DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2021, 14:47   #91
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.208
Standard AW: Alternative zur RX 1

Zitat:
Zitat von Bjoernyy Beitrag anzeigen
Eine Leica Q2 ist natürlich sehr edel. Aber für Kinderfotografie nicht geeignet. Hatte mir vor einiger Zeit auch mal eine Q2 zu meiner A7 III gekauft. Leider habe ich die Q2 wieder abgegeben. Der AF ist einfach nicht up-to-date. Kein Augen-AF, träge im fokussieren iVz A7 III. Hoffe auf eine Q3 mit 35mm und viel besserem AF.

Bedingt. Der Q2 S-Af ist sehr schnell und Treffsicher und damit kann man auch sehr gut Kinder fotografieren.

Klar wenn man wie bei der Sony Af-c und Dauerfeuer..mit „ein Bild wird schon gut sein“ Mentalität ran geht..dann wird man mit einer Q2 nicht glücklich. ich hab mit der Q2 aber generell viel weniger Ausschuss als mit den Sonys..weil es ein anderes Fotografieren ist....aber dadurch nicht schlechter, vielleicht Anspruchsvoller
Jürgen
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).

Geändert von jst13 (08.04.2021 um 15:29 Uhr)
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2021, 22:15   #92
Bjoernyy
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2008
Beiträge: 1.712
Standard AW: Alternative zur RX 1

Ja, natürlich AF-C. Wie gesagt, hätte sie gerne behalten. Aber der Ausschuss bzw. die brauchbaren Bilder mit der Q2 waren nicht so sonderlich viele bzw. zufriedenstellend.

Aber so hat jeder seinen eigenen Anspruch.
Bjoernyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:20   #93
mycube
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.067
Standard AW: Alternative zur RX 1

Klein, leicht, praktisch, schnell, unkompliziert, robust, unscheinbar, Objektiv auf Leica Niveau, individuell konfigurierbar, Hosentaschentauglich, und vieles mehr.

RICOH GR 3

Review von dpreview: https://www.youtube.com/watch?v=5hxYTrAH9I0

Macht einfach Spaß!



take care - stay safe - and have fun

mycube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:45   #94
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.208
Standard AW: Alternative zur RX 1

Zitat:
Zitat von mycube Beitrag anzeigen
Klein, leicht, praktisch, schnell, unkompliziert, robust, unscheinbar, Objektiv auf Leica Niveau, individuell konfigurierbar, Hosentaschentauglich, und vieles mehr.

RICOH GR 3

Review von dpreview: https://www.youtube.com/watch?v=5hxYTrAH9I0

Macht einfach Spaß!



take care - stay safe - and have fun

Aber bezüglich Anforderungen des AF ? noch schlechter als die Q2 und mit 28 mm und 2.8 bei APS-C eine alles ist scharf Cam, dafür hab ich schon mein iphone
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).

Geändert von jst13 (Gestern um 12:51 Uhr)
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Gestern, 14:15   #95
freiraum7
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2010
Beiträge: 3.151
Standard AW: Alternative zur RX 1

Eine Kamera ohne Sucher würde zumindest für mich nicht mehr in Frage kommen.
Einarmige Bedienung mit Display kann ich auch mit dem Handy machen

Abgesehen davon, ist es ein Unterschied bei (Kinder)Portrait, ob ich APS-C f2.8 (f4 KB äqival.) oder KB f1.7 Bildwirkung habe bei 28mm.

VG Oli
freiraum7 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:57   #96
watchrobbie
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 3.900
Standard AW: Alternative zur RX 1

Zitat:
Zitat von jst13 Beitrag anzeigen
Aber bezüglich Anforderungen des AF ? noch schlechter als die Q2 und mit 28 mm und 2.8 bei APS-C eine alles ist scharf Cam, dafür hab ich schon mein iphone
Naja. So schlecht ist der AF der GR III aber auch nicht. Und mit 28mm 2.8 APS-C kann man schon auch freistellen. Vor allem wenn man bedenkt dass man mit der RX1 bei hellem Licht die Blende zwei ja auch nur mit einem ND Filter nutzen kann da ja man mit dem Zentralverschluss bei 1/2000 bei Blende 2 ja schon auch eingeschränkt ist.
__________________
Back to the roots, Nikon FE, Sony A7 Classic.
watchrobbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:52   #97
mehlmann
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 3.901
Standard AW: Alternative zur RX 1

Zitat:
Zitat von jst13 Beitrag anzeigen
Aber bezüglich Anforderungen des AF ? noch schlechter als die Q2 und mit 28 mm und 2.8 bei APS-C eine alles ist scharf Cam, dafür hab ich schon mein iphone
Liegt es denn an der Kamera oder evtl dem Nutzer? Die Q1 hat einen AF-C, mit dem man problemlos Sport knipsen kann. Aber man darf den AF-C nicht nutzen, wenn das Objekt sich nicht bewegt. Dann gibts nur Ausschuss.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Q2 einen schlechteren AF hat.
mehlmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 10:40   #98
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.208
Standard AW: Alternative zur RX 1

Zitat:
Zitat von mehlmann Beitrag anzeigen
Liegt es denn an der Kamera oder evtl dem Nutzer? Die Q1 hat einen AF-C, mit dem man problemlos Sport knipsen kann. Aber man darf den AF-C nicht nutzen, wenn das Objekt sich nicht bewegt. Dann gibts nur Ausschuss.

Kann mir nicht vorstellen, dass die Q2 einen schlechteren AF hat.
Ich sagte ja das der Af der Q2 sehr gut ist...aber Sport mh ok mit Ausschuss
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 16-300mm (KB).
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Heute, 12:27   #99
mycube
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 3.067
Standard AW: Alternative zur RX 1

Zitat:
Zitat von jst13 Beitrag anzeigen
Aber bezüglich Anforderungen des AF ? noch schlechter als die Q2 und mit 28 mm und 2.8 bei APS-C eine alles ist scharf Cam, dafür hab ich schon mein iphone
Wenn du dir die ZEIT nimmst eine manuelle Voreinstellung des gewünschten Schärfebereiches einzustellen, dann bist du "um Welten schneller" als der schnellste Autofokus in welchem Kamerasystem auch immer.

scharf - schärfer - am schärfsten..

schnell - schneller - am schnellsten

von vornherein!

SNAP FOCUS heißt das Zauberwort - wenn es kein AF sein soll

PS:

Deshalb heißt die kleine schwarze Kamera auch: "The Ultimate Snap Shooter"

https://www.youtube.com/watch?v=quQPhQrQxM4


Geändert von mycube (Heute um 12:34 Uhr) Grund: POST SKRIPTUM
mycube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 13:14   #100
tuebox
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2003
Beiträge: 22
Standard AW: Alternative zur RX 1

Zitat:
Zitat von thomas-h Beitrag anzeigen
Hallo,
Als mobile Alternative zu meiner Sony A7R2 suche ich eine kompaktere Kamera mit einem ca 35mm Objektiv, die auch in der Lage ist, Personen freizustellen. Es geht insbesondere auch um Bilder von Kindern.
Ich hatte bereits eine RX100, die so komische Unschärferänder/streiden hatte. Weiters hatte ich eine Panasonic G7, deren Autofokus nahezu unnutzbar war. Die Apsc Kompakten haben zwar eine gute Bildqualität, aber können durch die weitwinkligen Brennweiten kaum freistellen.
Die RX1R II dürfte ziemlich das bieten, was ich suche - ab 1800Eur gebraucht ist natürlich auch eine Summe... die erste RX1 scheint vom Autofokus für Kinder wieder zu langsam?

Gibt es noch bezahlbarere Alternativen, die ich mir ansehen könnte?
Vielen Dank

Ich kenne keine digitale Vollformatkamera mit lichtstarkem 35 mm <2,8 Objektiv,
die nicht nur wirklich kompakt, sondern zudem auch noch schnell und dann auch noch günstig ist.
Da bleibt m. E. nur APS-C.

Für die Jackentasche nehme ich nach je nach Lust & Laune
meine Panasonic GM1 mit 20 mm 1,7 (richtig klein + MFT)
die Fujifilm XE-3 mit 27 er Pancake (schöne Farben ohne Bearbeitung)
oder die Sony A6400 (richtig schnell) mit dem 20er Pancake bzw. dem Zeiss 35er.
In letzter Zeit war es meist die A6400.

Mir ist aber auch ein passables Bild (unverwackelt mit Schärfe auf dem relevanten Motiv)
der (sich schnell ändernden) Situation wichtiger als eine große Freistellung.

PS: Der Vollständigkeit halber - natürlich gibt es auch großartige verwackelte und/oder unscharfe Bilder

Geändert von tuebox (Heute um 13:31 Uhr)
tuebox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de