DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2016, 14:40   #11
Pierre_Henri
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2016
Beiträge: 77
Standard AW: Erfahrung mit (Ultra)Weitwinkel für USA Reise gesucht

Vielleicht lohnt es sich auch noch etwas zu warten.
Denn es kommt ja noch ein 7,5 mm von Laowa heraus.
Für Weitwinkel wirklich klein und mit 2.0 sehr lichtstark.
Und kein Fisheye!

https://www.dslr-forum.de/showthread....ighlight=Laowa
Pierre_Henri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 17:46   #12
Eisi1482
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 53
Standard AW: Erfahrung mit (Ultra)Weitwinkel für USA Reise gesucht

Zitat:
Zitat von Sardinien Beitrag anzeigen
Bei Interesse kann ich dir mein 7,5 mm abgeben(wie neu - ohne Vorkasse).

Da ich nur mit PANA Cams unterwegs bin, kann ich zu Olympus keine Tipps geben. Bei einem Einsatz von mehreren Cams kann es sinnvoll sein, bei einem Hersteller (in deinem Fall Oly) zu bleiben.

Sollte ein fish eye in Frage kommen, bin ich bei der Einbindung in LR (7,5 mm Korrekturen + Hugin) behilflich.
Kannst mir ja mal Deine Preisvorstellung per PN zukommen lassen Werde mich mal etwas zu Hugin und Defishen informieren

Zitat:
Zitat von Pierre_Henri Beitrag anzeigen
Vielleicht lohnt es sich auch noch etwas zu warten.
Denn es kommt ja noch ein 7,5 mm von Laowa heraus.
Für Weitwinkel wirklich klein und mit 2.0 sehr lichtstark.
Und kein Fisheye!
Hmm, hört sich zwar interessant an aber die Angabe Q1/2017 als Erscheinungsdatum wäre mir da doch etwas zu vage. Ich würde ja gerne vor dem Trip noch ein bisschen üben mit dem Objektiv
__________________
Kamera: Sony A6300
Objektive: Sony 16-70 mm f4 | Sony 55-210 mm | Samyang 12 mm f2 | Sony 24 mm f1.8 | Sony 50 mm f1.8
Computer: Apple MacBook Pro 15"
Software: Adobe Lightroom Classic
Eisi1482 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 18:48   #13
jan79
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 1.968
Standard AW: Erfahrung mit (Ultra)Weitwinkel für USA Reise gesucht

Dazu eine kleine Anmerkung: Wenn Dir, wie Du in Deinem Eingangspost schreibst, Fisheyes nicht gefallen, würde ich mir auch kein Fisheye kaufen, um dann jedes RAW so zu bearbeiten, dass der Fisheye-Effekt herausgerechnet wird. Das scheint mir recht sinnfrei zu sein...
__________________
- stay focused -

Meine Fotos
jan79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 13:16   #14
Eisi1482
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 15.04.2016
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 53
Standard AW: Erfahrung mit (Ultra)Weitwinkel für USA Reise gesucht

Zitat:
Zitat von jan79 Beitrag anzeigen
Dazu eine kleine Anmerkung: Wenn Dir, wie Du in Deinem Eingangspost schreibst, Fisheyes nicht gefallen, würde ich mir auch kein Fisheye kaufen, um dann jedes RAW so zu bearbeiten, dass der Fisheye-Effekt herausgerechnet wird. Das scheint mir recht sinnfrei zu sein...
Danke für die Anmerkung Allerdings wusste ich da noch nicht, dass man Fisheye Bilder per Software entzerren kann. Ich werde mir mal die Bilder aus den Beispielthreads anschauen.

Ich vermute aber mal, dass das Olympus UWW Objektiv (9-18 mm) vermutlich eine bessere Qualität abliefert, als ein entzerrtes Fisheye Bild oder? Und wie schaut es mit dem effektiven Bildwinkel im Vergleich aus?

Habe übrigens mal geschaut und denke, dass ein zweiter Body nicht in Frage kommt. Denn die paar Minuten für einen Objektivwechsel muss die Familie schon warten können Und zweiter Body heißt auch wieder etwas mehr zu schleppen und der Frau zu verkaufen, warum man den denn überhaupt braucht
__________________
Kamera: Sony A6300
Objektive: Sony 16-70 mm f4 | Sony 55-210 mm | Samyang 12 mm f2 | Sony 24 mm f1.8 | Sony 50 mm f1.8
Computer: Apple MacBook Pro 15"
Software: Adobe Lightroom Classic
Eisi1482 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort

Stichworte
objektiv , ultraweitwinkel , usa , weitwinkel


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren