DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Locationsuche > Locationsuche

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2016, 21:35   #1
loveNZ
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: zwischen Taunus und Westerwald
Beiträge: 1.097
Standard USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Die Frage war scheinbar zu schwer formuliert für den Großteil der Forengemeinde....

Von meiner Seite aus closed.

Geändert von loveNZ (31.08.2016 um 22:47 Uhr)
loveNZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 10:06   #2
bulle.sw
Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2010
Beiträge: 2.694
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Da bis jetzt noch niemand geantwortet hat, wage ich mal einen Versuch.

Du bist dir über die Entfernung von San Francisco bis zum Yosemite NP bewusst?

Du bist dir weiterhin bewusst, dass Ende Januar einige Straßen in dieser Gegend, aufgrund der Schneesituation, noch gesperrt sein werden.

Laut dieser Info auf der Yosemite NP Website brauchst du Schneeketten im Park.

Wie es sonst im Winter dort sein wird und was dann sehenswert ist, kann ich dir leider auch nicht sagen, da ich bis jetzt nur im Sommer/Herbst dort war.
__________________
Viele Grüße
Thomas
_____________________________________________________________
Wer Fragen stellt, muss auch akzeptieren, dass er Antworten bekommt.
bulle.sw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 11:22   #3
loveNZ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: zwischen Taunus und Westerwald
Beiträge: 1.097
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Danke für die themaverfehlte Antwort

Wann ich dorthin reise und wie weit die Entfernung ist, sind mir bekannt, stell dir vor.
Hatte nach Tipps bezüglich des Park gefragt
loveNZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 11:44   #4
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.765
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Also eigentlich wird die Sache sehr übersichtlich. Viel mehr als das Yosemite Valley wirst Du nicht besichtigen können.

Der Großteil des restlichen Parks wird wegen Schnee gesperrt sein. Auch der Glacier Point ist zu dem Zeitpunkt nicht erreichbar.

Klassicher Fotospot im valley ist der Tunnel view. Der rest ergibt sich bei der Rundfahrt. Man kann halt an mehreren stellen zu den Wasserfällen wandern.
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.08.2016, 11:46   #5
loveNZ
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.07.2015
Ort: zwischen Taunus und Westerwald
Beiträge: 1.097
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Danke dir für die Info
loveNZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 11:58   #6
Nex-5togo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 6.765
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Hier gibt's offizielle Infos zum Park, dort werden auch immer aktuelle angaben gemacht zu Wasserstand der Wasserfälle, Befahrbarkeit der Straßen und Pässe. Am besten auch 1-2 Tage bevor Du hinfährst nochmal die aktuelle Lage checken.

https://www.nps.gov/yose/index.htm
__________________
flickr / instagram
Nex-5togo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2016, 15:34   #7
Palettipeter
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 31
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Zitat:
Zitat von loveNZ Beitrag anzeigen
Hatte nach Tipps bezüglich des Park gefragt
Dass viele Straßen gesperrt sind und wahrscheinlich Schneeketten Pflicht(!) sind (das kann Probleme schon beim Rentalcar geben), ist aus meiner Sicht ein ganz ausgezeichneter Tipp. Ich war schon sehr häufig im Yosemite, aber die schönsten Photo Locations sind mit einiger Sicherheit im Januar nicht erreichbar.

Was das ganze noch unbefriedigender macht: das kann man schlecht vorhersagen. Einzig sicher ist, dass die "Glacier Road" und der "Tioga Pass" mit 100%-iger Wahrscheinlichkeit im Januar geschlossen sind (beides absolute Highlights im Sommer).

Ehrlicherweise wäre eigentlich der beste Tipp eine andere Jahreszeit. Der Yosemite NP ist ein Teil der sog. "Sierra Nevada" (= "verschneiter Gebirgszug"), das ist ein Gebirgszug bis zu knapp 4.500m Höhe.

Nach meinem Kenntnistand wird im benachbarten Sequoia NP die Parkstraße (es gibt nur die eine Hauptstraße, das ist die 198) während des ganzen Winters gepflügt, möglicherweise eine Alternative, wenn es im Yosemite kein Durchkommen gibt. Der Park ist nicht so umfangreich und abwechslungsreich wie der Yosemite, hat aber auch seinen Reiz und besticht insbesondere eben durch die Ansammlung gigantischer Sequoias. Zwar sind im Yosemite NP auch ein paar dieser Bäume zu sehen, allerdings ist der ganze Bereich des sog. "Mariposa Groves" (wo die meisten Bäume stehen) ausgerechnet momentan bis Mitte 2017 komplett gesperrt wegen Renovierungsarbeiten, der Tuolumne Grove, ein anderer Parkteil des Yosemite, der ebenfalls ein paar Sequoias beherbergt, ist im Winter manchmal nicht erreichbar.

So oder so solltest Du die akuellen Wetterhinweise im o.g. Link des Nationalparkservices beachten, bevor Du Dich auf den Weg machst. Und frage den Rentalcar-Anbieter ggf. nach Schneeketten.
Palettipeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 00:08   #8
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 27.661
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Auch in diesem Unterforum haben persönliche Auseinandersetzungen nichts zu suchen!
Entsprechende Beiträge würden von mir entfernt.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 18:26   #9
SilkeMa
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 2.335
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Zitat:
Zitat von Palettipeter Beitrag anzeigen
. Und frage den Rentalcar-Anbieter ggf. nach Schneeketten.
Die Amis sind diesbezüglich noch viel vorsichtiger als wir hier in Europa. Wir mussten im Yosemite vor Jahren schon einmal umkehren nach einer Straßensperre mit Kontrolle. Ohne Schneeketten war die Weiterfahrt nicht erlaubt.

In den Alpen wären wir bei den gleichen Schneeverhältnissen einfach weitergefahren.

VG,
Silke
__________________
Samsung NX (NX1, NX30, NX300) und mFT ( GX8 plus G9 + 100-400 mm)
Einige meiner Bilder: https://www.flickr.com/photos/133364...57671957893575

Geändert von SilkeMa (31.08.2016 um 18:29 Uhr)
SilkeMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2016, 21:16   #10
Schrottowitsch
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 727
Standard AW: USA - Yosemite NP - Empfehlungen?

Zitat:
Zitat von SilkeMa Beitrag anzeigen
Die Amis sind diesbezüglich noch viel vorsichtiger als wir hier in Europa.
Nicht nur vorsichtiger, auch konsequenter.
Schrottowitsch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
san francisco , usa , yosemite , yosemite np


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Locationsuche > Locationsuche
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren