DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2017, 21:45   #21
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 6.823
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Dieses gefällt mir nun wieder viel besser!

Der Bright Angel Trail ist leider im oberen Teil relativ langweilig. Der South Kaibab Trail ist sehr empfehlenswert, zumindest bis zum Ooh Aah Point schafft es jeder.
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 01:13   #22
Reisefoto_Mi-Fo
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Region Hannover
Beiträge: 1.626
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Zitat:
Zitat von Alinee Beitrag anzeigen
Von Moab aus kann man prima an einem Tag zum Yellowstone fahren.
Man kann das vielleicht irgendwie erzwingen, wenn man auf schnellstem Wege vom Yellowstone zur I15 fährt und dann ohne nennswerte Pausen durchbrettert. Von prima würde ich dann aber nicht sprechen. Bei Fahrt über Landstraße ist die Entfernung an einem Tag kaum machbar; ich bin die Strecke schon zweimal gefahren. Allerdings halte ich auch oft an und fotografiere. Curi deutete schrieb aber, dass sie einige Strecken auch geflogen sind. Das könnte sich hier angeboten haben.

Zitat:
Zitat von curi83 Beitrag anzeigen
Hier Foto Nr. 6 - Nochmals Grand Canyon und auch dieses wird vermutlich für Gesprächsstoff sorgen
Ja, aber diesmal, weil es richtig gut ist! Wirklich viel besser als die vorangegangenen Fotos vom GC. Hier passen Himmel und Canyon zusammen und der Himmel sieht auch nicht kaputt aus. Tolles Bild!

Zitat:
Zitat von curi83 Beitrag anzeigen
Noch als Randbemerkung: Wir haben den Angel Bright Trail gemacht-Er ist abwärts relativ gut zu laufen aber Aufwärts merkt man die Hitze und auch das Gefühlt, nicht an zu kommen. Er ist relativ kurz (1.5 Meilen bis zum ersten Punkt). Aber absolut nicht zu unterschätzen.
Der South Kaibab bietet die besseren Ausblicke, wie graviton137 schon andeutete. Allerdings gibt es kaum Schatten. Ich bin den South Kaibab runtergegangen, habe auf der Phantom Ranch übernachtet und habe mich dann über den schattigeren und kürzeren Bright Angel wieder hochgequält. Die letzten Meilen erschienen auch mir nahezu endlos. Es gibt aber auch sportliche Zeitgenossen, die Ab- und Aufstieg an einem Tag bewältigen. Schon als ich unten ankam, war mir klar, dass ich nicht dazu gehöre.
Reisefoto_Mi-Fo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 18:27   #23
curi83
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 547
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Danke für die tollen Feedbacks zum letzten GC Foto

Anbei das allerletzte GC Foto mit dem Grand Canyon bei nicht sehr berauschendem Lichtverhältnis gemacht (Nr. 7).

Wir sind vom Grand Canyon nach Page gefahren. Gemütliche ca. 3h Fahrt bei der man einfach die Landschaft geniessen kann.
Nr. 8 Ist der Lake Powell vom Wahweap Overlook gesehn. Dort hats gewindet wie Sau !



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5250375.jpg (491,1 KB, 224x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5260382.jpg (375,9 KB, 223x aufgerufen)
__________________
Meine Fotos dürfen bearbeitet werden
Instagram

Geändert von curi83 (22.07.2017 um 11:51 Uhr)
curi83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 20:16   #24
Leitwinkel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 11.081
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

beim letzten Bild würde ich die Sättigung runter regeln
und es oben und entsprechend am rechten Rand beschneiden,
bis der Berg im VG am Bildrand ausläuft.

g chris
Leitwinkel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 20.07.2017, 20:51   #25
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 6.823
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Zitat:
Zitat von Leitwinkel Beitrag anzeigen
beim letzten Bild würde ich die Sättigung runter regeln
Der Lake Powell bekommt aber wirklich am späteren Nachmittag ein dermaßen starkes blau!

Beim Beschneiden gebe ich dir recht.

Das Foto vom Desert View ist irgendwie ähnlich zu den ersten Bildern, etwas zu flau und zu wenig lebendig für mich. Dabei ist das einer der schönsten Viewpoints!
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 21:01   #26
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.608
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Zu den Bildern fällt mir ein gräßlicher deutscher Schlager ein: Tausendmal berührt. Tausendmal ist nix passiert...(das heißt doch so, oder?).
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 22:18   #27
usaletsgo
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2005
Beiträge: 3.799
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Ich finde, dass die Schärfe ein wenig fehlt. Kann auch durchs Verkleinern gekommen sein.

Beim Lake Powell ist das Blau ok, der sieht wirklich so aus. Aber das Bild hat im Vordergrund ein wenig zu viel Gelb.
__________________
Reiseberichte, Bilder und USA-Infos: USALetsGo

Neu: Factory Butte - Moonscape Overlook - Fantasy Canyon
usaletsgo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 11:58   #28
curi83
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.05.2009
Beiträge: 547
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Besten Dank für eure Feedback. Es scheint dass allgemein meine Bilder an Biss zu wünschen übrig lassen.
Gerne könnt ihr die Bilder ändern (wie es in meiner Sig. steht) oder mir konkrete Tipps geben - ich benutze die aktuelleste Version von Lightroom. Ich habe die Bilder 7+8 neu eingestellt mit euren Vorschlägen - sofern ich sie richtig verstanden habe. Beim GC bin ich trotzdem auch nicht ganz zufrieden...der HG ist wie hinter einem leichten Schleier aber ich habs nicht hingekriegt den wegzumachen...

So Nr. 9 zeigt den Glen Canyon Dam und ich hoffe hier fehlt der Biss nicht


Nr. 10 zeigt - eines meiner besten Bilder - den Horseshoe Bend. Ganz klar schon tausendmal gesehen als Foto aber da oben zu stehen war schon gewaltig. Vom Parkplatz aus sind es 10 min zu laufen aber was sich da oben abspielt an Leute das glaubt keiner. Ein mega Getümmel an Leuten die herumlaufen wie Ameisen und das gerade am Abgrund. Stative Reihen an Reihe, Leute die herumklettern...naja war Grenzwärtig das Ganze.
Den Horseshoe Bend kannte ich lange nicht-ich hab ihn hier im Forum entdeckt durch die Truppe welche vor einigen Jahren Fotos gepostet hatte (mir fällt der Name nicht ein-Sie hatten ein gelbes Dreiecksymbol mit einem Photographen drin als Zeichen). Und seit ich ihn hier gesehen habe wollte ich mal dort oben stehen und das Foto schiessen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P5260397.jpg (426,2 KB, 226x aufgerufen)
Dateityp: jpg P5260464.jpg (419,7 KB, 241x aufgerufen)
__________________
Meine Fotos dürfen bearbeitet werden
Instagram
curi83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2017, 14:02   #29
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 6.823
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Der Glen Canyon Dam Overlook gefällt mir gut, auch wenn der spätere Nachmittag nicht unbedingt die beste Zeit dafür ist. Bei den Wolken würde ich noch etwas die Lichter runtergeben, sie sind schon ziemlich ausgebrannt.

Beim Horseshoe Bend hattest du eine sehr schöne Stimmung. Hast du auch bis zum Abendrot gewartet? Hätte/hat sich sicher gelohnt. Schade, dass du kein UWW dabei hattest. Dort sind Vollformat-24mm die absolute Grenze, um gerade noch die ganze Flussschleife draufzubekommen. Mir erscheint das Foto übrigens zu kalt. Der Sandstein ist dort nicht so fahl-grau, sondern ein schönes rot.

Geändert von graviton137 (22.07.2017 um 14:05 Uhr)
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2017, 09:35   #30
mapr
Moderator
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Nähe Hof/Oberfranken
Beiträge: 490
Standard AW: Meine Tour durch West-USA

Hast du beim Horseshoe Bend Filter verwendet?
mapr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
panasonic , usa , usa-reise


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren