DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.06.2014, 08:25   #1
gnorm
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Gesees
Beiträge: 3.687
Standard Novoflex TrioPod

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich bin ja momentan auf der suche nach einem neuen Stativ. Einsatzzweck Makros und als Allrounder. Nun hatte ich gestern von einem Bekannten das Novoflex TrioPod in der Aluminiumausführung mit 3 Segmenten in der Hand. Hat das schon mal jemand getestet bzw. Erfahrungen damit. Machte auf mich in der kürze der Zeit einen sehr guten Eindruck. Was ich auf der herstellerseite auch vermisse ist die min. Arbeitshöhe ohne auf die Minibeine zu wechseln und die genauen Packmaße. Hat die evtl. jemand für mich?


Moderationsinfo:
Da es in diesem Thread wiederholt zu inakzeptablen Streitigkeiten kam, beachtet jeder bitte beim Verfassen von Beiträgen diese Hinweise:
Hinweis #1
Hinweis #2 (nach Zusammenführung)
neu:
Hinweis #3
__________________
Der Moment des Auslösens ist wahrscheinlich der einzige, in dem es keinen Unterschied zwischen einem Knipser und einem Fotografen gibt.

Fotografieren ist das Festhalten eines Momentes der ohne die Fotografie oft nie stattgefunden hätte.

Geändert von Yoda (03.12.2015 um 12:48 Uhr) Grund: Moderationsinfo eingefügt
gnorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 10:20   #2
Struppo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: Rems-Murr Kreis
Beiträge: 1.324
Standard AW: Novoflex TrioPod

es gibt schon einen recht langen Thread zu dem Thema:
https://www.dslr-forum.de/showthread....light=novoflex

sehr informativ:
http://stativfreak.de/blog/category/...steme/triopod/
http://www.antarktis-arktis.de/TrioPod.htm
__________________
2018/19 erfolgreich gehandelt mit: Reisefieber, Controll, mschaa, Marc G, Oliver-hk, Flohjoe14,Christian863
Struppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 10:23   #3
gnorm
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Gesees
Beiträge: 3.687
Standard AW: Novoflex TrioPod

Ja danke, den habe ich gerade gelesen. Leider wird darin mehr über die Quadropods dikutiert und der letzte Eintrag des Threads ist mittlerweile 2 Monate alt. Deswegen habe ich mir evtl. neuere Erkenntnisse erhofft.
__________________
Der Moment des Auslösens ist wahrscheinlich der einzige, in dem es keinen Unterschied zwischen einem Knipser und einem Fotografen gibt.

Fotografieren ist das Festhalten eines Momentes der ohne die Fotografie oft nie stattgefunden hätte.
gnorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 10:36   #4
Riesbeck
Moderator
 
Registriert seit: 11.03.2004
Beiträge: 21.712
Standard AW: Novoflex TrioPod

Wegen genauen Maßen kannst du dich ruhig an den Hersteller wenden.
Der Service sucht seines gleichen.
__________________
...
I am the Lizard King I can do anything
...
Riesbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.06.2014, 10:47   #5
RWB
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Hennstedt
Beiträge: 369
Standard AW: Novoflex TrioPod

Schaust Du auch bitte hier:http://www.novoflex.com/de/produkte/.../komplettsets/

Bei jeden Stativ sind die Daten hinterlegt.

Viele Grüsse Rolf
__________________
Ich sage ja nicht das ich's besser kann, aber es wird daran gearbeitet.
RWB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 11:05   #6
gnorm
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.08.2012
Ort: Gesees
Beiträge: 3.687
Standard AW: Novoflex TrioPod

Genau da, habe ich geschaut. Die von mir erwähnten Daten kann ich da leider nicht finden.
__________________
Der Moment des Auslösens ist wahrscheinlich der einzige, in dem es keinen Unterschied zwischen einem Knipser und einem Fotografen gibt.

Fotografieren ist das Festhalten eines Momentes der ohne die Fotografie oft nie stattgefunden hätte.
gnorm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 11:20   #7
forent
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 3.336
Standard AW: Novoflex TrioPod

Zitat:
Zitat von gnorm Beitrag anzeigen
Genau da, habe ich geschaut. Die von mir erwähnten Daten kann ich da leider nicht finden.
Richtig. Auch über Beindurchmesser und Belastbarkeit schweigt man sich in Memmingen aus. Das gilt einschließlich der (bislang einzig vorhandenen) Quadropod-Systembroschüre.
__________________
Ein Mann, der recht zu wirken denkt / Muss auf das beste Werkzeug halten. Goethe: Faust; Vorspiel auf dem Theater
forent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 11:43   #8
Riesbeck
Moderator
 
Registriert seit: 11.03.2004
Beiträge: 21.712
Blinzeln AW: Novoflex TrioPod

Zitat:
Zitat von gnorm Beitrag anzeigen
Genau da, habe ich geschaut. Die von mir erwähnten Daten kann ich da leider nicht finden.
Deshalb auch vielleicht einfach mal anrufen.
__________________
...
I am the Lizard King I can do anything
...
Riesbeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 11:46   #9
Struppo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: Rems-Murr Kreis
Beiträge: 1.324
Standard AW: Novoflex TrioPod

Zitat:
Zitat von forent Beitrag anzeigen
Richtig. Auch über Beindurchmesser und Belastbarkeit schweigt man sich in Memmingen aus. Das gilt einschließlich der (bislang einzig vorhandenen) Quadropod-Systembroschüre.
Das stimmt so nicht.....immer dieses Novoflex Bashing :

Ich hatte bei Novoflex direkt angefragt und bekam umgehend Antwort.
Unterstes Segment war glaube ich mich zu erinnern 19mm.
Belastbarkeit bei Carbon war imho 10kg.
Ich such heute Abend mal die Mail raus.
Novoflex hat mich auch eingeladen mit meinem Equipment bei Ihnen vorbei zu kommen und zu testen.



Zu den Maßen die gibts bei stativfreak.de:
Zitat:
Hier ein paar Angaben zur Länge der jeweiligen Beine und Möglichkeiten:

Länge des TrioPod mit Carbonbeinen ohne Kopf zusammengeschoben: ca 66 cm
Länge des TrioPod mit Carbonbeinen und Kopf (CB3) zusammengeschoben: ca 76 cm
Länge der Carbonbeine zusammengeschoben: ca 60,5 cm
Höhe mit Carbonbeine ohne Mittelsäule ohne Kopf: ca 150 cm
Höhe mit Carbonbeine mit Mittelsäule ohne Kopf: ca 160 cm
Höhe mit Carbonbeine ohne Mittelsäule mit Kopf (CB3) : ca 160 cm
Höhe mit Carbonbeine mit Mittelsäule mit Kopf (CB3): ca 170 cm
Höhe mit Wanderstock-Beinen ohne Mittelsäule ohne Kopf: ca 141 cm
Höhe mit Wanderstock-Beinen mit Mittelsäule ohne Kopf: ca 151 cm
Höhe mit Wanderstock-Beinen ohne Mittelsäule mit Kopf (CB3) : ca 151 cm
Höhe mit Wanderstock-Beinen mit Mittelsäule mit Kopf (CB3): ca 161 cm
Höhe mit Wanderstock als Einbein komplett ausgefahren: ca 148 cm
quelle: http://stativfreak.de/blog/das-novof...de-in-germany/
__________________
2018/19 erfolgreich gehandelt mit: Reisefieber, Controll, mschaa, Marc G, Oliver-hk, Flohjoe14,Christian863
Struppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 11:52   #10
Gast_153974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Novoflex TrioPod

... der Thread nimmt jetzt für mich einen etwas seltsamen Verlauf. Ist hier die Frage nun: (1) "nur" die Abmaße und Praxistauglichkeit des Triopod oder geht es doch um (2) eine Sachfrage, wie man eine Kamera optimal stabilisiert?

Falls es aber doch um (2) gehen sollte, möchte ich sehr höflich Nachfragen, ob der TO nicht doch eine andere Firma mit 'G', 'R', 'B', 'I', 'S' oder 'W', 'T', 'F' in Betracht ziehen möchte, die auch sehr schöne Stative herstellt, die eine Kamera hinreichend stabilisieren.

Daher sollte der TO noch einmal sagen, um was es hier gehen soll.

(Sorry für den OT-Unfug und weiter geht's mit Triopod )

Die Min.-Höhe ohne Umbau auf die kurzen Extra-Beine wissen wir aber immer noch nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren