DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2019, 21:44   #1
DL1
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 288
Standard EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Leute,

habe mir jetzt auch die EOS R zugelegt und mir ist folgendes Verhalten aufgefallen, was ich so von meiner 5D III bisher nicht kannte. Wenn ich die Kamera auf Auto Iso schalte und die Belichtungszeit im "Iso-Menü" auf "automatisch" einstelle, dann wählt die Kamera bei meinem Canon EF 24-70mm 2.8 II bei jeder Brennweite die gleiche Belichtungszeit. Sie berücksichtigt also nicht die Brennweite bei der Berechnung der aus der Hand "haltbaren" Belichtungszeit. Bei meiner 5D III wird die Brennweite logischerweise berücksichtigt. Die Funktion ist ja eigentlich auch extra dafür gedacht. Ist das jetzt ein noch nicht behobener Bug in der Firmware (1.2.0) oder liegt es daran, dass ich ein EF Objektiv anstatt eines RF´s verwende. Letzteres würde ja eine Dreistigkeit von Canon sein. Sie werben ja mit der gleichen usability der "alten" Linsen an der R.
__________________

5D & 6D - 17-35 2.8-4 - 24-70 2.8 - 35 2.0 - 50 1.4 - 85 1.4 - 70-200 2.8


Facebook: https://www.facebook.com/pages/Danie...75799285975944
DL1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 21:58   #2
Michael Fengler
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 7.220
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Bei meiner Kamera funktioniert das, und ich habe nur EF Objektive.
Michael Fengler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2019, 22:53   #3
DL1
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 288
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Zitat:
Zitat von Michael Fengler Beitrag anzeigen
Bei meiner Kamera funktioniert das, und ich habe nur EF Objektive.
Das finde ich aber merkwürdig. Das kann doch nicht sein. Sollte ich die Kamera nochmal auf Werkseinstellungen zurück setzen? Hatte sie mir erst konfiguriert...
Oder die neuste Firmware drauf laden.
__________________

5D & 6D - 17-35 2.8-4 - 24-70 2.8 - 35 2.0 - 50 1.4 - 85 1.4 - 70-200 2.8


Facebook: https://www.facebook.com/pages/Danie...75799285975944
DL1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 07:38   #4
DB-Fotografie
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.683
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

In welchem Modus probierst du es denn?

Auto ISO funktioniert bei mir wunderbar. Hast du eventuell eine zu große minimale Verschlusszeit eingestellt? Oder in einer zu hellen Umgebung getestet?

Und: EF Objektive funktionieren genauso - ohne Einschränkungen - an der R.
DB-Fotografie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.08.2019, 09:34   #5
WoB
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 449
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Noch eine Überlegung: Hast Du das Objektiv auf die richtige Art und Weise angebracht?
(Kamera aus - Adapter ans Objektiv schrauben - Objektiv mit Adapter an die Kamera schrauben - Kamera ein)

Wird das Objektiv in den EXIF-Daten des gemachten Bildes korrekt angezeigt?
WoB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 11:50   #6
Michael Fengler
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 7.220
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Zitat:
Zitat von WoB Beitrag anzeigen
(Kamera aus - Adapter ans Objektiv schrauben - Objektiv mit Adapter an die Kamera schrauben - Kamera ein)
Also seit ich meine R habe ist der Adapter noch nie von der Kamera genommen worden, und erst recht nicht die Kamera ausgeschaltet worden, trotzdem habe ich schon hunderte mal das Objektiv ohne so einen Zirkus zu machen gewechselt
Michael Fengler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2019, 14:04   #7
K_Mar
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2015
Ort: Großraum Karlsruhe
Beiträge: 662
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Ganz dumme Frage,
steht die Kamera sicher auf Zeitautomatik oder versehentlich doch auf Blendenautomatik?
K_Mar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 15:14   #8
WoB
Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 449
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Ich habe einmal versucht, das Ganze nachzuvollziehen, allerdings mit dem RF 24-105.

ISO auf Automatik, Modus P: Es wird konsequent ISO 100 verwendet (Der zulässige ISO-Bereich ist deutlich größer eingestellt.) und die Belichtungszeit ist bei langer Brennweite z.T. sogar länger als bei kurzer Brennweite.

ISO auf Automatik, Modus auf Vollautomatik: Hier wird die von der Kamera benutzte ISO verändert und die Belichtungszeit ist bei langer Brennweite kürzer als bei kurzer Brennweite.

Nachdem ich die längste Verschlusszeit bei automatischer ISO-Einstellung ebenfalls auf Auto gestellt habe (Handbuch S. 87), funktionierte es auch im ersten beschriebenen Fall richtig.

Möglicherweise liegt der Grund dafür, dass es beim ursprünglichen Fragesteller nicht richtig funktioniert, am gleichen Sachverhalt.
WoB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2019, 15:40   #9
Michael Fengler
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 7.220
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Zitat:
Zitat von DL1 Beitrag anzeigen
Wenn ich die Kamera auf Auto Iso schalte und die Belichtungszeit im "Iso-Menü" auf "automatisch" einstelle,
Zitat:
Zitat von WoB Beitrag anzeigen

Möglicherweise liegt der Grund dafür, dass es beim ursprünglichen Fragesteller nicht richtig funktioniert, am gleichen Sachverhalt.
Wenn ich das richtig deute hat er aber diese Einstellung schon gewählt.
Michael Fengler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2019, 20:04   #10
DL1
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 288
Standard AW: EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Ich verstehe das Verhalten auch nicht. Mit dem 70-200 funktioniert die Einstellung wie sie soll. Weiß jetzt allerdings nicht, warum es das 24-70 nicht macht. Die Brennweite wird in der Kamera immer angezeigt. Das Objektiv überträgt also die Brennweite offensichtlich zur Kamera, wird dort aber nicht als Befehl umgesetzt. Firmware ist mittlerweile auch die 1.3.0 drauf.
__________________

5D & 6D - 17-35 2.8-4 - 24-70 2.8 - 35 2.0 - 50 1.4 - 85 1.4 - 70-200 2.8


Facebook: https://www.facebook.com/pages/Danie...75799285975944
DL1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren