DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2017, 13:41   #41
WGT
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 349
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

Wie gut das Tragesystem in der Praxis wirklich ist, bleibt zum jetzigen Zeitpunkt reine Spekulation. Deshalb habe ich ja auch bereits geschrieben, dass es für mich ein Experiment ist, welches mir rund 300 Euro wert ist, damit es überhaupt stattfindet. Und wie das so mit Experimenten ist - es kann auch schief gehen. Im Frühjahr 2018 werden die Unterstützer des Projektes mehr wissen.
WGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 15:54   #42
Gast_477700
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

Hallo,
in Birkenfeld habe ich mal den normalen Compagnon Rucksack angeschaut und anlässlich einer Hausmesse auch die beiden neuen Modelle mit Deuter Tragesystem.
Ich finde den Explorer in beiden Größen gelungen. Das Trageystem ist mit Hüftgurt bequem, allerdings habe ich lieber das Netzrückensystem meines Deuter Wanderrucksacks. Die stabile Inneneinrichtung von Compagnon finde ich besser als bei allen anderen Herstellern, die ich kenne.
Für meine Zwecke hat der Compagnon jedoch wie fast alle Fotorucksäcke ein paar Nachteile. Ich schleppe gerne 1L Wasser und 0,5L heißes Wasser für Kaffee mit, dann noch eine Jacke/Weste etc., Handschuhe, Futter für mich und ein Stativ. Um ein Stativ zu befestigen ist der Rucksack mir zu klein, die anderen Sachen passen nur in das obere Rollfach und ich traue meiner Thermoskanne nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 17:43   #43
WGT
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 349
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

Zitat:
Zitat von dib Beitrag anzeigen
allerdings habe ich lieber das Netzrückensystem meines Deuter Wanderrucksacks.
Für Tagestouren ohne Fotoausrüstung habe ich einen Deuter Futura 28 - der Netzrücken ist gerade im Sommer wirklich toll. Wenn es aber mit Fotoausrüstung schwer wird, finde ich ein körpernahes Tragesystem besser, auch wenn man da mehr schwitzt.
Zitat:
Zitat von dib Beitrag anzeigen
Um ein Stativ zu befestigen ist der Rucksack mir zu klein
Ich würde schätzen, dass der Explorer+ (Höhe 47 cm) von der Größe her für ein Gitzo Traveler GT2545T (Packmaß 44,5 cm) oder wie bei mir ein Novoflex TrioPod C2844 (Packmaß 47 cm) ausreichend ist. Was ist es denn bei Dir, dass es nicht mehr passt?
WGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 19:07   #44
Gast_477700
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

Meine Aussage hinsichtlich der Größe für ein Stativ bezieht sich auf die Gesamtlänge des Rucksacks. Ich mag keine wackelnden Stative, daher schnalle ich es entweder an meinen recht langen Wanderrucksack oder an meinen großen Lowepro (650?). Ich habe irgendein recht kleines und leichtes Stativ von Sirui, die Bezeichnungen kann ich mir (wie bei den Rucksäcken) nie merken. Am bequemsten finde ich ein Wanderrucksack ca. 65+10 ohne Trennwand, bei dem das Staiv innen mitreisen darf. Ich bin allerdings weder der harte noch der ausdauernde Typ, möchte nur nicht nach 2 Stunden Rückenschmerzen haben.

Bei der Hausmesse, an der ich den Compagnon betrachtete, habe ich lieber mit diversen Leicas gespielt als Stative neben den Rucksack zu halten. Daher kann ich zur Stativhalterung nichts konkretes beitragen.

Geändert von Gast_477700 (05.11.2017 um 19:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.11.2017, 21:00   #45
WGT
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 349
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

Die Kickstarter-Kampagne ist beendet. 75.000 Euro mussten es mindestens werden, zusammen gekommen sind nun gut 101.000 Euro von 335 Unterstützern.

Gestern Abend gab es einen Livestream von Compagnon, wo Fragen zu Änderungen am Prototypen, Produktion etc. beantwortet wurden. Die Aufzeichnung dieses Livestreams steht auf Facebook zur Verfügung.
WGT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 00:26   #46
jedi_neo2002
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2011
Beiträge: 27
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

Da ich auch gerade auf der Suche nach einem wirklich guten Fotorucksack bin: wie bewertet Ihr die Teile von Koenig in den Punkten (i) Tragekomfort, vor allem mit einem Stativ dran, (ii) Tauglichkeit für 3-4 stündige Wanderungen und (iii) Schutz der Ausrüstung?

Teuer genug sind sie schon mal, ähnlich wie die Compagnon, aber wenigstens wasserdicht und ohne dieses komische Wachs, das das erste Compagnon Modell hatte.

Viele Grüsse,
Christian
jedi_neo2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 03:54   #47
nikontina
Benutzer
 
Registriert seit: 18.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 2.574
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

compagnon und koenig haben bis auf den preisbereich (der koenig kann sogar deutlich teurer sein!) nichts gemein - du solltest einen eigenen thread eröffnen (den fragebogen nicht vergessen)

es gibt ganz unterschiedliche koenig tragelösungen (auch eine adaption eines deutergeschirrs ist möglich) - trotzdem wird der tragekompfort eines guten trekkingrucksacks nicht erreicht weil die länge fehlt (56cm beschränkung - handgepäcktauglichkeit!) und je nach stativ damit problematisch - schutz ist auch relativ - natürlich wasserdicht aber eben auch keine hartschale wie peli

gruss tina
__________________
bei Kaufberatungen bitte den Stativ /Stativkopf Fragebogen bzw. den Rucksack /Taschen Fragebogen ausfüllen danke!
nikontina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 15:07   #48
Dolichotis
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Zürich
Beiträge: 151
Standard AW: Compagnon Explorer Backpack - Der komfortabelste Foto-Rucksack?

Nachdem ich nun ca. ein halbes Jahr zufrieden mit meinem Explorer+ unterwegs war, stellt sich mir aktuell die Frage ob der kleinere nicht auch reichen würde? Da sich meine Ausrüstung ein wenig verändert hat, ist der Plus eigentlich zu gross geworden.
Nun die alles entscheidende Frage: Passt in den Rucksack eine EOS R inkl. angesetztem Batteriegriff & 70-200mm wenn man dahinter noch ein 13 Zoll Macbook hat?
__________________
R | 7DII | 1.4/35 ART | 1.4/50 ART | 2/135L | 4/16-35L | 4/24-105L | 2.8/70-200L
Dolichotis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
compagnon , landschaftsfotografie , outdoor , rucksack


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren