DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2018, 11:33   #1
Ewald67
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2015
Beiträge: 1
Standard Sigma 17-70 mm f2,8-4,0 runtergefallen

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

Mir ist mein Sigma 17-70 mm f2,8-4,0 Objektiv aus ca. 1m auf einen Steinboden gefallen. Meine d7100 hat nichts abbekommen, aber das Objektiv hackt beim drehen des Zoomringers bei ca. 35mm.
Unter 35mm und über geht der Zommring wie vorher zu drehen, aber wenn ich bei ca. 35mm bin wird's schwergängig.
Neupreis war im Oktober 2016 430 Euro.
Eine Servicestelle hätte ich in 60km Entfernung.
KV kostet so um die 25.-
Hat jemand Erfahrung mit so einen Fallschaden, lohnt sich eine Reparatur?

Grüße Ewald
Ewald67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 11:37   #2
kl2e
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2012
Ort: Lippstadt
Beiträge: 1.571
Standard AW: Sigma 17-70 mm f2,8-4,0 runtergefallen

Ich vermute alleine Aufschrauben und reinschauen wird schon zu teuer sein.
Wenn du so damit Fotos machen kannst, würde ich es einfach so lassen.
Wenn es irgendwann ganz kaputt ist, kaufst du ein neues/gebrauchtest.
__________________
1Ds III | 16-35 F4 L IS | 35 1.4 art | 85 1.2 L II | 135 2.0 L
GoPro Hero 5 Session
[Homepage] - [Facebook] - [instagram] - [500px] - [flickr]

Erfolgreich gehandelt mit zahlreichen Forenmitgliedern (Details siehe Profil)
kl2e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 11:45   #3
monk910
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: cologne
Beiträge: 2.118
Standard AW: Sigma 17-70 mm f2,8-4,0 runtergefallen

entweder der Zoomring hat einen Schlag abbekommen

od der Zoomtrieb ist verzogen

eventl. aber auch nur ne Führung lose

kann man mal reinschaun
__________________
flickr repair
monk910 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 20:20   #4
Anna Chronismus
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Herrmansland ☀
Beiträge: 2.368
Standard AW: Sigma 17-70 mm f2,8-4,0 runtergefallen

Meine Erfahrung mit einem Sturz eines AF 60/2,8 mit angebrachter F801 zeigte, dass die durchaus mögliche Reparatur der Optik zufällig genauso teuer wurde wie es dem Neupreis der Optik entsprach. Um zu schauen, ob die Kamera beim Bajonett verzogen ist, kann man ja einmal Millimeterpapier sauber ausgerichtet abbilden - falls dieses noch jemand kennt...
__________________
Rauschen in Bildern? Ich höre nichts, kann aber auch keine Farben schmecken.
Anna Chronismus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort

Lesezeichen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F > Nikon F - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de