DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Locationsuche > Locationsuche

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2017, 19:41   #1
derliebewolf
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 1.005
Standard [USA] Glacier National Park

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hi, war schon mal jemand von euch dort? Plane gerade für September dieses Jahr nen Trip und suche noch ein paar Tips
__________________
Nikon D800, Sony Nex 5r
Viel Glas von Nikon, Sigma, Meyer Optik Görlitz (Die echten), Irix, Kenko und von 15 bis 600mm
Sonstiges Zeugs: F-Stop, Cokin, Wimberley, Kirk, Metz

flickr

Ich pflege einen regen Foto A&V
derliebewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 17:31   #2
Reisefoto_Mi-Fo
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Region Hannover
Beiträge: 1.626
Standard AW: [USA] Glacier National Park

Ich war schonmal da. Ein paar Bilder findest du ab Beitrag 166 in folgendem Thread:
https://www.dslr-forum.de/showthread....466093&page=17

Die Attraktionen liegen eher an der Ostseite der Parks. Empfehlenswert ist auf jeden Fall die "Going to the Sun Road", die den Park in Ost-West-Richtung durchquert. Wenn man sich dafür Zeit nimmt und viele Haltepunkte anfährt, hat man schon etliches gesehen. Wild Goose Island im St. Mary Lake ist natürlich ein tolles Fotomotiv. Die etwas südlicher gelegnen Two Medice Lakes sind auch eine Reise wert.

Wenn Du in den Glacier NP fährst, solltest Du überlegen, auch den angrenzenden Waterton NP in Kanada zu besuchen. Vom Ort Waterton kannst Du mit dem Schiff an das Südende des Upper Waterton Lakes fahren von wo es schöne Wanderouten gibt. Dabei ist zu beachten, dass man dabei ggf. die US-Grenze überquert.
Reisefoto_Mi-Fo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2017, 21:03   #3
derliebewolf
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 1.005
Standard AW: [USA] Glacier National Park

Hey super, Danke für deine Antwort.

Ich bin inzwischen etwas weiter: Flüge gebucht (SJC - FCA) für Mitte/Ende September, es wird eine ausschließliche Wandertour (2-3 Tagestouren mit auto passagen dazwischen für knapp 10 Tage), ich decke mich mit (noch mehr) Outdoor Equipment ein und einen Reiseführer (boah ist der gut, 400 Seite fast) hab ich auch schon durchgelesen.

Schön finde ich ja, das auf deinen Bildern (sind ja alles "Klassiker" von den Motiven) schönes Wetter ist. Da hab ich September (wo ich da sein werde und du da warst) auch schon anderes gelesen... Aber hey, Wetter und Gebirge halt

Bist du dort nur durch gefahren (Sun Road), oder auch bissl unterwegs gewesen?
__________________
Nikon D800, Sony Nex 5r
Viel Glas von Nikon, Sigma, Meyer Optik Görlitz (Die echten), Irix, Kenko und von 15 bis 600mm
Sonstiges Zeugs: F-Stop, Cokin, Wimberley, Kirk, Metz

flickr

Ich pflege einen regen Foto A&V
derliebewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2017, 17:35   #4
Gast_373350
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: [USA] Glacier National Park

Zitat:
Zitat von derliebewolf Beitrag anzeigen
es wird eine ausschließliche Wandertour (2-3 Tagestouren mit auto passagen dazwischen für knapp 10 Tage)
Als allgemeiner Tipp: es kann sein, dass du deine Wanderpläne evtl. spontan umplanen musst. Nicht nur wegen schlechtem Wetter. Trails können komplett gesperrt werden, z.B. wegen Bärenaktivität. Also am besten die entsprechenden Seiten des NPS auf Alerts und Closures frühzeitig checken:

https://home.nps.gov/applications/gl...l/closures.cfm
  Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.09.2017, 22:09   #5
derliebewolf
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 1.005
Standard AW: [USA] Glacier National Park

so, der Thread ist ja nun etwas älter. Ich war vom 09. bis 17. August dort und es war umwerfend. 80% der Planung waren aber umsonst, da wir nach einer Gewitternacht mit vielen Waldbränden im Park konfrontiert waren - und damit gab es für ein paar Tage keine Backcountry Permits mehr. Das eine Feuer (Sprague Fire) brennt immer noch und hat traurige Bekanntheit erreicht: ihm viel das Sperry Chalet zum Opfer. Noch immer ist ein großer Teil des Praks (zumindest fürs Backcountry Camping) gesperrt, dafür gibt es inzwischen ersten Schnee

Naja, ich hab ein Flickr Album mit Photos von der Reise gemacht, da kommen bestimmt noch einige dazu: https://www.flickr.com/photos/derlie...57685283983924
__________________
Nikon D800, Sony Nex 5r
Viel Glas von Nikon, Sigma, Meyer Optik Görlitz (Die echten), Irix, Kenko und von 15 bis 600mm
Sonstiges Zeugs: F-Stop, Cokin, Wimberley, Kirk, Metz

flickr

Ich pflege einen regen Foto A&V
derliebewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
glacier , glacier national park , usa


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Locations > Locationsuche > Locationsuche
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren