DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 18:02   #1
bourne7
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 91
Standard EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe derzeit ein 16-35/4L IS an der 5d iv, davor hatte ich eine 5d ii und noch ein bissl früher ein 17-40L. Ich kenne also immer nur Zoomobjektive im Weitwinkelbereich.
(wobei, ich hatte mal ein gebrauchtes 28/1,8, das habe ich aber schnell wieder verkauft, nicht besser als das 17-40, das müsste noch an der 20d gewesen sein).

Ich frage mich, was im Weitwinkelbereich noch möglich ist - geringere Verzeichnung und Vignettierung, das ist klar und lichtstärkere Objektive bis zu 1.4 bzw. leichtere Objektive im Fall der lichtschwächeren Festbrennweiten wie 24/2,8 oder 35/2 IS (dieses Thema interessiert mich gerade zusätzlich, weil ich überlege, entweder ein Zweitsystem APS-C/MFT für die Berge aufzubauen oder die 5er mit 2 kleinen FB mitzunehmen statt mit zwei recht schweren Zooms, aber das wird mal ein eigenes Thema).

Mich interessiert, wer von euch eine Vergleichsmöglichkeit in diesem Bereich hat, mehr in Richtung Look des Bildes, die Qualität einer Linse ist ja mehr als rein Auflösung/Schärfe und geringe Verzeichnung/Vignettierung (mit Verzeichnung/Vignettierung habe ich für meine Anwendung mit hohem Landscape-Anteil jetzt keine Probleme, das wäre für mich kein Grund für einen Wechsel).

Gibt es Objektive, die ich mir näher ansehen sollte bzw. mal irgendwo ausleihen zum Testen oder habe ich mit meinem Objektiv ohnehin schon so halbwegs das Optimum (solange Offenblende 4 ausreichend ist)?
bourne7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 18:09   #2
frankie-w
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Unna
Beiträge: 754
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Ich habe das 16-35 f4 und das 24 Art.Ich hatte das 35 f2 IS.
Das Zoom ist absolute klasse und mein Lieblingsobjektiv. Das 35er hab ich zugunsten des Zooms verkauft. Es ist super, aber nicht besser.
Das 24 Art nutze ich explizit für Av-Light und Freistellung im WW-Bereich. Qualitativ ist es fantastisch, aber das Zoom ist nicht wirklich schlechter.
Meiner Meinung und Erfahrung nach ist das Zoom nicht sinnvoll durch Festbrennweiten zu ersetzen, der IS wiegt die f4 absolut auf.
__________________
5D4 , 5Ds , M6
Sig 1,4/24 Art , 3,5/24 L TS , 2,8/40 STM , Sig 1,4/ 50 Art , 2.0/135 L , 6,3/500 Spiegel
M 11-22 IS STM , M 18-55 IS STM , M 55-200 IS STM , 16-35 L IS , 24-70 L IS , Sig 1,8/50-100 Art , 4,0/70-200 L IS , Tammy 150-600 G2 , TC-X 14 , TK 1,4 II , EF - EF-M Adapter
jede Menge drumrum
frankie-w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 19:09   #3
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 1.508
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Hier schrieb mal einer:

„Das 16-35/4 zauberte mir ein grenzdebiles Dauergrinsen ins Gesicht, welches sich erst operativ wieder entfernen liess.“

Ich weiss nicht mehr von wem das Original des Zitates stammt, aber der Wortlaut traf es so präzise auf den Punkt, dass er mir in Erinnerung blieb!
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM
Reussrunner ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 19:30   #4
frankie-w
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2009
Ort: Unna
Beiträge: 754
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Ja, das Zitat ist mir auch in Erinnerung. Grins. Passt.

Das Zoom ist auch recht kompakt, besonders für den Brennweitenbereich. Dem TO ging es ja auch um den Transport. Ds machen mehrere FB wenig Sinn.
__________________
5D4 , 5Ds , M6
Sig 1,4/24 Art , 3,5/24 L TS , 2,8/40 STM , Sig 1,4/ 50 Art , 2.0/135 L , 6,3/500 Spiegel
M 11-22 IS STM , M 18-55 IS STM , M 55-200 IS STM , 16-35 L IS , 24-70 L IS , Sig 1,8/50-100 Art , 4,0/70-200 L IS , Tammy 150-600 G2 , TC-X 14 , TK 1,4 II , EF - EF-M Adapter
jede Menge drumrum
frankie-w ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.03.2018, 22:52   #5
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 23.778
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Zitat:
Zitat von bourne7 Beitrag anzeigen
Mich interessiert, wer von euch eine Vergleichsmöglichkeit in diesem Bereich hat, mehr in Richtung Look des Bildes, die Qualität einer Linse ist ja mehr als rein Auflösung/Schärfe und geringe Verzeichnung/Vignettierung
Was soll denn das für ein anderer Look sein, wenn du z.B ein 20/1,4 auf f8 stellst und dann mit dem Zoom bei gleicher Blende vergleichst?

Der unterschiedliche Look entsteht durch unterschiedliche Auflösung, Verzeichnis und Vignette. Wäre das alles gleich, du würdest auch keinen Unterschied sehen.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 15/2,8 Fisheye | EF 16-35/4 IS USM | TS-E 24/3,5 II | EF 35/1,4 HSM | EF 85/1,4 HSM | EF 150/2,8 OS HSM | FE 70-200/2,8 GM OSS | EF 400/5,6 USM | 20TC | MC-11 | Metabones IV | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz

Geändert von chickenhead (08.03.2018 um 23:37 Uhr)
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:36   #6
bourne7
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 91
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Mit technischen Begriffen und Erklärungen hab ich es im Fotobereich nicht so, ich fotografier einfach schon lang, gemeint ist, ob es eine Linse gibt, bei der sich bei gleicher Blende 4 oder 2,8 oder kleiner einfach der totale Wow-Effekt einstellt, eurer Meinung nach. Dann würde ich das einfach mal ausprobieren, Objektive kann man ja leihen; wenn ich mit meinem Objektiv aber schon sehr nahe dran bin, dann zahlen sich Aufwand sowohl zeitlich (in meiner Nähe gibt es nichts) als auch finanziell nicht aus. Die Lichtstärke brauche ich nicht, es kann also nur um Bildwirkung, Freistellungswirkung, Bokeh etc. gehen. Ganz untechnisch gesprochen.
bourne7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:41   #7
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 23.778
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Zitat:
Zitat von bourne7 Beitrag anzeigen
Mi... gemeint ist, ob es eine Linse gibt, bei der sich bei gleicher Blende 4 oder 2,8 oder kleiner einfach der totale Wow-Effekt einstellt, eurer Meinung nach.
Meiner Meinung nach nicht.

Es gibt sicher Leute die sagen das z.B ein Zeiss 15/2,8 sowas hervorruft, aber ich sehe da persönlichen keinen Wow Effekt
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 15/2,8 Fisheye | EF 16-35/4 IS USM | TS-E 24/3,5 II | EF 35/1,4 HSM | EF 85/1,4 HSM | EF 150/2,8 OS HSM | FE 70-200/2,8 GM OSS | EF 400/5,6 USM | 20TC | MC-11 | Metabones IV | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 02:19   #8
Matt78
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: heute GT / früher KYF
Beiträge: 1.289
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Wenn du dir was ausleihen möchtest, dann würde ich wenn es um WW oder UWW geht, das 20mm 1,4 von Sigma mal leihen, oder das 14mm 1,8.
__________________
Gruß Matze

Canon & Sony

Flickr
Matt78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 07:13   #9
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 1.508
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Zitat:
Zitat von bourne7 Beitrag anzeigen
... gemeint ist, ob es eine Linse gibt, bei der sich ... der totale Wow-Effekt einstellt, eurer Meinung nach.
Für mich stellen sich Wow-Effekte hauptsächlich aufgrund der Bilder (Inhalt, Gestaltung, Kreativität, etc.) ein - und die lassen sich grundsätzlich mit fast jedem Objektiv erzeugen.

Ein „Wow!“ bezüglich der technischen/optischen Leistung ist natürlich auch mal möglich. Und da kann das 16-35/4 durchaus mithalten.

Aber es ist nicht zu erwarten, dass wenn du irgendein Objektiv verwendest, du damit automatisch Wow-Bilder machst!
Der Wow-Effekt ist nicht im Objektiv eingebaut!
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM

Geändert von Reussrunner (09.03.2018 um 07:25 Uhr)
Reussrunner ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 09:51   #10
Pixelangelo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 851
Standard AW: EF 16-35/4L IS vs. Festbrennweiten

Zitat:
Zitat von Reussrunner Beitrag anzeigen
Für mich stellen sich Wow-Effekte hauptsächlich aufgrund der Bilder (Inhalt, Gestaltung, Kreativität, etc.) ein - und die lassen sich grundsätzlich mit fast jedem Objektiv erzeugen.

Ein „Wow!“ bezüglich der technischen/optischen Leistung ist natürlich auch mal möglich. Und da kann das 16-35/4 durchaus mithalten.

Aber es ist nicht zu erwarten, dass wenn du irgendein Objektiv verwendest, du damit automatisch Wow-Bilder machst!
Der Wow-Effekt ist nicht im Objektiv eingebaut!
Ziemlich wirtschaftsfeindlich,
trifft es aber meiner Meinung nach aber auf den Punkt!

Ein paar Festbrennweiten gönne ich mir für Lichtstärke, Freistellung und weicherem Bokeh, abgeblendet kann man moderne Zoomobjektive oft nur bei den EXIFs von den teuersten Festbrennweiten unterscheiden.
Pixelangelo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren