DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2019, 09:16   #11
the-living-years
Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2012
Beiträge: 1.727
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

https://www.youtube.com/watch?v=Yz-K-GIzYxY

Vlogging ist für mich zwar kein Thema, aber vielleicht für andere schon
__________________
“All the technique in the world doesn’t compensate for the inability to notice” (Ellliot Erwitt)

FLICKR – The-Living-Years
the-living-years ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2019, 12:50   #12
mahefi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2011
Beiträge: 1
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

Zitat:
Zitat von ceefka Beitrag anzeigen
Noch ein Tipp für alle, die sich für die Kamera interessieren: Leider gibt es noch kein deutschsprachiges Handbuch, aber auf englisch kann man es sich runterladen http://pdisp01.c-wss.com/gdl/WWUFORe...mp=ABR&lang=EN
Mittlerweile gibt es auch ein deutschsprachiges Handbuch...

http://gdlp01.c-wss.com/gds/7/030003...r_Guide_DE.pdf
mahefi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 12:43   #13
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.041
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

Hab mir grad die cam im Fotoladen angeschaut und gemeinsam mit dem Verkäufer ein paar Bilder geschossen und angeschaut.... daraufhin eine zweite ausgepackt und nochmals.. zum Vergleich. Entweder hat er zwei Gurken oder
Bei beiden:
-Ränder und Ecken im WW sehr weich für mich unakzeptabel
-Tele bei 120... mh wie soll Ichs ausdrücken, eigentlich um offen zu sprechen für die Tonne
-Autofokus... na ja ohne PDAF Sensor halt dementsprechend langsam

So bin ich halt ohne cam raus marschiert.
Bin auf weitere Meinungen gespannt... man weiß ja nie evt hatte der Fotohändler wirklich zwei Gurken... Schade eigentlich 24-120 bei 2.8 am langen Ende ist schon lange mein Wunsch... geht dann doch wohl nicht in einem kleinen Gehäuse
jürgen
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 24-600mm (KB).

Geändert von jst13 (02.08.2019 um 13:50 Uhr)
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 13:57   #14
Pitman
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2005
Beiträge: 1.550
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

Hört sich ja übel an

Wenn etwas am Objektiv nicht stimmen sollte, dann sieht man eher unterschiedlich, scharfe Ecken. Eine Dezentrierung würde hier dann Einfluss nehmen.

MfG
Pitman
Pitman ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.08.2019, 15:11   #15
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.041
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

Zitat:
Zitat von Pitman Beitrag anzeigen
Hört sich ja übel an

Wenn etwas am Objektiv nicht stimmen sollte, dann sieht man eher unterschiedlich, scharfe Ecken. Eine Dezentrierung würde hier dann Einfluss nehmen.

MfG
Pitman
Da es links wie rechts gleich weich war denke ich nicht das dies Dezentrierung war....wohl by design...hab aber nur offenblende getestet..abgeblendet interessiert mich bei 1 Zoll eher nicht
Ob man im WW damit leben kann weiß ich nicht, ich nicht - andere evt ja, was mich wirklich überrascht hatte war der Telebereich..da bin ich auf Tests gespannt
Jürgen
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 24-600mm (KB).
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 15:37   #16
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.342
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

Zitat:
Zitat von jst13 Beitrag anzeigen
...
-Ränder und Ecken im WW sehr weich für mich unakzeptabel
-Tele bei 120... mh wie soll Ichs ausdrücken, eigentlich um offen zu sprechen für die Tonne
-Autofokus... na ja ohne PDAF Sensor halt dementsprechend langsam
...
Kleine Kameras mit solch großem Zoombereich sind halt immer ein Kompromiss.
Dem einen reichts, dem anderen eben nicht.
Ich hab' die G5X für mich nach den ersten Beispielen im Web auch abgehakt.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 15:51   #17
Pitman
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2005
Beiträge: 1.550
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

@cp995
Hier geht es ja auch um die g5x Mark II. Oder meinst du die ( du schriebst G5X)

Welche kommt dann für dich in Frage ?

MfG
Pitman

Geändert von Pitman (02.08.2019 um 17:18 Uhr)
Pitman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 16:36   #18
jst13
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 3.041
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

...ich hab die Rx100vi ..ausser Lichtstärke perfekt, deswegen wollt ich mir ja die Canon anschauen..24-70 der anderen ist mir zu wenig, 24-120und Lichtstark wäre es gewesen....als second cam für low light neben der vi, den die 24-200 kombiniert mit dem AF will ich bei gutem Licht nicht missen
Jürgen
__________________

https://www.flickr.com/photos/littleland/

"Fotografieren ist wie schreiben mit Licht, wie musizieren mit Farbtönen, wie malen mit Zeit und sehen mit Liebe"
von Almut Adler


Meine derzeitige Ausrüstung:
Leica/Sony/Fuji mit Glasbausteinen von 24-600mm (KB).
jst13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 16:47   #19
ceefka
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 184
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

Zitat:
Zitat von jst13 Beitrag anzeigen
Hab mir grad die cam im Fotoladen angeschaut und gemeinsam mit dem Verkäufer ein paar Bilder geschossen und angeschaut.... daraufhin eine zweite ausgepackt und nochmals.. zum Vergleich. Entweder hat er zwei Gurken oder
Bei beiden:
-Ränder und Ecken im WW sehr weich für mich unakzeptabel
-Tele bei 120... mh wie soll Ichs ausdrücken, eigentlich um offen zu sprechen für die Tonne

jürgen

Ich bin ja nicht so der Pixelpeeper. Bin immer noch recht zufrieden mit der Qualität der Aufnahmen (siehe https://www.flickr.com/photos/ceefka...57709963157091)
Also zum in die Tonne treten, fände ich sie doch zu schade. Entweder habe ich nicht so scharfe Augen, oder du hast wirklich zwei Montagsexemplare angeschaut.
ceefka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2019, 18:23   #20
Synchro
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 465
Standard AW: Erste Erfahrungen mit der Canon G5X Mark II

Zitat:
Zitat von ceefka Beitrag anzeigen
Ich bin ja nicht so der Pixelpeeper. Bin immer noch recht zufrieden mit der Qualität der Aufnahmen
Das kannst du auch! Wenn man sich die Bilder in groß anschaut, was will man mehr? Das durch das Smartphone beleuchtete Gesicht mit ISO 1600 ist doch super.
Synchro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren