DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2018, 21:41   #31
hpausf
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 406
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von hpausf Beitrag anzeigen
bzw. kann ich Grundentwicklung der Bilder in einen Rutsch machen ähnlich Lightroom mit synchronisieren usw. oder wird jedes Bild geöffnet, entwickelt und gespeichert.
ich habe mir jetzt mal die Testversion installiert.
Acdsee fragt wenn ich ein Bild weiter schalte ob die Änderungen gespeichert werden sollen? Diese Änderungen werden dann tatsächlich direkt im Bild gespeichert.
Non-destruktiv scheint Acdsee nicht zu kennen.
__________________
-------------------------------
OM-D E-M5, die erste
OM-D E-M10, die zweite
RX-100, die erste
PS-CC

-----------------------------------------

Lightroom ist nichts für Feiglinge
hpausf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:14   #32
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.362
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von hpausf Beitrag anzeigen
... Non-destruktiv scheint Acdsee nicht zu kennen.

Doch. Das RAW wird nicht angetastet. Wenn man speichert, wird z.B. ein JPEG gespeichert und die Bearbeitungsparameter des RAW werden in einer XMP-Datei gespeichert.

Man kann das JPEG löschen. Dennoch bleiben die RAW- Bearbeitungsparameter aus dem Entwicklungsmodul erhalten und nach dem erneuten Aufruf der Datei mit ACDSee sieht man die eingestellten Werte.

Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:14   #33
DieterFFM
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 1.371
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von hpausf Beitrag anzeigen
ich habe mir jetzt mal die Testversion installiert.
Acdsee fragt wenn ich ein Bild weiter schalte ob die Änderungen gespeichert werden sollen? Diese Änderungen werden dann tatsächlich direkt im Bild gespeichert.
Non-destruktiv scheint Acdsee nicht zu kennen.
Ich gehe mal davon aus, dass du von JPGs redest.

Hier unterscheidet ACDsee zwischen "Entwickeln" und "Bearbeiten".
Bei entwickeln speichert ACDsee das Original in einem versteckten Ordner [Originaldateien] und zeigt das entwickelte JPG im Katalog an.
Dieses Original kannst wieder herstellen indem Du auf die Miniatur rechts klickst -> Verarbeiten -> Als Original wiederherstellen.

Solltest Du das Bild "Bearbeiten", musst Du es unter einem neuen Namen speichern wenn Du das Original behalten möchtest.

Ist jedenfalls in meiner 10er Pro Version so.
__________________
Gruß aus Frankfurt - Dieter

Mit meinen Bildern dürft Ihr machen was Ihr wollt. Runterladen, bearbeiten, ausdrucken, an die Wand hängen, unter Eurem Namen woanders veröffentlichen und - wenn Ihr einen Dummen findet - auch verkaufen.
DieterFFM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:14   #34
ghardt
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 15
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von hpausf Beitrag anzeigen
ich habe mir jetzt mal die Testversion installiert.
Acdsee fragt wenn ich ein Bild weiter schalte ob die Änderungen gespeichert werden sollen? Diese Änderungen werden dann tatsächlich direkt im Bild gespeichert.
Non-destruktiv scheint Acdsee nicht zu kennen.
Doch, ACDSee ist im Entwicklungsmodus Non-destruktiv. Wenn du ein z.B. ein JPEG bearbeitest, wird in einem versteckten Ordner das Originalbild gesichert. Dieses kannst du jederzeit in ACDSee "zurückholen" und somit die getätigten Änderungen widerrufen.
Bei der RAW Entwicklung werden beim Speichen ein JPEG im versteckten Ordner "[Entwickelt]" abgelegt(was mich tierisch stört, da scheinbar nicht abschaltbar) und die getätigten Einstellungen in die ACDSee Datenbank geschrieben. Am eigentlichen RAW wird nichts verändert.

Grüße

DieterFFM war schneller
Das beschriebene Verhalten gilt auch für ACDSee 2018
ghardt ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.09.2018, 22:18   #35
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.362
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Seid ihr beiden Euch sicher, dass das RAW "versteckt" wird?

Bei mir wird eine XMP- Datei erzeugt. Nach dem Löschen der XMP- Datei das sah das RAW wieder unbearbeitet aus.


Nachtrag: mag kann übrigens unter Optionen - Entwicklungsmodus einstellen, dass die Änderungen automatisch (im XMP?) gespeichert werden. Das JPEG wird dann zusätzlich automatisch gespeichert.


Gruß
ewm

Geändert von ewm (11.09.2018 um 22:27 Uhr)
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:23   #36
DieterFFM
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 1.371
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von ewm Beitrag anzeigen
Seid ihr beiden Euch sicher, dass das RAW "versteckt" wird?

Bei mir wird eine XMP- Datei erzeugt. Nach dem Löschen der XMP- Datei war das sah das RAW wieder unbearbeitet aus.

Gruß
ewm
Jain...

Das RAW wird nicht versteckt. Um die Vorschau zu beschleunigen, wird ein JPG mit deinen Änderungen generiert. Dieses JPG findest Du im Ordner [entwickelt]. Die von dir angesprochenen Bearbeitungen werden in der Sidecar-Datei "xmp" gespeichert.

Hat den Vorteil, dass die Ansicht wesentlich schneller ist, als jedesmal die xmps auszulesen und auf das original RAW anzuwenden. Das hat z.B. Zoner so gemacht, was die Miniaturansicht nach aufrufen eines Ordners sehr verlangsamt hat.

[Edit]: Meine Antwort oben bezog sich auf JPGs. [/Edit]
__________________
Gruß aus Frankfurt - Dieter

Mit meinen Bildern dürft Ihr machen was Ihr wollt. Runterladen, bearbeiten, ausdrucken, an die Wand hängen, unter Eurem Namen woanders veröffentlichen und - wenn Ihr einen Dummen findet - auch verkaufen.
DieterFFM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:24   #37
hpausf
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2008
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 406
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Ich hatte jetzt erstmal ein Jpeg testhalber verändert, da wurden die Änderungen allerdings im original gespeichert.
Nun ich werde mal weiter testen.


Positiv fand ich schon mal das ein zweiter Monitor besser unterstützt wird im Gegensatz zu LR





Danke schon mal für die schnellen Antworten.
__________________
-------------------------------
OM-D E-M5, die erste
OM-D E-M10, die zweite
RX-100, die erste
PS-CC

-----------------------------------------

Lightroom ist nichts für Feiglinge
hpausf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:27   #38
EvelKnievel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2006
Ort: am Rennsteig
Beiträge: 422
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von photo83 Beitrag anzeigen
Na im Luminar Thread bleibt momentan kein gutes Haar an dem Programm.
Vielleicht beide nicht, was dann? Lightroom fällt sowieso raus...

Zitat:
Zitat von photo83 Beitrag anzeigen
... Erst dachte ich, DXO gefällt mir gut. Der Preis ist eine kleine Hürde. Am Ende bin ich aber nicht so richtig damit zurechtgekommen...
Obwohl Du es in deinem Eingangspost ausgeschlossen hast, würde ich DxO noch eine Chance geben.
Für mich führt momentan kein Weg daran vorbei. Die Automatiken arbeiten bei 80% meiner Bilder sehr zufriedenstellend, den Rest bekomme ich manuell in den Griff. Zuerst dachte ich, die kostenlose DxO 11 Essential Version reicht mir, aber damit würde ich tatsächlich nur einen Teil meiner Bilder in den Griff bekommen. Was man aus manchen Bildern mit der aktuellen PhotoLab Elite Version noch rausholen kann, ist schon beeindruckend ( Stichwörter: "ClearView", "Prime Entrauschung", lokalen Anpassungen, etc.). Ich bin mit dem Programm auch noch ganz am Anfang, bekomme aber schon sehr gute Ergebnisse mit (meistens) wenig Aufwand.
__________________
| OM-D E-M5 II | 17/1.8 | 45/1.8 | 12-60/2.8-4 | 45-200/4-5.6 |
EvelKnievel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:28   #39
DieterFFM
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 1.371
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von hpausf Beitrag anzeigen
Ich hatte jetzt erstmal ein Jpeg testhalber verändert, da wurden die Änderungen allerdings im original gespeichert.
...
Hast Du mal mit einem anderen Programm (z.B. Explorer - Einstellung: versteckte Ordner anzeigen) in den Bilderordner geschaut? Hier findest Du die Originaldateien.
Deine gemachten Anpassungen werden in einer Kopie gespeichert.
__________________
Gruß aus Frankfurt - Dieter

Mit meinen Bildern dürft Ihr machen was Ihr wollt. Runterladen, bearbeiten, ausdrucken, an die Wand hängen, unter Eurem Namen woanders veröffentlichen und - wenn Ihr einen Dummen findet - auch verkaufen.
DieterFFM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 22:33   #40
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 10.362
Standard AW: ACDSee im Vergleich zu anderen

Zitat:
Zitat von DieterFFM Beitrag anzeigen
Jain...

Das RAW wird nicht versteckt....

[Edit]: Meine Antwort oben bezog sich auf JPGs. [/Edit]
Alles klar

Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren