DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Weltweit > Afrika

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2004, 12:54   #11
CaBu
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Kaiserstuhl, Schweiz
Beiträge: 11.766
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

Macfish

das sehe ich nicht genau so, denn in der 5. Liga ein Spiel zu gewinnen, ist für die Akteure genauso schwer wie in der 1. Liga ein Spiel zu gewinnen. Es sind aber unterschiedliche Ansprüche in den verschiedenen Ligen...

Auch bei deiner Auswahl würde ich persönlich lieber die 1000 guten Fotos wählen, denn ich z.B. stehe ganz und gar nicht auf Abenteuer, was wohl daran liegt dass ich Stier bin. Da ist man doch eher auf Sicherheit bedacht und muss mich nicht unbedingt irgendwelchen Gefahren und Krankheiten aussetzen...

Ausserdem, was nutzen mir 10 gute (aber flaue) Fotos, bei denen ich auf den Tag, die Führer und Fahrer usw. angewiesen bin, wenn ich 1000 gute Fotos schiessen kann, und mir mein Wetter, Uhrzeiten und die Wege selbst aussuchen kann. Mir gefällt zweites in jedem Fall besser...

Und noch etwas: Der Fotograf hat fast immer die Möglichkeit, das Bild so zu gestalten, dass es nicht bemerkbar ist, ob das Foto im Tierpark in Deutschland oder im (auch) Tierpark in Tansania gemacht wurde.

Geändert von CaBu (07.09.2004 um 12:56 Uhr)
CaBu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 14:29   #12
krassie
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2004
Ort: St. Ingbert (Saarland)
Beiträge: 396
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

Natürlich würde ich auch lieber die Tiere in freier Wildbahn fotographieren, aber man sollte das den Bildern auch ansehen...
__________________
Ein blau, ist ein blau, ist ein blau ..... Oder wie lange es dauert bis Farbmanagement einen in den Wahnsinn treibt
krassie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 15:31   #13
Gast_2088
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

na gott sei dank werden für euch hobbiefotografen noch einige tiere in enge betonkäfige gesperrt....

tztztz....
  Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 16:23   #14
Macfish
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2004
Ort: Freiburg / Schweiz
Beiträge: 287
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

@Carsten. Mit Ligen meinte ich schwierigkeit. Geh mal raus und versuche ein Wildes Reh abzulichten. dann vergleiche es mit einem Zoo Photo. Ich gehe mal jede Wette ein dass du kein Wildes vor die Linse bekommen wirst. Das meinte ich mit den Ligen unterschied. Wild ist Wild und Zoo ist Zoo. Das sind verschiedene Ligen! Im Zoo kann jeder Fotografieren der ein bsichen auf Licht achtet.

In der Natur muss man nehmen was kommt, ausser man hat monate Lag zeit wie Profis. Wenn du mein post richtig liest da hättest du gesehen dass es mit nicht um die hier gezeigten Photo ging sondern ums Prinzip.

Mann kann auch im Zoo und in der natur schlechte fotos machen wie auch umgekehrt. Aber es ist halt nicht das gleiche...

cu

Pascal
__________________
Canon EOS 310D, Kitobjektiv, Canon 100-400mm 4.5-5.6 L IS USM, X-Drive II, Billigstativ
Macfish ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.09.2004, 17:40   #15
CaBu
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Kaiserstuhl, Schweiz
Beiträge: 11.766
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

Pascal, ich habe dich schon richtig verstanden. Aber wie schon erwähnt, decken sich unsere Meinungen nicht ganz...
CaBu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 18:20   #16
AlfaMar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

Ich wollte lediglich das Urlaubsgebiet Ostafrika vorstellen, Interessierten ein paar Tipps geben und mit ein paar Fotos anreichern. Es ging mir um die Location und weniger um die reingestellten Fotos.

Hab die Fotos wieder entfernt, hat hier keinen Sinn.
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de

Geändert von AlfaMar (21.08.2005 um 17:01 Uhr)
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2004, 18:25   #17
Gast_1387
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

Zitat:
Zitat von AlfaMar
Hallo Leute,

ich wollte lediglich das Urlaubsgebiet Ostafrika vorstellen, Interessierten ein paar Tipps geben und mit ein paar Fotos anreichern. Es ging mir um die Location und weniger um die reingestellten Fotos. (Die waren bei 750 Stück willkürlich ausgewählt).
Eine Diskusion für oder wider Zoo wollte ich damit auch nicht anstossen, denn irgendwie hat das vielleicht alles seine Daseinsberechtigung.
Also seid so nett ...
Mir aus der Seele gesprochen, dann muß ich das hier nämlich nicht zumachen - DANKE

Gruß

Willi
  Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 08:17   #18
Gast_2088
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

was, du willst das zoo-machen?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2004, 08:47   #19
AlfaMar
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 461
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

Interessierte finden weitere Informationen und Fotos unter:

Alles über Safari-Fotografie


Alf
__________________
Gruss
Alf

Fotos, Tipps und Hinweise zur Safarifotografie:
http://www.safarifoto.de

Geändert von AlfaMar (21.08.2005 um 17:01 Uhr)
AlfaMar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2005, 14:27   #20
PentaxDL
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2005
Ort: München
Beiträge: 288
Standard AW: Tansania / Kenia - Safari

Hallo,
Ich bedanke mich bei Alf für die Bilder (vor allem die auf dem Epson-server - siehe seinen link dazu).
Der toll geschriebene Textbeitrag macht allerdings noch mehr Lust auf die Safari, die ich (mit meiner Frau) in 2 Wochen schon antreten werde (Kenya, 5 Tage...)
Danke für den Tipp, dass Objektivwechsel bei max. Staub (hinter dem fahrenden Jeep) nicht so ratsam ist. Deshalb besorge ich mir nun noch ein Suppenzoom, vermutlich das Tamron 28-300 DI.
Da meine Pentax *ist DS bis ISO400 wirklich sehr wenig rauscht, sollte es hoffentlich reichen tagsüber mit 300mm (= ca. 450mm mit crop) bei Blende 8 oder 11 (wird wohl sein müssen für eine gute Schärfe...) auch noch eine "haltbare" Verschlusszeit zu erreichen. ??

Die Diskussion um Wildlife oder Zoo ist meiner Meinung nach ziemlich sinnlos, da beides eine absolute Berechtigung, als auch beides "Vor-und Nachteile" hat (wie so vieles im Leben).

Netten Gruß von einem der sich auf den Urlaub freut.
PentaxDL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Weltweit > Afrika
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren