DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2018, 13:55   #1
comanda87
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 57
Standard Spyder 5 Pro - Fragen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo, ich habe heute den 5 Pro erhalten und gleich ausprobiert. Ich habe die vorgeschlagenen Einstellungen 6500k und mittlere Helligkeit eingestellt (Dell U2515H) und auf Umgebungslicht kalibriert. 90cd sagt er mir wegen sehr schwachem Umgebungslicht (bewölkt und nicht gerade hell draußen). Was mich jetzt verwirrt ist die andere Angabe von Weißpunkt von 5000... Muss ich den jetzt vorher wieder umstellen? Habe erstmal weiter gedrückt.
Jetzt prüft er ja die Helligkeit des Monitors und sagt, dass dieser mit 165cd zu hell ist.
Gut dann runter gestellt auf 11% Helligkeit. Jetzt läuft er durch und kalibriert den Monitor. Profil abgespeichert und fertig...
Jetzt kam die sonne raus und der spyder meldet, dass er wegen der Helligkeit neu kalibriert werden muss. Gut ich gestartet. 120cd und 5800k jetzt. Muss ich jetzt den Monitor bei jeder Änderung der Umgebungshelligkeit per hand umstellen? Das ganze verwirrt mich jetzt etwas.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: becksbier, Tuttii, Hinkebein, klabauterix, thomtoeter, Brevi ...
comanda87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 15:34   #2
Hornhauer
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2014
Ort: Herford
Beiträge: 339
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Ich bin mir nicht sicher, aber hat der Spyder 5 Pro nicht einen Umgebungslicht Sensor? Habe mal irgendwo gelesen, wenn man ihn am PC angeschlossen lässt und vor den Monitor irgendwo stellt, dass er dann das Umgebungslicht wahrnimmt und alles automatisch anpasst.

Kann es jetzt aber nicht zu 100% sagen
__________________
Instagram.com/michael.toerner
Erfolgreich gehandelt mit: Achimz, cspiegl, dr.tim, ***Syd*** uvm.
Hornhauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 16:11   #3
comanda87
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 57
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Ja er hat einen Sensor. für die automatische Anpassung muss man aber nochmal 30€ drauf legen und die + Version kaufen. Aber wie das funktionieren soll keine Ahnung. Meinen Monitor kann ich über das Betriebssystem nicht heller stellen
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: becksbier, Tuttii, Hinkebein, klabauterix, thomtoeter, Brevi ...
comanda87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2018, 19:07   #4
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 9.951
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Also mit schwankender Beleuchtung funktioniert ganze nicht.

Ich bearbeite Fotos untertags mal grob vor und wenn es darauf ankommt wird es in der Nacht bei definierter Beleuchtung nachbearbeitet.
__________________
Georgius
Bekennender Gutmensch

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.03.2018, 19:16   #5
comanda87
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 57
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Die Sache ist dann immer, dass der Monitor von Hand auf die korrekte Helligkeit eingestellt werden muss. Ich habe ihn einfach jetzt auf mittlere Helligkeit gestellt (180cd) bei 6500k und habe ihn auf die Farben kalibriert.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: becksbier, Tuttii, Hinkebein, klabauterix, thomtoeter, Brevi ...
comanda87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:36   #6
betazoid
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2015
Ort: Wien
Beiträge: 675
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Ich bin jetzt verwirrt. Ich habe gedacht, dass die Spyder-Hardware bei allen Versionen des Spyders gleich ist, nur die Software ist unterschiedlich. Ich selbst habe die Express-Verision, nutze sie aber mit Displaycal. Displaycal würde ich auch dir empfehlen. Die Bedienung ist auf den ersten Blick nicht so einfach, aber wenn man ein paar Einstellungen durchprobiert hat, findet man eine, die passt.
betazoid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 12:45   #7
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 5.676
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Ich sag mal lax "echte" Bildbearbeitung macht man vermutlich eher in Räumen mit Kunstlicht. Dabei muss die Umgebungshelligkeit inkl. der Richtung des Lichteinfalls immer identisch sein. Dafür gibt es dann sogar noch spezielle Mechaniken, die seitlichen Lichteinfall auf den TFT verhindern.

Natürlich mache auch ich das nicht so. Wenn jedoch draußen die Sonne knallt, mache ich schon das Rolle so runter, dass Bild wieder normal aussieht.


@ TO
Georgius hatte das schon gut geschrieben: Am besten macht man das immer zur selben Tageshelligkeit - zB abends.


Du wirst keine passable Kalibrierung hinbekommen, die jede Umgebungshelligkeit berücksichtigt. Das kann vermutlich kein System der Welt.
__________________
Ciao, Jens

Flickr · Flickr-Alben und Adler-Tour · Bienenfresser · Drosseln · Extremadura · Schwarzkehlchen · Ungarn - Pusztaszer


Canon 1DX II · 5D IV · 7D II · M5 · L: 35 1.4 II · 85 1.2 II · 300 2.8 II · 400 4 DO II · 600 4 II · 16-35 4 · 24-70 2.8 II · 70-200 2.8 II · 100-400 4.5-5.6 II · M: 11-22 · 18-150 · Sigma 150 Macro · Trioplan 100 · gehandelt mit 69 Forenmitgliedern
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 05:42   #8
comanda87
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 57
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Danke euch. Ich habe es jetzt erstmal so eingestellt dass mir die Helligkeit passt. Die 90 bzw 120cd waren mir etwas zu dunkel sodass ich ihn auf 180cd und 6500k kalibriert habe. Der PC steht im Dachgeschoss und alles ist mit Holz verkleidet. Ein kleines Fenster von links hinter mir ist die einzige Lichtquelle, die man aber nicht im Monitor sieht. Der Monitor steht im rechten Winkel zum Fenster.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: becksbier, Tuttii, Hinkebein, klabauterix, thomtoeter, Brevi ...
comanda87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 10:04   #9
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 5.676
Standard AW: Spyder 5 Pro - Fragen

Auf jeden Fall nun viel Spaß mit der ganzen Sache - und natürlich tolle Bilder entwickeln
__________________
Ciao, Jens

Flickr · Flickr-Alben und Adler-Tour · Bienenfresser · Drosseln · Extremadura · Schwarzkehlchen · Ungarn - Pusztaszer


Canon 1DX II · 5D IV · 7D II · M5 · L: 35 1.4 II · 85 1.2 II · 300 2.8 II · 400 4 DO II · 600 4 II · 16-35 4 · 24-70 2.8 II · 70-200 2.8 II · 100-400 4.5-5.6 II · M: 11-22 · 18-150 · Sigma 150 Macro · Trioplan 100 · gehandelt mit 69 Forenmitgliedern
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung > Computerecke
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren