DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2018, 18:33   #61
thedrumanimal
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 508
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Zitat:
Zitat von BloodSugar Beitrag anzeigen
Mit der vorletzten Serie bin ich nicht so richtig warm geworden und habe dann auch einfach vergessen, dir einen Kommentar da zu lassen. Den Wasserfall sieht man einfach sehr häufig und zum Teil auch extrem gut, deshalb hat es dein Bild da etwas schwer. Bei den anderen glaube ich dir sehr gerne, dass die Weite unglaublich und sehr eindrücklich war, aber rein fotografisch holen mich die Fotos nicht so sehr ab.

Ganz anders geht es mir aber mit der letzten Serie Diese Landschaft finde ich einfach extrem interessant und fotogen. Vor allem das zweite gefällt mir sehr gut! Das erste finde ich noch einen Ticken zu kühl, außerdem stört mich die Brücke (für die du nichts kannst). Das dritte ist auch super mit den Personen, das könnte ich mir noch etwas heller sehr gut vorstellen
Danke für Deine Worte. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich auch nicht hier jedes Bild zeige, weil ich davon ausgehe, dass es fotografisch der Burner ist. Gerade die Hochlandbilder wollte ich zeigen, weil es eben sehr wenig davon bislang in diesem Forum gibt... Gut, Fehler meinerseits - ist halt ist Fotografie-Forum, und besonders fotogen ist diese Landschaft halt nicht, da hast Du völlig recht!

Ich denke aber, es gibt viele Island-Reisende, die von der Spengisandur schon mal was gehört haben... Und deswegen vielleicht das einfach nur sehen wollen.

Danke auch für Deine Hinweise zu den anderen Bildern, die werd eich aber hier aus Zeitgründen (komme echt zu nix aktuell) hier nicht korrigieren.

Zitat:
Zitat von sissen Beitrag anzeigen
Einzig ein wenig schärfer könnten die letzten drei sein, aber vermutlich liegt das an der Einbindung hier bzw. Verkleinerung.
Das muss eigentlich an der hier notwendigen Komprimierung liegen, bei mir sehen die ganz gut aus, wenngleich ich sicher Equipment-technisch nicht in der obersten Liga spiele.

Zitat:
Zitat von Leitwinkel Beitrag anzeigen
die Einöde #35 finde ich gut
und die #38 fände ich vermutlich noch besser,
wenn der Himmel nicht mehr drauf wäre.

Gruß Chris
Danke auch Dir - siehe oben, guter Hinweis, aus Zeitgründen verzichte ich auf ne Korrektur.

Zitat:
Zitat von KaAheFKaAh Beitrag anzeigen
Na ja, günstig war es nicht, wir waren ja aber auch 18 Nächte an Bord. Da relativiert sich das dann wieder.

Och, es gibt schon noch ausreichend Gelegenheit allein am Eisfjord auf der Bank zu sitzen. Besonders dann, wenn es etwas zugiger ist und auch etwas frischer. Also meist so um den Sonnenuntergang herum.

Zu deinen Bildern:
Die #36 ist herrlich. Irgendwie fehlt jede Dimension, bis man im unteren Bereich des Bildes die Brücke entdeckt. Eine wahrlich beeindruckende Landschaft. Ähnlich verhält es sich mit der #38, die kleinen Menschlein auf dem schmalen Pfad verhelfen der Aufnahme zu einer ganz eigenen Atmosphäre.
Schön zu hören, dass es dann doch Ilulissat auch noch so gibt!

Und danke für Dein Feedback!
thedrumanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 18:44   #62
thedrumanimal
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 508
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Dieses Mal reise ich mit Euch zu den Lakagigar. Eine WAHNSINNSLANDSCHAFT. Schon die Anfahrt ist wirklich spektakulär, einige Furten sind zu bewältigen - aber wenn man dann an das Lavafeld ranfährt, erlebt man Island nochmal anders.

Wir sind den Laki-Loop gefahren, so wie die Ranger das auch wünschen. Allerdings geht das Wettertechnisch nicht immer. Wir hatten unglaubliches Glück, wir hatten den ersten Tag erwischt in 2018, an dem da gutes Wetter herrschte, am 9.7. - vorher war die Regin halt noch geschlossen bzw. schlechtes Wetter. So erzählten uns das die zauberhaften Ranger - alleine die Gespräch mit diesen Isländern ist die Reise wert.

Alle untenstehenden Bilder sind vom Laki aus aufgenommen, das ist der Zentral-Berg. Von da aus sind die anderen Krater wie an einer Perlenkette zu sehen. 140 Krater über 25 Kilometer. Ein unglaubliches Bild.

Wer es nicht weiß: Die Laki-Eruptionen waren die größten Eruptionen, die die Menschheit in Historischer Zeit erlebt und aufgezeichnet hat, 1784. Man sagt sogar, dass von diesem Ausbruch die französische Revolution ausging.

39. Lakagigar Richtung Vatnajökull

Auch für dieses Bild gilt - ist natürlich eher dokumentarischer Natur. Mein Equipment/Können reicht nicht aus, um ein so extrem gezoomtes Bild besser zu bearbeiten... Dennoch denke ich, dass der beeindruckende Ausblick rüber kommt.




40. Lakagigar Richtung Landmannalaugar

Dies ist genau die andere Richtung wie das Bild 39. Ganz hinten rechts sind die schnebedeckten Berge von Landmannalaugar zu erkennen. Ich versuche das mal mit einem Hochformat, eigentlich nicht so mein Ding.




41. Laki-Krater

Das ist der wohl bekannteste Laki-Krater, sehr fotogen am Ende des Trails über den Laki-Berg gelegen. Nicht im Bild rechts daran schließt sich ein Krater an, durch den man durch gehen kann, sehr beeindruckend. Gut zu erkennen auch der Laki-Loop Richtung Norden, also für den Rückweg. Im Hintergrund sind die Ausläufer von Landmannalaugar.


Geändert von thedrumanimal (09.10.2018 um 18:46 Uhr)
thedrumanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 09:19   #63
Frischensbub
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Sauerlach
Beiträge: 1.204
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Ich hatte auch das große Glück auf diesem Berg stehen zu dürfen und kann mich Dir nur anschließen. Was für ein ungluablich schöner Ort! Deine Bilder haben mich gleich wieder mit dahin zurükgenommen
Frischensbub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 22:20   #64
KaAheFKaAh
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2011
Ort: Kiel
Beiträge: 1.914
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Whoa! Die letzten drei Bilder sind echt der Hammer. Besonders das erste mit dieser großartigen Fernsicht und dem Gletscher im Hintergrund!
__________________
Grüße Konrad

Charly: "Ich fotographiere mit ner Kamera und nicht mit Photoshop."=)

Nordwinkel - Homepage
Nordwinkel - 500px
Nordwinkel - Facebook
Nordwinkel - Flickr
Nordwinkel im DSLR-Forum - Grönland Segeltour - In Iceland we use common sense. Ein Reisebericht. - "DON'T take the bridge!" Der Arctic Circle Trail + Ilulissat
KaAheFKaAh ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.10.2018, 14:58   #65
iGump
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 5.175
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Also die 39 finde ich auch brilliant, Laki war heuer leider nicht dabei
Irgendwann will ich die Ecke auch noch mal bei gutem Wetter sehen...
Lg, Gernot
iGump ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 18:56   #66
thedrumanimal
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 508
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Lustig hin und wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind, hätte nicht gedacht, dass die 39 so gut ankommt, umso mehr freue ich mich!

Heute gehe ich nochmal nach Landmannalaugar zurück...

42. Blick über das Landmannahraun

Dieser Fernblick ist einfach toll... Leider hatten wir da nicht das beste Licht, aber man kann nicht alles haben. Kein Regen ist auch schon was wert!




43. Auf der Brennisteinsalda

Oben auf der Brennisteinsalda angekommen nieselte es leicht, aber wir haben ein wenig gewartet und wurden mit dem einen oder anderen Sonnenstrahl etwas weiter weg belohnt.

Klare Empfehlung ist es, da früh oder spät hoch zu gehen, wir waren fast 30 Minuten komplett alleine da oben und konnten die Aussicht richtig genießen.




44. Hinter Landmannalaugar

Dieses Bild ist irgendwo auf der Hochlandstraße von Landmannalaugar Richtung Süden (Krikjubeajaklaustur) entstanden...

thedrumanimal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 21:07   #67
KaAheFKaAh
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2011
Ort: Kiel
Beiträge: 1.914
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Mit der 42 werde ich nicht so richtig warm. Irgendwie fehlt mir da ein wenig die Struktur. Vorn das Lavafeld, hinten das Flussbett, dann die Dampfschwaden, der Fels im Vordergrund, fällt mir schwer, mich in dem Bild zurecht zu finden. Allerdings weiß ich auch, wie schwer es ist, da oben ein brauchbares Foto zu machen., Ich tat mich da auch echt schwer und hab keine wirklich zeigenswerte Aufnahme zustande bekommen.
Die #43 gefällt mir aufgrund der sehr reduzierten Farben und der doch recht großflächig vorhandenen Schneefelder ausgesprochen gut. Der Himmel mit seinen Wolken sorgt für ein wenig Dramatik und richtig klasse finde ich auch den kleinen See im unteren Bilddrittel. Hat eine tolle Aufteilung.
Die #44 ist aus den letzten dreien mein Favorit. Ich mag diese triste, melancholische Stimmung, die sehr reduzierten Farben und diese rauhe Natur. Schon mal was von Solstafir gehört? Dein Foto könnte als Kulisse für einen Song dienen.
__________________
Grüße Konrad

Charly: "Ich fotographiere mit ner Kamera und nicht mit Photoshop."=)

Nordwinkel - Homepage
Nordwinkel - 500px
Nordwinkel - Facebook
Nordwinkel - Flickr
Nordwinkel im DSLR-Forum - Grönland Segeltour - In Iceland we use common sense. Ein Reisebericht. - "DON'T take the bridge!" Der Arctic Circle Trail + Ilulissat
KaAheFKaAh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2018, 20:45   #68
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 6.686
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Da bin ich wohl recht allein, da ich auch nicht unter Island Fieber leide aber 39 bis 42 treffen meinen Geschmack nicht so richtig. Die Bilder wollen eigentlich viel Weite und Bildtiefe zeigen, genau dies kommt aber nicht rüber für mich, spontan würde ich sagen, für mich liegt es am schwierigen Licht.
Dafür mag ich die 43 und 44 sehr, da ist das licht sicher auch nicht so einfach, aber insgesamt dann doch irgendwie leicht düster/dramatisch und als Kontrast stehen demgegenüber die Farben und Formen - das funktioniert für mich prima.
sissen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 10:27   #69
Reisefoto_Mi-Fo
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2011
Ort: Region Hannover
Beiträge: 1.517
Standard AW: Ostgrönland (Tasiilaq, Ammassalik) / Island 2.0 (Hochland)

Deine Bilder eindrucksvollen Bilder bekräftigen meinen Entschluss, in absehbarer Zeit, vermutlich 2020, nach Island zu reisen!
Reisefoto_Mi-Fo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
eisberge , grönland , hochland , island


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:55 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren