist das hier ein sehr hartes Licht - nicht so schön.
Nr. 46 - Mein Auge zielt auf einen anderen Punkt, als du den Fokus gesetzt hast. So passt das leider nicht für mich.
Nr. 47 - Das eine Teil enger im Bild um die Aussage zu stärken, hätte mir besser gefallen.
Nr. 48 - Ja, das ist Rost. Aber das allein spricht mich nicht hinreichend an.
Nr. 50 - Tolles "before-hange-castle" - wo ist da der Rost?
Nr. 51 - Interessantes Gebäude. Da wünschte ich mir, das Bild würde mehr verraten... Der Beschnitt wurde mit Bedacht gewählt, gefällt mir aber dennoch nicht so gut.
Nr. 52 - Ich kenne diese rostigen Garten*dinger*. Gefallen haben mir die seltenst; und ein Foto davon macht es für mich auch nicht besser.

Nr. 26 - In meinem Beitrag seht ihr einen alten Kran. Aber da ich den nicht als Hauptmotiv wollte, fand ich die Idee durch einen engen Beschnitt einen Teil abstrakter zu extrahieren passend. Die Spiegelung könnte als Ablenkung empunden werden, aber ich fand es ganz g**l.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________

SONY A6500 • 1018 • 1670Z • 35F18 • SY 21 f1,4 • Altglas • flickr https://flic.kr/ps/2Phoya
droehnwood ist offline  
Alt 06.04.2019, 18:34   #19
Juatafu
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Losheim am See
Beiträge: 1.460
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 5 – 1 Punkt
# 18 – 1 Punkt
# 21 – 2 Punkte
# 26 – 1 Punkt
# 33 - 2 Punkte
# 43 – 2 Punkte



Nr. 5 – auch wenn die Farben etwas Künstlich wirken so finde ich das Ganze Bild doch stimmig.
Nr. 18 – bei einen anderen Beschnitt hätte ich mehr Punkte gegeben. Aber auch so erinnert es mich an mein erstes Fahrrad
Nr. 21 – von allen Rost Fassaden gefällt mir diese einfach am besten.
Nr. 26 – sehr interessantes Motiv mit schöner Struktur und beschnitt.
Nr. 33 – sehr interessantes Motiv schön ins Bild gesetzt.
Nr. 43 – schön Fotografiert, der Briefkasten scheint zu schweben und die Rostige Schrift finde ich toll.
__________________
Wir sind nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere uns haben wollen!

Geändert von Frosty (11.05.2019 um 09:43 Uhr) Grund: Tippfehler bei Beitragsnummer (22 statt 21)
Juatafu ist offline  
Alt 07.04.2019, 10:50   #20
AmmiK
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2016
Beiträge: 50
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb März 2019, Thema: "Rost"

# 14 – 2 Punkte
# 15 – 2 Punkte
# 21 – 3 Punkt2
# 23 – 2 Punkte
# 45 - 2 Punkte

Nr. 14 - Schöne Farben, ansprechende Komposition
Nr. 15 - Ebenfalls farblich und vom Bildaufbau sehr ansprechend
Nr. 21 - Das zu den beiden obigen Bildern Gesagte gilt auch hier. Darüber hinaus ein originelle Motiv. Wer baut sich so ein Haus?!
Nr. 23 - Rost, der an asiatische Tuschemalerei erinnert
Nr. 45 - Ungewöhnliche Farbkontraste
AmmiK ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren