DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2019, 13:55   #41
Einklang
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Berlin Wedding
Beiträge: 360
Standard AW: EOS M6 Mark II

Ja, das ist klar. Ist eher eine Notlösung für shootings. Und wie balanciert ist es mit dem 70-200?
__________________
Flickr Fotostream

EOS 6D

EOS M100
Einklang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 14:54   #42
Georg54
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2005
Beiträge: 13
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von Einklang Beitrag anzeigen
Und wie balanciert ist es mit dem 70-200?
Ist Gewöhnungs- und Geschackssache, aber die Kombination ist doch relativ kopflastig, meiner Meinung nach bei weitem nicht so ausbalanciert wie mit einer DSLR Kamera. Mir fehlt da doch der große Body mit Griff.
Georg54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 20:32   #43
Tylos
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 78
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von Einklang Beitrag anzeigen
Zurück zur M6II:

Wie ausbalanciert wirkt sie mit größeren Objektiven?
Naja, dass ist eher eine rhetorische Frage. Bei knapp 400g Eigengewicht der Kamera + 105g des EF-Adapters, der den Schwerpunkt noch weiter nach vorne verlagert, ist so ziemlich jedes größere Objektiv kopflastig. Zum Glück hat der EF-Adapter auch ein Stativgewinde wo man z.B. einen Handgriff super nutzen könnte^^.
Aber ist kein Muss. Die Kamera wird bei großen Objektiven einfach zu einem digitalem Rückteil was ich jetzt nicht problematisch finde.
Wohingegen ein großer Aufsteckblitz auf der Kamera nicht mehr ganz so angenehm zu händeln ist - vorallem bei Hochformatfotos.

Was macht ihr eigentlich beim Shooten, wenn ihr die Kamera für einen Moment lang nicht braucht, aber ihr die Kamera nicht ausschalten wollt?
Die Kamera fokussiert ja fortlaufend auch ohne gedrückten Auslöser.

Ergänzung: Habe jetzt die kontinuierliche Fokussierung ausgeschaltet.

Bei Verwendung eines Aufsteckblitzes (Canon Speedlite 430EX II) sendet der Blitz gar kein AF-Hilfslicht aus, sondern nur die Kamera.
Wobei der Aufsteckblitz ein deutlich besseres Hilfslicht hat und gerade bei "großen Objektiven" wird das Kamerahilfslicht verdeckt.

Was meint ihr dazu?
__________________
flickr

Geändert von Tylos (07.10.2019 um 21:09 Uhr)
Tylos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 21:14   #44
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.762
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von Tylos Beitrag anzeigen
Zum Glück hat der EF-Adapter auch ein Stativgewinde wo man z.B. einen Handgriff super nutzen könnte^^.
bei jedem Objektiv, das ein Stativgewinde erfordern würde, wäre mir ein Handgriff, der in dem kleinen Löchlein verschraubt wird, zu schmächtig.

Zitat:
Zitat von Tylos Beitrag anzeigen
Die Kamera wird bei großen Objektiven einfach zu einem digitalem Rückteil was ich jetzt nicht problematisch finde.
das kommt wohl z.B. darauf an, ob sich die Kamera einhändig bedienen lässt. Tut sie das, finde ich das auch verschmerzbar: eine Hand ans Objektiv, eine an die Kamera, fertig.

Zitat:
Zitat von Tylos Beitrag anzeigen
Wohingegen ein großer Aufsteckblitz auf der Kamera nicht mehr ganz so angenehm zu händeln ist - vorallem bei Hochformatfotos.
das stimmt


Zitat:
Zitat von Tylos Beitrag anzeigen
Was macht ihr eigentlich beim Shooten, wenn ihr die Kamera für einen Moment lang nicht braucht, aber ihr die Kamera nicht ausschalten wollt?
Die Kamera fokussiert ja fortlaufend auch ohne gedrückten Auslöser.
das ist eine Einstellungssache. Problematischer finden dagegen viele hier, dass der IS aktiv bleibt. Die Empfehlung wäre (auch, um Akku zu sparen), die Kamera auszuschalten.

Zitat:
Zitat von Tylos Beitrag anzeigen
Bei Verwendung eines Aufsteckblitzes (Canon Speedlite 430EX II) sendet der Blitz gar kein AF-Hilfslicht aus, sondern nur die Kamera.
Wobei der Aufsteckblitz ein deutlich besseres Hilfslicht hat und gerade bei "großen Objektiven" wird das Kamerahilfslicht verdeckt.

Was meint ihr dazu?
From the manual

"With external flashes other than the EX-series Speedlites equipped with an LED light, the AF-assist beam will not be emitted"
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.

Geändert von Cdpurzel (07.10.2019 um 21:32 Uhr)
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.10.2019, 21:46   #45
Tylos
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 78
Standard AW: EOS M6 Mark II

Seltsam ich hatte auch im Handbuch (Deutsch August) geschaut. Da steht auf Seite 193
"Wenn Sie ein Speedlite verwenden, das ein LED-AF-Hilfslicht besitzt, aktiviert dieses die Aussendung des AF-Hilfslicht wie erforderlich." Welches Handbuch hast du ? In meiner englischen Version steht das gleiche wie in der deutschen Version.
__________________
flickr
Tylos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 21:51   #46
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.762
Standard AW: EOS M6 Mark II

ist von einer älteren EOS M, aber erstens soll mit der abgewandelten Formulierung durchaus dasselbe ausgesagt werden und zum anderen bleibt die Ursache dafür bestehen. https://www.dpreview.com/forums/thread/3544190
Der DPAF ist zwar auch ein PDAF, aber eben sensorbasiert. Falls es Dich interessiert: Mit der M5 habe ich das nachgestellt, Einstellungen überprüft und konnte den AF assist vom Blitz (wie erwartet) nicht auslösen. Es löst nur die Hilfslampe der Kamera aus.
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 12:32   #47
HujaWianki
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 229
Standard AW: EOS M6 Mark II

Hallo zusammen,
klappt Focus-Bracketing mit dem EF 70-200 4,0 L IS USM ?
LG, Wianki
HujaWianki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 15:26   #48
Georg54
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2005
Beiträge: 13
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von kapege.de Beitrag anzeigen
...Bei keinem meiner USB-Ladegeräte oder Powerbanks ließ sich die Kamera zum Laden überreden.
Ich habe ähnliches beobachtet und nutze ein Belkin USB-C To USB-A Ladekabel. Die Kommunikation zwischen Kamera und PC funktioniert mit diesem Kabel einwandfrei. Allerdings wird nicht geladen. Die LED leuchtet nicht, weder am PC noch an diversen USB Ladegeräten.
Funktioniert das wirklich nur mit dem Canon eigenen USB Netzadapter PD-E1?
Georg54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 16:38   #49
campermate
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Ort: GZ
Beiträge: 42
Standard AW: EOS M6 Mark II

Es muss ein USB-C Netzteil sein mit Power-Delivery (PD) Support. Für Power Delivery werden mehrere stromführende Leitungen im Kabel verwendet, die bei USB-A nicht vorhanden sind, mit Adapterkabeln von USB-A auf -C kann es also nicht funktionieren. Ich habe zwar keine M6 Mark II, aber die vorhandene G5x Mark II ist ebenfalls wählerisch. Das Aufladen hat hier mit einem Pixel 3 Netzteil (5V@3A, 9V@2A), einem Notebook USB-C PD 60W Adapter und direkt am Dell U3818 (alles durchgehend USB-C!) funktioniert. Beim Kauf eines Netzteils muss man stets auf die Bezeichnung "PD" achten.

Geändert von campermate (08.10.2019 um 16:42 Uhr)
campermate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 18:30   #50
canonfan2
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 629
Standard AW: EOS M6 Mark II

Also ich war mit der M50 und M5 enttäuscht.
Habe ich doch eine Mini-80D erwartet

Der AF war ungenau und langsam für Vögel und wilde Tiere. Da war meine alte 50D um längen besser.

Zudem machten der Blackout und die Verzögerung im OVF die Kamera zum Verfolgen schneller Objekte praktisch umbrauchbar.

Wie ist das mit der m6 Mark II i.V.m. dem Zusatz OVF?
Ist das nicht ein schon lange erhältlicher OVF, der dem technischen Stand des M50 OVF entspricht? Dann wäre ja das o.g. Problem ja nicht gelöst.

Weder mit dem 55-250 STM, noch mit dem 70-200 f4L, noch mit dem Sigma 150-600 konnten die M5 und M50 zufriedenstellende Ergebnisse liefern.
Ja meine 100D hat schon damals mehr Vögel getroffen
__________________
Crop the Crap out of it!
SO-NIE
canonfan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren