DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2018, 23:11   #11
10dency
Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Schwetzingen
Beiträge: 6.885
Standard AW: Aktuelles PS-Update

Zitat:
Zitat von Akkulok Beitrag anzeigen
Rechts der aktuelle Zustand, die Tonwertkurve ist leicht weichgezeichnet, eine pixelgenaue Abtrennung ist nicht mehr möglich, nur eine Näherung.
Das liegt am Bild und nicht an der Histogrammanzeige in der Tonwertkorrektur.

Du meinst wohl auch kaum "Pixel", sondern eher "Tonwerte".
__________________
Beste Grüße, Olaf Giermann
www.facebook.com/10dency
Gewusst wie, spart Energie!
10dency ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 00:02   #12
Desas
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 4.339
Standard AW: Aktuelles PS-Update

Zitat:
Zitat von Akkulok Beitrag anzeigen
Rechts der aktuelle Zustand, die Tonwertkurve ist leicht weichgezeichnet, eine pixelgenaue Abtrennung ist nicht mehr möglich, nur eine Näherung.
Auch wenn die rechte Darstellung geringfügig weicher wirken mag, könnt’ ich anhand der linken Zickenzacken keinen Deut genauer einstellen. Ist doch viel zu fitzelig, da irgendwas abzuzählen o. ä.

Halte beim Verschieben des Schwarz- bzw. Weißpunktes die Alt-Taste gedrückt, dann siehst du genau, wie stark und welcher/welche Kanal/Kanäle beschnitten wird/werden.
__________________
I understand, Sam. I know exactly how you feel … so I brought you a bottle of barley water. (Mr. Helpmann)
Desas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 15:43   #13
Akkulok
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.09.2008
Ort: Koberg
Beiträge: 215
Standard AW: Aktuelles PS-Update

Zitat:
Zitat von 10dency Beitrag anzeigen
Das liegt am Bild und nicht an der Histogrammanzeige in der Tonwertkorrektur.

Du meinst wohl auch kaum "Pixel", sondern eher "Tonwerte".
Ich merke, das führt uns alles nicht weiter. ;-)

Pixel ist hier der Pixel des Monitors. 255 Pixel in der Breite der Grafik Von 0 bis 255. Bisher habe ich es zu schätzen gewusst, die Tonwerte bei 0 beginnen lassen zu können. Wenn ich den Schwarzpunkt mit dem Regler um einen oder zwei Punkte nach rechts geschoben habe, war durchaus ein Effekt zu sehen Schwarz hatte dann auch den Wert 0 und nicht 2. Dazu war die Darstellung super genau. Nun läuft bei PS die Skala weich, nicht trennscharf aus und den Schritt kann ich mir sparen, weil Schwarz bei 1 ist nicht mehr exakt erkennbar. Vielleicht hat Adobe das auch wegen Leute wie mir gemacht.

Gruß
Jan

Geändert von Akkulok (09.02.2018 um 15:45 Uhr)
Akkulok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2018, 17:48   #14
Hanky
Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Württemberg
Beiträge: 8.072
Standard AW: Aktuelles PS-Update

Zitat:
Zitat von Akkulok Beitrag anzeigen
Pixel ist hier der Pixel des Monitors. 255 Pixel in der Breite der Grafik Von 0 bis 255.
........
Vielleicht hat Adobe das auch wegen Leute wie mir gemacht.
Ja ist denn heut schon Fasching?
__________________
Grüße
Hanky

Nikon | Mes goûts sont simples: je me contente de ce qu'il y a de meilleur
die bescheuertsten Wortschöpfungen des Forums: Objektivparkumbau | gephotoshopped | Bea | Foten | Sidegrade | Gedowngraded
Hanky ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren