DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2019, 21:45   #61
khaosgott
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 2.774
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Zitat:
Zitat von dersamariter Beitrag anzeigen
Das ist doch das zentrale Problem dieses Kaufberatungsforums. Wenn man ehrlich ist, wären soundsoviel Prozent (konvergierend gegen 100%) aller Anfragen mit dem jeweiligen Mainstream der Hersteller befriedigend zu lösen. Reine Geschmacksfrage. Es läuft dann doch immer wieder nur auf die Grabenkämpfe der jeweiligen Fangruppen hinaus. Wieder und wieder. Und die Themen und Behauptungen sind auch immer wieder dieselben.

Eigentlich ermüdend.
Warum beteiligst du dich dann?
Prinzipiell kann ich die TO durchaus verstehen (auch wenn's zwischendurch teilweise etwas wild wird ).
Man hat manchmal so Phasen, wo man meint, was neues zu brauchen. Rein objektiv betrachtet ist das meistens Quatsch, aber subjektiv braucht man einfach eine neue Motivation; und natürlich ist es auch eine gewisse Neugierde, mal wieder was neues auszuprobieren. Ist doch nicht schlimm und sichert den Herstellern das Geschäft

Zweigleisig mit zwei Marken im selben "Segment" fahren halte ich für keine gute Idee.
Ich hab zwar auch noch eine Fuji X-E1 neben den Nikon-DSLRs, aber manchmal fehlen so ein bisschen die "Automatismen", weil die Bedienung dann eben doch wieder ein bisschen anders ist. Es macht mich teilweise schon kirre, weil bei Nikon zwischen der D7000 und der D600/750 die + und - Tasten vertauscht sind und ich dann bei der Bildkontrolle gerne mal auf die falsche Taste drücke.
Dauernd zwischen Canon und Nikon umswitchen - da hätte ich keine Lust drauf. Zumal du dann den doppelten Objektivpark brauchst (zumindest teilweise).

Und ganz nebenbei: Ich finde zwei Kartenslots super, auch wenn mir ebenfalls noch nie eine Karte verreckt ist. Ist einfach so.
__________________
flickr
khaosgott ist offline  
Alt 10.10.2019, 05:39   #62
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 22.185
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Zitat:
Zitat von dersamariter Beitrag anzeigen
Das ist doch das zentrale Problem dieses Kaufberatungsforums. Wenn man ehrlich ist, wären soundsoviel Prozent (konvergierend gegen 100%) aller Anfragen mit dem jeweiligen Mainstream der Hersteller befriedigend zu lösen. Reine Geschmacksfrage. Es läuft dann doch immer wieder nur auf die Grabenkämpfe der jeweiligen Fangruppen hinaus. Wieder und wieder. Und die Themen und Behauptungen sind auch immer wieder dieselben.

Eigentlich ermüdend.
Hier gehts um die Fragen der Themenstarter, bleibt also beim Thema und unterlasst solche off topic Kommentare.
Zurück zum Thema oder halt einfach nix schreiben.
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün
ManniD ist offline  
Alt 10.10.2019, 08:00   #63
allgäusteffi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 521
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Zitat:
Zitat von Lars Sagne Beitrag anzeigen
Es ging nochmal um genau was? Das CR3 Format was dein Linux nicht lesen kann? Kann es sein das dir einfach nur langweilig ist? Die Unterschiede in der Bildqualität zwischen 77D/80D/90D/M5/M6 usw. usf. sind doch alle so ähnlich da ist doch fast immer der Nutzer der limitierende Faktor. Hast du vielleicht gerade eine kreative Blockade?
Nein, es ging nicht um das CR3 Format auch wenn man gerne immer wieder darauf herumreitet. Das war nur "der Tropfen auf den heißen Stein". Wenn ich das jetzt so revue passieren lasse hatte ich mich wohl auf die 90D gefreut, fast schon darauf eingestellt dass ich mir die kaufen werde. Dann war der angekündigte zweite Kartenslot nicht dabei, 32 MP und 4K brauche ich eigentlich nicht (dafür kann Canon zwar nichts aber man überlegt es sich halt) und dann auch noch das TamTam mit dem RAW-Format. Irgendwie hats mir die 90D verdorben, es soll aber trotzdem ein Zweitbody her, welcher dann natürlich auch eine Verbesserung zur 750D und 77D darstellen soll/darf. Ich könnte auch einfach eine zweite 77D kaufen die wäre gerade ganz günstig aber das ist auch irgendwie komisch oder ich könnte es auch einfach sein lassen. Möchte ich aber nicht. Ist das erlaubt?

Geändert von allgäusteffi (10.10.2019 um 08:02 Uhr)
allgäusteffi ist offline  
Alt 10.10.2019, 08:01   #64
allgäusteffi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 521
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Zitat:
Zitat von Mr.Click Beitrag anzeigen
Was genau spricht eigentlich gegen eine 6DII oder RP ?
Würde doch zu deinen Wünschen passen ?
Der Preis. Zu meinen Wünschen passt leider nicht mein Einkommen
allgäusteffi ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.10.2019, 08:12   #65
khaosgott
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 2.774
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Zitat:
Zitat von allgäusteffi Beitrag anzeigen
Wenn ich das jetzt so revue passieren lasse hatte ich mich wohl auf die 90D gefreut, fast schon darauf eingestellt dass ich mir die kaufen werde. Dann war der angekündigte zweite Kartenslot nicht dabei, 32 MP und 4K brauche ich eigentlich nicht (dafür kann Canon zwar nichts aber man überlegt es sich halt) und dann auch noch das TamTam mit dem RAW-Format. Irgendwie hats mir die 90D verdorben
Verstehe. Kenne das, wenn man auf ein angekündigtes Produkt wartet und sich drauf freut, und dann wird man von den endgültigen Specs enttäuscht.
Bei mir ist die D7500 deshalb irgendwie raus - weil dort der zweite Kartenslot wegrationalisiert wurde, obwohl sie sonst das ideale Update für meine D7000 wäre.

Zitat:
Zitat von allgäusteffi Beitrag anzeigen
es soll aber trotzdem ein Zweitbody her, welcher dann natürlich auch eine Verbesserung zur 750D und 77D darstellen soll/darf. Ich könnte auch einfach eine zweite 77D kaufen die wäre gerade ganz günstig aber das ist auch irgendwie komisch oder ich könnte es auch einfach sein lassen. Möchte ich aber nicht. Ist das erlaubt?
Wäre da aber nicht die 6D II die "logische" Kandidatin?
Du willst eine Verbesserung - Vollformat wäre eine solche Verbesserung.
Preislich liegt sie nur knapp über der D750 und vielleicht ergibt sich im November (Black Friday) noch ein gutes Angebot.
__________________
flickr
khaosgott ist offline  
Alt 10.10.2019, 09:33   #66
Marcus999
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Willich/Hinterzarten
Beiträge: 8.309
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Ich hatte die selben Gedanken und fahre daher mittlerweile 3 gleisig, Canon Vollformat (6D), Canon Crop (77D) und Sony Systemkamera (Alpha 6000) und bin sehr zufrieden.

Geändert von Marcus999 (10.10.2019 um 09:45 Uhr)
Marcus999 ist offline  
Alt 10.10.2019, 10:49   #67
ALight
Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 3.203
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Hallo,

ich versuche gerade, diesen Thread zu verstehen.
Eigentlich gibt es den Fragebogen, da sollte alles gklärt sein, nun sind die Infos über den ganzen Thrad verteilt:

Wünsche/Rahmenbedingungen sind:
- RAW Format unter Linux nutzbar
- 2 Kartenslots
- ausgewogenes Handling auch mit großen Objektiven
- guter Sucher
- AF auf aktuellem Niveau, aber kein Action/Sport
- HDR, Dynamik, Rauschverhalten, Farbtreue
- 2 Bodies
- Anwendung: Makro, Natur, Hochzeiten, Familien, Babies, Hotels, 360°Panoramen ... kein Sport
- nicht zu teuer (was auch immer das heisst)
- vorhanden: Canon 77D + Objektive
- aus der Diskussion schließe ich: Gewicht/Größe sind eher untergeordnet
- kommerzielle Nutzung

Meine Fragen wären:
- wo liegt das Preislimit?
- welche Objektive hast Du (habe ich es evt. überlesen?)?
- was ist das gewünschte Setup? Festbrennweiten/Zooms/Lichtstärke
- kommt ein Gebrauchtkauf infrage?

Mir ist auch nicht klar, wo genau die "Killerkriterien" liegen.
Meiner Erfahrung nach ist die Frage des gewünsachten Setups entscheidend.

Grüße,
Heinz
__________________
Solange du etwas gelernt hast, bist du nicht gescheitert
ALight ist offline  
Alt 10.10.2019, 11:40   #68
allgäusteffi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 521
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Also ich möchte euch jetzt alle mal erlösen von meinem Problem Gestern Abend bekomme ich noch eine Mail von Kleinanzeigen ein für mich super Angebot der 80D so gut wie neu und er hat heute Vormittag hier in der Gegend zu tun. Also haben wir uns getroffen und ich habe zugeschlagen.

Ich bleibe halt doch beim alten Wein in neuen Schläuchen ... aber nach kurzem Ausprobieren habe ich gleich gemerkt: die 80D hat eigentlich alles was mir an der 77D gefehlt hat (bis auf den 2ten Slot - sei es drum) und kostet mich gerade mal die Hälfte wie aktuell die 90D - das sind mir die neuen Features nicht wert welche ich eh nicht unbedingt brauche. Canon hat mich also doch noch eine Weile.

Irgendwann werde ich den Sprung zum Vollformat vielleicht auch noch machen ... der Reiz bleibt. Dann muss die Systemfrage neu aufgerollt werden... Aber für meine Zwecke waren die 2stelligen Canons bis jetzt immer ausreichend und damit mache ich jetzt erstmal einen Strich drunter - obwohl die die M5 als Hobbykamera vielleicht noch im Auge behalte

Und das RAW der 80D kann Darktable natürlich auch verarbeiten
allgäusteffi ist offline  
Alt 10.10.2019, 11:42   #69
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.668
Standard AW: Äquivalent zur 90D? Systemwechsel angesagt?

Prima. Viel Spaß damit!
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren