DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2022, 06:59   #21
tane
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 3.296
Standard AW: Belichtungsmessmethode - oder anderes Problem?

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Kenne ich so bei Nikon eigentlich nicht. Die 3D-Color(RGB)-Matrixmessung liegt zu >95% ...
Da haben wir vielleicht verschiedene Modelle im Kopf. Ich habe keine wirklich neueren Kameras, nur eine D300, eine D700 und als neuestes und immer dabei Modell eine D3300. Damit habe ich diese Erfahrungen gemacht, wenn es sich auch gegenüber der noch älteren D80 sehr verbessert hatte.

Daher verwende ich Matrix nur, wenn keine "überraschende Interpretation" der richtigen Belichtung durch die Kamera zu erwarten Ist, also nicht bei hohen Kontrasten: es kostet mehr Zeit und verschenkt mehr Bilder, wenn man jedes mal nachschauen muss, was Matrix gemacht hat und es dann mit Belichtungskorrektur wiederholen muss, als wenn man eine Methode wählt, wo man weiß was der Beli macht und von vornherein richtig korrigieren kann.
tane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2022, 18:27   #22
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: nördlich von Berlin
Beiträge: 12.623
Standard AW: Belichtungsmessmethode - oder anderes Problem?

Zitat:
Zitat von tane Beitrag anzeigen
Da haben wir vielleicht verschiedene Modelle im Kopf. Ich habe keine wirklich neueren Kameras, nur eine D300, eine D700 und als neuestes und immer dabei Modell eine D3300. Damit habe ich diese Erfahrungen gemacht, ...
Die D3300 hat für die Belichtungsmessung 420 Messfelder, die D300 und D700 haben je 1080.

Die hier verwendete D500 hat 180000 Messfelder.

Die D500 kann so bei der Matrixmessung die Helligkeitsverteilung der Szene horizontal und vertikal jeweils 10x genauer genauer auflösen als die D300 bzw. D700.

Dazu kommen fast 10 Jahre Entwicklungsvorsprung der D500 gegenüber der D300.


Es liegt also auf den Hand, dass bei der D500 eine deutlich höhere Treffsicherheit bei der Erkennung der Szene möglich ist und von Nikon auch implementiert wurde.


Gruß
ewm
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 17:59   #23
die.fallers
Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2009
Beiträge: 183
Standard AW: Belichtungsmessmethode - oder anderes Problem?

Viele gute Ratschläge.
Das ist mit Sicherheit kein in aller Ruhe gemachtes Bild gewesen. Sieht für mich nach Schnappschuss aus. Für und wieder bei der Belichtung wurden ja genau beschrieben (S-Bahn )
Aus so einem Bild lässt sich auch hinterher noch sehr viel herausholen, auch wenn das nicht die initiale Frage war
Für die Nachbearbeitung war es auf jeden Fall gut belichtet...

Bilderlink entfernt. Bitte das Copyright beachten! Der TO hat keine entsprechende Erlaubnis erteilt.

Geändert von Digirunning (11.08.2022 um 07:30 Uhr)
die.fallers ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de