DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2019, 17:41   #1
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.602
Standard Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin,
ich bin neugierig auf die Funktionen von Magic Lantern und überlege, mir eine Back up Kamera zu holen, auf der Magic Lantern gut läuft.

Klar gibt es auf deren Webseite eine Liste der unterstützten Kameras, doch sicherlich gibt es Modelle, die eventuell mehr Funktionen umsetzen können, als andere. Natürlich sollte auch das Budget überschaubar sein, daher bleibt die Frage, wie unterscheidet sich ML auf z.B. der 1100D von der Anwendung auf der 60D/50D. Wie schlägt sich die EOS M mit ML? Oder würde ich die Funktionen nur so richtig mit einer 5DIII/6D auskosten können? Eventuell könnte ich eine 7D recht günstig bekommen...
Ich freue mich auf eure Erfahrungen und den Input.
Danke
Micha
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma Art 18-35 F1.8 - Canon EF 300 L F4.0 IS - Canon EF 100 F2.8 Macro - Canon 24-105 L F4.0
Canon G9X MK2, Gitzo Adventury 30L, Benro Filter, Manfrotto Stativ und viel zu viel sonstiges "Geraffel"

Canon 5D - Sigma 120-400 F4.0-5.6 - Canon 85 F1.8 - Canon 50 F1.8 - Canon 35 F2.0 - Tamron 17-35 F2.8-4 - Sigma 17-50 F2.8 - Tokina 11-16 F2.8
Einfach_Supi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 19:26   #2
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 3.500
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Da nicht immer alles bei jeder Kamera geht, und es vermutlich nicht viele gibt, die alles brauchen und noch ML mit mehreren Kameras nutzen, wirst du nicht umhinkommen, dich durch das ML Forum zu wühlen.

Ich hatte mir ML mal wegen Dual ISO auf die 70D gespielt, nutze es aber nicht mehr, weil ich mit ML zerstörte Bilder auf der Speicherkarte hatte, auch ohne ML Nutzung und der Workflow zum entwickeln in lr nie 100% funktioniert hat.
Die M kann nur in manchen Typen überhaupt ML, da das eine andere Software als bei den dslr ist.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 22:01   #3
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.288
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Wie schlägt sich die EOS M mit ML?
Ich habe die M mit ML. Was interessiert Dich konkret?
__________________
Canon EOS RP (2x)+M+M50+760D / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 18-55 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Pic_Rookie; knurri; Guenter H. und 17 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 22:32   #4
Einfach_Supi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.602
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Dual-ISO, Zebra, Fokus-Peaking, Fokus-Stacking und die weiteren Fokus-Funktionen (die ja nicht für die M verfügbar sind).

Am Ende ist es die Ungeduld und Neugier, was da noch alles geht
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma Art 18-35 F1.8 - Canon EF 300 L F4.0 IS - Canon EF 100 F2.8 Macro - Canon 24-105 L F4.0
Canon G9X MK2, Gitzo Adventury 30L, Benro Filter, Manfrotto Stativ und viel zu viel sonstiges "Geraffel"

Canon 5D - Sigma 120-400 F4.0-5.6 - Canon 85 F1.8 - Canon 50 F1.8 - Canon 35 F2.0 - Tamron 17-35 F2.8-4 - Sigma 17-50 F2.8 - Tokina 11-16 F2.8
Einfach_Supi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.08.2019, 08:53   #5
canon_33
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Ort: Ammersee
Beiträge: 14
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Mit meiner 500D funktioniert ML hervorragend. Das Modell ist halt schon ein paar Jahre alt...
__________________
Canon EOS RP · Canon RF 35 mm f/1.8 · Canon EOS 500D · Canon EF 50 mm f/1.4 · Tamron 17-50 mm f/2.8 · Canon 10-18 mm f/4.5-5.6 · Sigma 18-250 mm f/3.5-6.3
FujiFilm FinePix X100s
canon_33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 09:34   #6
Pixelangelo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 1.124
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Dual-ISO hatte ich auf der 6D vor Jahren ausgiebig probiert, das kannst du vergessen. Am Ende bleibt ein gewisser zusätzlicher Aufwand bei der Konvertierung und du erhältst Bilder mit deutlich reduzierter Auflösung und - zumindest für mich - keine nennenswerte Verbesserung bei der Dynamik. Ein Reinfall.
Pixelangelo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2019, 09:56   #7
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.288
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Zitat:
Zitat von Einfach_Supi Beitrag anzeigen
Fokus-Peaking
Funktioniert, ist brauchbar.
Zitat:
Fokus-Stacking
Gibt es bei der M nicht. Man möge mich korrigieren, falls es doch so ist, jedenfalls kann ich es nicht finden.
__________________
Canon EOS RP (2x)+M+M50+760D / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 18-55 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Pic_Rookie; knurri; Guenter H. und 17 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2019, 19:23   #8
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 3.500
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Zitat:
Zitat von Pixelangelo Beitrag anzeigen
Dual-ISO hatte ich auf der 6D vor Jahren ausgiebig probiert, das kannst du vergessen. Am Ende bleibt ein gewisser zusätzlicher Aufwand bei der Konvertierung und du erhältst Bilder mit deutlich reduzierter Auflösung und - zumindest für mich - keine nennenswerte Verbesserung bei der Dynamik. Ein Reinfall.
Nicht ganz, nämlich bei bewegten Objekten, wenn kein hdr geht. Dann kann ich vielleicht mal mit weniger Auflösung in den hellen und dunklen Bereichen leben.
Bei sehr detaillierten Motiven merkt man es starker.
Wenn Bewegung im Spiel ist, dann eher nicht.
Mir war die Bearbeitung nicht rund.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 09:24   #9
SteffenFricke
Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 412
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Auf der 5D Mk II laufen auch alle die genannten Dinge. Wie hoch der jeweilige Nutzen ist muss jeder für sich abchecken. Ich nutze ML da hauptsächlich um RAW Video aufzuzeichnen und das ist echt ne tolle Sache ...zwar auch etwas höherer Aufwand im Workflow, aber die Ergebnisse sind schon klasse.
__________________
Meine Bilder dürfen selbstverständlich verunstaltet und hier wieder eingestellt werden.

Meine Fotogalerie
SteffenFricke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2019, 10:57   #10
moi@cam
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2012
Beiträge: 23
Standard AW: Magic Lantern - Auf welcher Kamera läuft es am besten?

Ich hab es auf der 550D, 6D, EOS M und 50D.

Frueher viel fuer Timelapse.

Fokus Peaking/Zebra geht auf allen und ist gut.

Dual ISO war ich auch nicht grad begeistert von dem Workflow und den Ergennissen. Denke da muesste man mehr Entwicklungszeit reinstecken um das rund zu bekommen.

RAW Video hab ich mit der 6D und der 50D getestet. Eigtl. ist der Limitierende Faktor hier oft das Speicherkartenlaufwerk. Da ist die 50D von meinen Kameras tatsaechlich die, die hoechste Aufloesung Kontinuierlich auf die Karte bringen kann.
__________________
Equipment: Viel zu Viel ;-)

Ein paar meiner Bilder findet man hier oder hier
moi@cam ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren