DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2018, 15:04   #651
##thomas##
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Baden
Beiträge: 926
Standard AW: Stirbt EF M?

Ohne "Einsteigersysteme" kann ein Marktführer wie Canon nicht überleben.
Nur den Bedarf in der teuren Oberklasse zu bedienen, das könnte sich nur eine kleine und sehr exklusive Firma erlauben.

Zum Glück für uns alle verkaufen sich die von den "Profis" hier belächelten APS-C Kameras (egal ob mit oder ohne Spiegel) immer noch sehr gut.

Canon EOS M50 dominiert den Markt in Japan
##thomas## ist gerade online  
Alt 15.10.2018, 16:07   #652
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 451
Standard AW: Stirbt EF M?

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Daher glaube ich an eine Zukunft mit EOS-M nur, wenn Canon auch High End Bodies dafür baut.
Plus natürlich die adäquaten Linse auch für Sport und Wildlife!
Wer's glaubt
Du vielleicht nicht. Weltweit aber viele Kunden kompakter APS-C Systeme und es werden immer mehr.
Klar, solange Canon bspw. seine EOS 4000D, 2000D und ähnliche mit veralteten Objektiven über die E-Discounter zum Schleuderpreis verteilt, werden da im DSLR-Segment immer noch erhebliche Stückzahlen generiert. Wird sich aber in den nächsten Jahren zugunsten der DSLM APS-C Kameras ändern.

Und nochmals:
Die allerwenigsten wollen HighEnd Kameras zu Preisen, die einem schwindlig machen. Denn hinterher erkennst du es kaum noch, ob du das Foto mit einer 24 Mpix Midrange Kamera, wie EOS M50, M5, M6 oder einer drei mal so teuren mit ähnlichem Sensor gemacht hast.

Die meisten EF-M Objektive liefern eine sehr gute optische Qualität, zu echt annehmbaren Preisen. Mir reicht das Ganze aus und meine Fotos werden auch über das Postkartenformat hinaus vergrößert.
PrimaFoto ist offline  
Alt 15.10.2018, 16:21   #653
Martin Achatzi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2003
Ort: Bad Laasphe
Beiträge: 1.583
Standard AW: Stirbt EF M?

Ef-M wird die Einstiegsdroge bleiben, RF wird das Hobbyisten und Semi Profi und Profi Tool sein......
__________________
Euer aller
Martin Achatzi
Martin Achatzi ist offline  
Alt 15.10.2018, 17:09   #654
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.355
Standard AW: Stirbt EF M?

Zitat:
Zitat von Harri Hirsch Beitrag anzeigen
Abmessungen
EF-M 1,4/32 60,9 x 56,5mm
EF 1,4/50 73,8 x 50,5mm
Was soll jetzt der Vergleich des EF-M 32 mit dem 50er?
Nimm doch mal eher das RF 35/1,8 Makro: 74,4 x 62,8 mm.
Ein RF 35/1,4 dürfte aufgrund der höheren Lichtstärke noch größer ausfallen.
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist offline  
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.10.2018, 17:20   #655
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.355
Standard AW: Stirbt EF M?

[zu: ... Ein 35/1,4 für RF wird es nur als KB-Variante geben ...]
Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Nö, warum? Bei WW und Standardbrennweiten hat APS-C noch einen Größenvorteil.
Das wird richtig sein. Und dafür wirst du zu deinem RF 35/1,4 für die KB-Kamera noch extra ein RF-S 35/1,4 für die Crop-Kamera kaufen?

Du hast nur Crop? Willst aber vielleicht mal auf KB 'aufsteigen'? Kaufst du dir dann das RF-S 35/1,4? Auch dann, wenn das RF 35/1,4 nur 200 Euro mehr kostet?

Meine Erfahrung: Viele schreien nach einer vollwertigen EF-S Objektivpalette. Wenn es dann aber darum geht, ein bestimmtes Objektiv zu kaufen, dann wird tendenziell immer zur KB-Variante gegriffen. Vor allem bei Festbrennweiten!
Und weil das so ist, wird es eben ein RF 35/1,4 nur als KB-Variante geben. Die andere wird ja eh nicht gekauft (bzw. würde im Vergleich zur KB-Variante auf verschwindend kleine Verkaufszahlen kommen = unrentabel).

Im M-System sieht das ganz anders aus. RF-Objektive kann ich nicht drauf schrauben. Die EF-Klopper brauche ich nicht. Hier wird sich das EF-M 32/1,4 gut behaupten.
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist offline  
Alt 15.10.2018, 17:26   #656
Yeats
Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2014
Ort: OWL
Beiträge: 2.744
Standard AW: Stirbt EF M?

Es wird weitergehen: https://www.canonrumors.co/canon-int...rless-cameras/
__________________
Canon EOS | Canon FD | Mamiya 645 | Minolta | Leica R
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/
Yeats ist offline  
Alt 15.10.2018, 17:51   #657
SpecialTrooper
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 2.016
Standard AW: Stirbt EF M?

Zitat:
Zitat von Yeats Beitrag anzeigen
Damit kann dann hier wohl erstmal geschlossen werden.

Klares Commitment zu EFM und insbesondere zur "full line strategy".
Canon tanzt bewusst auf vielen Hochzeiten.

Spannend auch die Aussage zu Kompaktkameras. Für Canon wohl weiterhin ein florierender Markt, weil der Marktanteil von Canon hier steigt.
__________________
Gruß
Steffen
SpecialTrooper ist offline  
Alt 15.10.2018, 17:55   #658
Harri Hirsch
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 495
Standard AW: Stirbt EF M?

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Weltweit aber viele Kunden kompakter APS-C Systeme und es werden immer mehr.
.
Das es immer mehr werden, ist kann auch nur eine Vermutung sein. Ich bin kein Smartphoneknipser, und werde sicherlich auch keiner mehr werden.

Doch die Dinger werden auch bezüglich Fotoeigenschaften besser werden, und zunehmend mehr Möglichkeiten bieten. Onkel Herbert und Oma Irmi werden damit zufrieden sein, und nicht mehr einsehen. Weshalb se wegen der paar Fotos extra noch einen Fotoapparat anschaffen sollen.

Von Panasonic gab es bereits ein Smartphone mit 1 Zoll Fotosensor, war zwar wohl nicht so der Renner. Aber laß so Teil mal von Hersteller mit dem angebissenen Apfel kommen. Dann wird sich das wahrscheinlich verkaufen, wie die warmen Weckle.
__________________
welcher Hersteller Marktführer ist,
das geht mir so was von
am Dingens vorbei.
Harri Hirsch ist offline  
Alt 15.10.2018, 17:56   #659
BernhardB
Moderator
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 4.810
Standard AW: Stirbt EF M?

Zitat:
Zitat von SpecialTrooper Beitrag anzeigen
Damit kann dann hier wohl erstmal geschlossen werden.
Gute Idee!
__________________
Gruß aus Wien
BernhardB
Moderation
Privatmeinung

BernhardB ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren