DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2020, 16:27   #1
Zarev
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2020
Beiträge: 10
Standard Makro Objektiv für EOS M50

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Zu meiner Canon EOS M50 suche ich ein Makro Objektiv. Meine Frage: in der M Serie gibt es zwei Makro mit hilfslicht, was im extremen Nahbereich durchaus Sinn macht. Da es zwei Ausführungen gibt, bin ich nicht sicher, mit welcher ich besser fahre.
Danke
Zarev ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 16:30   #2
KHZ
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: an der schönen Ruhr
Beiträge: 3.036
Standard AW: Makro Objektiv

Warum startest Du Deine Suchen/Fragen nicht einfach im richtigen Unterforum EF-M bzw. EOS M, direkt unter diesem ?
Lass Dich mal verschieben

ansonsten: bei EF-M gibt es nur eins, das 28er. das andere ist ein EF-S. Das kannst Du zwar auch an einer EOS M verwenden, benötigst aber den Adapter.

Die Wirkung des Lichts ist sicherlich beschränkt, ich finde es aber dennoch nützlich in vielen Anwendungen. Nice to have, kein must have

Karl

Geändert von KHZ (17.02.2020 um 16:34 Uhr)
KHZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2020, 19:00   #3
decom
Moderator
 
Registriert seit: 21.10.2006
Ort: Bayreuth
Beiträge: 3.090
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Thema verschoben und Titel ergänzt.
__________________
Gruß Dirk

7D Mark II | 30D |
20D | EF-S 10-22 USM
| EF-S 18-55 | EF-S 18-135 IS STM | EF 28-135 IS USM | EF 50 f/1.8 II | EF 50 f/1.8 STM | EF 70-300 L IS USM |
Canon FT QL | Panasonic FX-37 | Canon G7X | EOS M100 |

Homepage
Flickr

Moderative Beiträge in grün
decom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 07:41   #4
Golbarin
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.383
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Wenn Du noch keines hast, würde ich immer das EF-M 28 Makro nehmen. Allein weil es ohne Adapter auskommt und damit einfacher anuuwenden ist.

Ich habe schon länger das EF-S 35 Makro. weil ich es vorher an den 80D eingesetzt habe. Das funktioniert an den Adaptern problemlos, ist mir mit Adapter aber etwas groß...
__________________
ganz wichtig: alles was ich schreibe ist nur meine Meinung und soll von mir nicht als allgemeine Wahrheit dargestellt werden!

EOS M6 MK II, 80D, 5D
EF-S 18-135 IS USM, EF-S 35/2,8 Makro, EF-S 55-250 STM
EF 50/1,8 STM, EF 100 L IS Makro, EF 70-300 USM II, Samyang 14/2,8
EF-M 22/2,0, EF-M 11-22, EF-EOS M Adapter
Golbarin ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.02.2020, 08:29   #5
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 3.740
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Zitat:
Zitat von Golbarin Beitrag anzeigen
Wenn Du noch keines hast, würde ich immer das EF-M 28 Makro nehmen.
28mm oder 35mm wären mir als Makro deutlich zu kurz. Selbst das EF-S 60mm ist mir zu kurz. Bei 28mm ist man bei 1:1 ja schon fast an der Linse.
Ich bevorzuge das EF 100mm Makro an meiner M3.
__________________
28mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 08:37   #6
juvago
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 830
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Ich hatte auch überlegt, mir das EF-M 28mm für meine Ms zu kaufen. Eben weil es einen nativen Anschluss hat. Aber auch ich hab die Befürchtung, dass es mir zu kurz sein wird. Hatte mal kurz das 35mm EF-S an der 80D und das empfand ich schon als sehr (bzw. zu) kurz.

Nutze selbst das EF-S 60mm und das EF 100mm L 2.8. Letzteres ist mir zu schwer für die Ms, aber das 60mm Macro finde ich auch mit Adapter gut nutzbar. Es ist gebraucht oft schon sehr günstig erhältlich. Ich mache viele Aufnahmen im Nah- und Macrobereich und nutze meist zusätzlich eine LED Videolampe, die es auch günstig zu kaufen gibt. Das Ringlicht am EF-S 35mm hat mir damals nicht viel gebracht.

Kurzum, ich würde mir das EF-S 60mm kaufen (auch wenn es nicht nativ ist) und eine LED Lampe dazu.
__________________
Canon R | RP | Tamron 17-35mm 2.8-4 Di OSD | RF 35mm 1.8 | Sigma Art 35mm 1.4 | Sigma Art 50mm 1.4 | EF 50mm 1.8 STM | Tamron 85mm 1.8 Di VC USD | EF 100mm 2.8 L Macro | EF 70-200mm 2.8 L IS II USM

Canon M50 | M100 | EF-M 11-22mm | EF-M 15-45mm | EF-M 22mm 2.0 | EF-M 32mm 1.4 | Sigma 56mm 1.4 C | EF-S 55-250mm IS STM

Julias Fotokiste | Instagram
juvago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 12:32   #7
Mr-Marks
Moderator
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 6.817
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Nutzt Du dann das 100mm überhaupt noch, und wenn für was?

Ich habe das 100mm 2,8 L non IS und das nutze ich eigentlich nur an der 7DII.
Deswegen halte ich so ein bissle nach einem 60mm Ausschau.
__________________
Moderator <+> User

„Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden.“ C. Hitchens


Was ist der Unterschied zwischen einem Computer und einer Kamera?
Die Position des Problems ...
Mr-Marks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 13:12   #8
triangle
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2005
Ort: München (Laim)
Beiträge: 3.124
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Ich bevorzuge das EF 100mm Makro an meiner M3.
An der M100 ist die Kompakheit mit dem EF-M28mm f/3.5 Macro IS STM erstklassig. Einhandbedienung, Fokus setzen am Display, deutlich größere Schärfeebene.
Selbst das Arbeiten am Stativ geht mit kleinem Besteck leicht von der Hand.

Das gilt alles genauso für die M50.

Größenvergleich http://j.mp/2SFfPi1

Contras gegen das EFM 28mm wären Fluchtdistanz und Schattenwurf in der Sonne.

Geändert von triangle (19.02.2020 um 13:18 Uhr)
triangle ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.02.2020, 13:26   #9
Dominic F.
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 576
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Ich würde das von der gewünschten zu erzielenden Bildwirkung abhängig machen. Ein 1:1 Foto bei 100mm (reale Brennweite bricht natürlich ein, aber nur mal als Beispiel) wirkt ja völlig anders als eines im Weitwinkel. Und manche Sachen (Insekten etwa) lassen sich wegen der kurzen Distanz zum Objekt mit kurzbrennweitigen Makroobjektiven kaum in freier Wildbahn fotografieren.
Außerdem sind die genannten Makroobjektive ja auch als normale Objektive nutzbar. Gibt's da eine Brennweite, die du ohnehin gerne hättest? Ich habe damals das 100L gewählt, weil ich es parallel als Portraitobjektiv genutzt habe (an EOS 3 und 5D). An der 7D war mir es dann zu lang für eine Nicht-Makro-Nutzung. Heute an der 5D4 habe ich ein anderes Objektiv für Portraits und hätte lieber ein noch längeres Makro.
Was das Licht vorne am Objektiv betrifft: Das ist eher ein Hilfslicht für die Wahl des Bildausschnittes bzw das Fokussieren. Sowas ist ganz nett, aber davon würde ich die Entscheidung nicht abhängig machen, sondern von der Bildwirkung der Brennweite.
Dominic F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 13:28   #10
dörrhorst
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2011
Ort: BW
Beiträge: 1.153
Standard AW: Makro Objektiv für EOS M50

Wie wäre es mit diesem hier:

Sigma 70mm F2,8 DG MACRO | Art
dörrhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de