DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.2019, 17:28   #201
xplusiv33
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2017
Beiträge: 39
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von saarpfälzer Beitrag anzeigen
Das eine ist links minimal schärfer, aber nur im direktem Vergleich in 100 % zu sehen (Z7).
Dafür ist es rechts deutlich schlechter, insbesondere die rechte untere Ecke schmiert regelrecht ab.
... vielleicht habe ich einfach glück gehabt - mit dem 14-30 oder auch dem pana 8-18. beide waren auf hohem niveau. verkauft habe ich meine beiden super elmare 18+21. getestet wurde das UWW an der Z6 - neukauf.

tendiere zwar zur rückgabe, aber wenn ich das hier lese, scheint es auch bei nikon ein große serienstreuung zu geben. ein von mir im laden getestetes "China Zeiss" FE 16-35 für SoNie, war hingegen so, wie ihr hier das 14-30 beschreibt und noch schlechter. Für mich kann ich sagen - habe nie ein besseres UWW besessen.
xplusiv33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 15:53   #202
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 22.483
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Frage zu nicht vorhandenen Objektiven bitte nicht in solche THreads unterbringen. Dafpr haben wir den Bereich Spekulationen. 3 Beiträge entfernt.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2019, 23:07   #203
tombomba2
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 2.232
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

"Aber bei beiden finde ich keine Schwäche im DX Bereich"...
Es gibt offensichtlich Exemplar-Streuungen. Von daher sei froh, wenn Deine Linse im DX-Radius gut ist.
Mein Aufnahmeabstand für die Siemens-Sterne ist immer etwa 45x Brennweite, also bei 30mm Brennweite 1,35m Abstand.
__________________
Thomas (Moderator und Linsen-Tester bei ...); Meine Reviews, meine Bilder, mein Blog
Nikon Z7, Z14-30/4S, Z24-70/2.8S, Z24-70/4S, Z50/1.8S, Z85/1.8S + 8-15 fish, 70-200/2.8E FL VR, 300/4.0E VR, 35/2.0D, 18-200/28-300/80-400, Zeiss Otus 28+55+85/1.4, Tamron 90/2.8VC, 150-600VC Sigma 105/1.4 Art, 135/1.8 Art, etc...
tombomba2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2019, 14:30   #204
saxo9
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 6
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von M8 User Beitrag anzeigen
...
Zum 14-30 kann ich nur sagen, dass es zwar in den Ecken nicht auf Leica Niveau spielt, aber das 2,8/14-24 schlägt es locker. Zudem bietet es zusammen mit der Z7/Z6 eine kleine und leichte, aber leistungsfähige Alternative im Vollformat. .....
Ich suche nach dem Verkauf meines SL-Systems (zu groß und zu schwer fü rmeinen Rucksack, zu dröge in der Weiterentwicklung) ein neues zu Hause. Ich habe als Zweitsystem Fuji, aber ein KB System will ich neben meinem analogen M System mir wieder zulegen. Das Z-System ist reizvoll.

Ein Knackpunkt ist aber die Bildqualität im Weitwinkelbereich. Nachdem du ja mit der SL auch Erfahrung hast, wie sieht es mit den beiden Zooms aus: SL 16-35 vs. Nikon S 14-30. Mir wäre zwar 16-35 als Zoombereich lieber, aber das ist nicht zu ändern. Nun stellt sich mir aber die Frage, ob ich sogar auf das 14-24 von Nikon warten soll oder ohne große Reue bezüglich Bidlqualität zuschlagen kann. Ein kurzer Test beim Photohändler reicht da ja bei weitem nicht um dies zu entscheiden. Offenblende ist für mich kein Thema und die Brennweite von 14-16 ist für mich nicht wirklich wichtig. Unter dieser Prämisse: wie ist Deine Erfahrung / was würdest Du raten? Ist das Objektiv auch von seiner Robustheit her rucksacktauglich?
Danke für eine kurze Rückmeldung!

Geändert von saxo9 (24.11.2019 um 14:33 Uhr)
saxo9 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.11.2019, 23:28   #205
Archilex
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2008
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 3.298
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von saxo9 Beitrag anzeigen
Ich suche nach dem Verkauf meines SL-Systems
[...]
Nikon S 14-30
[...]
Ist das Objektiv auch von seiner Robustheit her rucksacktauglich?
Danke für eine kurze Rückmeldung!
Du hattest zwar mich nicht gefragt, aber nachdem ich am Wochenende das Leica SL System in der Hand hatte und die SL2 mit dem 16-35/2,8-4 muss ich sagen, dass ich als aktueller Besitzer einer Z7 mit 14-30/4 Deine Rucksack-Überlegungen voll nachvollziehen kann. Ich schaue immer mal gerne auf Leica und gerade das DNG-Format als RAW überzeugt mich. Aber ich bleibe bei Nikon.

Für das 16-35/2,8-4 bekommst Du im übrigen locker das 14-30/4 und das zukünftige 14-24/2,8. Ich werde mir auch beide kaufen. Das 14-30/4 begleitet mich im Übrigen schon seit Monaten im Aktenkoffer als Standardobjektiv an der Z7 und kein Aktenkoffer ist mit Sicherheit vergleichbar mit so manchem Rucksack.

Gestern habe ich mein 85/1,8S abgeholt und es ist qualitativ deutlich besser als das derzeitige 85/1,4. Das Selbe hatte ich schon beim 35er und 50er. Ob das Z-System auf Leica-Niveau spielt weiß ich nicht. Aber es gibt erhebliche Verbesserungen gegenüber den F-Objektiven.
Und bei der SL2 ist mir aufgefallen, dass Sie keinen Augen-AF hatte. Gesichter wurden erkannt. Gerade bei hochlichtstarken Portraitobjektiven und hoher Auflösung ein klarer Vorteil von Nikon.

Ich kann nur sagen, Du wirst für weniger Geld die gleiche Leistung bekommen oder für das gleiche Geld mehr Ausrüstung.
Ob der Charakter der Objektive Dir im Vergleich gefällt bleibt eine Charakterfrage.

Die Rucksackfrage entscheidet die Z7 mit dem 14-30/4 und dem 24-70/4 ganz eindeutig für sich.

Grüße
Alexander
__________________
| Nikon |
Archilex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2019, 07:51   #206
M8 User
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 253
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von saxo9 Beitrag anzeigen
Ich suche nach dem Verkauf meines SL-Systems (zu groß und zu schwer fü rmeinen Rucksack, zu dröge in der Weiterentwicklung) ein neues zu Hause. Ich habe als Zweitsystem Fuji, aber ein KB System will ich neben meinem analogen M System mir wieder zulegen. Das Z-System ist reizvoll.

Ein Knackpunkt ist aber die Bildqualität im Weitwinkelbereich. Nachdem du ja mit der SL auch Erfahrung hast, wie sieht es mit den beiden Zooms aus: SL 16-35 vs. Nikon S 14-30. Mir wäre zwar 16-35 als Zoombereich lieber, aber das ist nicht zu ändern. Nun stellt sich mir aber die Frage, ob ich sogar auf das 14-24 von Nikon warten soll oder ohne große Reue bezüglich Bidlqualität zuschlagen kann. Ein kurzer Test beim Photohändler reicht da ja bei weitem nicht um dies zu entscheiden. Offenblende ist für mich kein Thema und die Brennweite von 14-16 ist für mich nicht wirklich wichtig. Unter dieser Prämisse: wie ist Deine Erfahrung / was würdest Du raten? Ist das Objektiv auch von seiner Robustheit her rucksacktauglich?
Danke für eine kurze Rückmeldung!
Ich verwende das Z System neben meinem SL System und vermisse nichts am Z System. Das 14-30 ist sehr gut, das 16-35 noch einen Ticken besser, in der Praxis merkt man das aber nicht.
Ob man auf das 14-24 von Nikon warten soll, lässt sich schwer sagen, da es ja noch keiner gesehen hat. Das 14-24 für F ist auf jeden Fall ein geniales Objektiv, allerdings ist da das Leica 16-35 "Klein und Handlich" dagegen.
Bei Z ist alles rucksacktauglich. Ich habe die Sachen oft in den Bergen dabei und wickle sie im Rucksack nur in ein Tuch. Kein Problem.
M8 User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2019, 07:59   #207
saxo9
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 6
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von Archilex Beitrag anzeigen

Die Rucksackfrage entscheidet die Z7 mit dem 14-30/4 und dem 24-70/4 ganz eindeutig für sich.

Grüße
Alexander
Vielen Dank Alexander, für die Rückmeldung!

Ich glaube auch, dass man einfach einen Kompromiss zwischen Gewicht des Objektivs und Abbildungsqualität suchen muss. Das 1:4 14-30 ist das leichte Allround-Objektiv für den Rucksack (gerade da wäre mir die Brennweite 16-35 zwar lieber gewesen, aber das ist dann halt so....) Im extremen Weitwinkelbereich hat man eh immer Probleme mit Verzeichnungen im Randbereich. Das war bei meinem Sigma 1:1,8 14mm nicht anders, auch abgeblendet waren die Ecken nicht brauchbar, und man hatte einen richtigen Klotz im Rucksack.
saxo9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2019, 08:00   #208
M8 User
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2008
Ort: Bonn
Beiträge: 253
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von Archilex Beitrag anzeigen
Gestern habe ich mein 85/1,8S abgeholt und es ist qualitativ deutlich besser als das derzeitige 85/1,4. Das Selbe hatte ich schon beim 35er und 50er. Ob das Z-System auf Leica-Niveau spielt weiß ich nicht. Aber es gibt erhebliche Verbesserungen gegenüber den F-Objektiven.
Ja, die Festbrennweiten des Z Systems sind alle top, auch im Vergleich zu Leica.

Zitat:
Zitat von Archilex Beitrag anzeigen
Und bei der SL2 ist mir aufgefallen, dass Sie keinen Augen-AF hatte. Gesichter wurden erkannt. Gerade bei hochlichtstarken Portraitobjektiven und hoher Auflösung ein klarer Vorteil von Nikon.
Das war auch schon bei der SL so. Bei der Gesichtserkennung wird nur ein Rahmen um das Gesicht gelegt und das nähere Auge wird bevorzugt. Im Gegensatz zur Z ist das Auge dann aber auch immer scharf, selbst mit den SL Summicronen und dem SL1,4/50 jeweils bei Offenbarende. Da hat Leica, oder wer auch immer die Firmware programmiert, wirklich die Hausaufgaben gemacht. Bei der Z funktioniert es mittlerweile auch ganz gut, es ist aber noch Luft nach oben.
M8 User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2019, 08:01   #209
saxo9
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 6
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von M8 User Beitrag anzeigen
Ich verwende das Z System neben meinem SL System und vermisse nichts am Z System. ....
Danke! Das hat mir auch schon ein Bekannter bestätigt. Dann sind für mich die Würfel gefallen und die Z7 wird bestellt, mit Adapter für die M-Objektive. das wage ich einfach mal....
saxo9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2019, 08:05   #210
hv€rh€y€n
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 1.591
Standard AW: Nikon Z 14-30mm f4.0S

Zitat:
Zitat von saxo9 Beitrag anzeigen
Danke! Das hat mir auch schon ein Bekannter bestätigt. Dann sind für mich die Würfel gefallen und die Z7 wird bestellt, mit Adapter für die M-Objektive. das wage ich einfach mal....
Das kannst'e machen. Leica M-Optiken passen gut an die Z7.
__________________
Gruß Holger

ein paar Bildchen von mir:

https://www.flickr.com/photos/93765373@N06/

http://www.verheyen-foto.de
hv€rh€y€n ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren