DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2018, 17:53   #21
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 8.730
Standard AW: Macht ein VHS Kurs für Anfänger Sinn?

Ich finde, das hört sich sehr gut an!
VHS-Kurs ist auch nicht gleich VHS-Kurs, von schlecht vorbereitetem Frontalunterricht über gemeinsame Exkursionen bis zu künstlerisch-kreativer Herangehensweise gibt es da alles mögliche. Die Hauptsache ist doch, dass diese Art des Kurses zum TO passt und ihn weiterbringt. Jeder hat andere Interessen und andere Präferenzen und Bedürfnisse, was die Lernform und die Inhalte angeht. Mich macht es zum Beispiel wahnsinnig, wenn ich etwas lernen will, erst mal stundenlang in YouTube-Videos jemandem anderem dabei zuzugucken, wie er eine Kamera oder Software bedient und sich dabei filmt. Ich bestimme Tempo und Reihenfolge meiner Lernschritte lieber selbst oder lerne interaktiv mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen. Jeder Jeck ist anders
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)

Geändert von Pippilotta (07.03.2018 um 17:56 Uhr)
Pippilotta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 07:05   #22
Sascha1887
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 3
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Ich habe mir mal erlaubt den Thread-Titel anzupassen. Es gab ja doch ein paar unterschiedliche Ansätze in das Thema Fotografie einzusteigen.

Natürlich könnte man sich auch mit Youtube Videos selbst die Grundlagen beibringen. Ich habe gestern Abend ein paar ganz unterhaltsame Videos von Ben Jaworsky (oder so ähnlich) angesehen. Nach dem dritten Video ging mir sein "Signature-Move" aber schon ein wenig aufn Senkel, sodass ich gar nicht weiter geguckt habe. Natürlich ist das eine Möglichkeit für Fotografen zusätzlich ein paar Einnahmen zu generieren. Er hat ja inzwischen wohl sogar sein eigenes Filter-Set auf den Markt gebracht. Aber ich bezweifel doch, dass ich dort die Fotografie von Grund auf kennenlernen kann.

Natürlich erklärt auch er das Zusammenspiel von Blende, Iso und Verschlusszeit, aber ich habe das Gefühl, dass mir persönlich der Frontalunterricht eher zusagt.
Hier kann ich dann tatsächlich mal zwischendurch eine Frage stellen, wenn mir etwas unklar ist.

Habt Ihr vielleicht ausser Jaworsky und Pavlun noch ein paar Tipps welche Youtube Channel lohnenswert sind?

Schade, dass bei uns das Wetter im Moment nicht so richtig mitspielt. Meine D5300 ist ja leider nichtmal Spritzwasser geschützt. Daher bin ich bei Regen immer ein wenig übervorsichtig. Gibt es da zuverlässige "Regenschutzmäntel" für die Kameras? Ich hatte mal bei Saturn nachgefragt, aber da kannte man so etwas nicht.
Sascha1887 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 07:10   #23
parbleu !
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 1.453
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Omas gute alte Duschhaube ist ein super Regenschutz
Der Drogeriemarkt des geringsten Misstrauens sollte so etwas im Sortiment haben.
__________________
faites en moyenne autre part.
parbleu ! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 07:17   #24
Sascha1887
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 3
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Zitat:
Zitat von parbleu ! Beitrag anzeigen
Omas gute alte Duschhaube ist ein super Regenschutz
Der Drogeriemarkt des geringsten Misstrauens sollte so etwas im Sortiment haben.
Auf die Idee bin ich tatsächlich noch gar nicht gekommen

Da werde ich nachher wohl mal zur Drogerie laufen
Sascha1887 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.03.2018, 07:55   #25
ArsNatura
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Gilserberg
Beiträge: 1.608
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Dafür habe ich einen Gefrierbeutel mit Zipper, in den ich vorne ein Loch für das Objektiv reingeschnitten habe. Das wird mit einem Gummiband "befestigt".

Bei mir waren die Anfänge der Fotografie sozusagen erblich bedingt. Das heißt schon mein Opa und mein Vater haben fotografiert. Da bleibt eine eigene Kamera nicht aus. Ich habe mir ansonsten vor dem Internetzeitalter alles selbst durch Versuch und Irrtum beigebracht. Durch das Internet hat sich das nicht so viel geändert. Auch wenn ich viel lese, schaue ich doch eher selten Videos an - wenn dann zu bestimmten Techniken der Bildbearbeitung. Ich bin aber auch eher autodidaktisch veranlagt. Einen VHS- Kurs könnte ich mir aber auch gut vorstellen. Hier werden manchmal auch Fotoausflüge mit einem bestimmten Thema (z. B. Makro) angeboten. Vielleicht gibt es das bei euch auch.
__________________
Viele Grüße
Claudia

Fotografie nicht nur als Hobby, sondern aus Leidenschaft

"Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden wie beim Fahrrad." Adam Opel
ArsNatura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 08:31   #26
way
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2008
Beiträge: 687
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Ich mag die durchsichtigen Picc line cover. Die haben einen Gummizug vorne und hinten. Da passt auch eine Kamera mit längerem Objektiv rein und Wasserdicht abschliessen tun die Dinger auf beiden Seiten auch.

https://thepicclinecover.com


Gerold
way ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 22:38   #27
peaty
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 497
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Ohne jetzt die ganzen Antworten gelesen zu haben: Wenn du schon einiges über Blende, Verschlusszeit, Brennweite, ... weißt, kann (muss aber nicht) ein VHS Kurs verschwendetes Geld und Zeit sein. Wenn da ein paar Anfänger dabei sind, die noch nicht einmal wissen, wie man die Kamera einschaltet, dann bringt so ein Kurs den Leuten, die schon etwas Vorahnung mitbringen herzlich wenig. Bei solchen Kursen kommt es auch sehr auf den Kursleiter an.

Vielleicht wäre auch ein Kurs für Fortgeschrittene etwas für dich (wo es mehr um die Bildgerstaltung und weniger um die Kamera/Technik geht), oder wenn du autodidaktisch veranlagt bist: schau dir im Internet Videos an oder geh mal in die Bücherei und leih dir Bücher zu den Themen aus, die dich interessieren. Vielleicht gibt es auch einen Fotoclub in deiner Nähe, dem du dich mal anschließen kannst.

Was dir allerdings kein Kurs beibringen kann, ist den Blick für ein Motiv zu entwickeln. Gestaltungsregeln zu kennen ist das Eine, sie richtig und gezielt anzuwenden (oder auch mal nicht anzuwenden), das Andere. Also geh raus und fotografiere: suche dir ein Motiv und schau dir Bilder davon im Internet an (das dürfe in Hamburg nicht besonders schwer sein), dann versuche die Bilder nachzustellen, damit du lernst, welche Einstellungen / Gestaltungsregeln / etc. zu welchen Ergebnissen führen. Und dann versuche das Motiv auf deine Weise zu interpretieren, damit es nicht so aussieht, wie die hunderte von Bildern, die es davon schon gibt.

Den Blick für ein Motiv kann man übrigens auch schärfen / trainieren, wenn man ohne Kamera unterwegs ist.
__________________
Gruß peaty
__________________________________

Canon EOS 7-30D | Canon EF-(S) 10-300mm f/1.8-5.6(L) (IS) USM | Canon Speedlite 580EX II | Lowepro Slingshot 200-302 AW

Meine Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.
peaty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 22:54   #28
Blechvogl
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2017
Beiträge: 414
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Zitat:
Zitat von peaty Beitrag anzeigen
Ohne jetzt die ganzen Antworten gelesen zu haben: Wenn du schon einiges über Blende, Verschlusszeit, Brennweite, ... weißt, kann (muss aber nicht) ein VHS Kurs verschwendetes Geld und Zeit sein.
Wenn es für den TO doch passt, warum dann Gegenargumente?
Ich finde es toll und eine gute Entscheidung, wenn sich jemand erstmal die Grundlagen aneignet um darauf dann aufzubauen.
Blechvogl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 06:53   #29
Sascha1887
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 12.06.2017
Beiträge: 3
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Falls das im vorherigen Post untergegangen ist: Könnt Ihr ausser Jaworsky und Pavlun noch Youtube-Channels empfehlen? Am Besten zum Thema Bildaufbau und Gestaltung.

Wieviel Wert habt Ihr am Anfang auf die Bearbeitung der Bilder gelegt?
Bisher entwickle ich die RAW Bilder mit Capture One und lasse sie automatisch korrigieren (Weißabgleich und Belichtung). Viel weiter bin ich in das Thema noch nicht eingestiegen.
Sascha1887 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 08:46   #30
Festan
Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 5.320
Standard AW: Fotografie - Wie fängt man an?

Für mich gehören Fotografieren und EBV untrennbar zum Erzeugen eines Bildes zusammen, sind aber dennoch zwei verschiedene Vorgänge. Bearbeiten tue ich ja nur die Bilder, die ich für gut befinde. Und solche zu erzeugen willst Du doch gerade erst erlernen.

Es ist Deine Entscheidung, wann Du welche Fähigkeit erwirbst. Es gibt auch Leute, die nur bearbeiten und solche, die nur fotografieren.
Man kann die Bearbeitung ja auch der Kamera überlassen, nennt sich JPG. Darum ist die Kamera nämlich viel besser als die Automatiken der Raw-Konverter.

Da man nur etwas bearbeiten kann, was da ist, würde ich persönlich erst mit fotografieren beginnen. Zumal man anfangs eh viel mit Testbildern und Versuchen beschäftigt ist.

vg, Festan
Festan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anfänger , kurs , tipps , tricks , volkshochschule


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren