DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2017, 14:38   #1
gaaary
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2011
Beiträge: 23
Lächeln Kompaktkamera für 4k

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Kompaktkamera speziell für 4K-Aufnahmen. Genug Hardware-Reserven sind vorhanden inkl. Final Cut zum bearbeiten. Da die Kamera nicht mehr als 500 bis 600€ kosten soll, bin ich auf die beiden Lumix-Kompakten gestoßen: Panasonic LX15 & LX100. Wäre aber für Alternativen offen und bitte um Eure Erfahrungen.
gaaary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 08:12   #2
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 1.505
Standard AW: Kompaktkamera für 4k

Was meinst du mit "genug Hardware-Reserven sind da"?
Kompakt + gut mit 4K für < 600.-: Sony Rx100 IV.
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM

Geändert von Reussrunner (17.10.2017 um 23:23 Uhr)
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 01:53   #3
gaaary
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2011
Beiträge: 23
Standard AW: Kompaktkamera für 4k

Habe nun die G81 von Panasonic erworben mit dem günstigeren 12-60 Kitobjektiv. Ich habe noch Nikon-Glas (Sigma 24 1.4, Nikon 85 1.8) rumliegen, welcher Adapter wären empfehlenswert? Die Speedbooster sind mir leider zu hochpreisig.
gaaary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 08:53   #4
theschaaf
Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2012
Beiträge: 286
Standard AW: Kompaktkamera für 4k

Ich hab einen für 20€ gekauft und der funktioniert
theschaaf ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.01.2018, 14:54   #5
RaZoR_141
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2007
Ort: Moers
Beiträge: 29
Standard AW: Kompaktkamera für 4k

bin sehr zufrieden mit meinem K&F Adapter. Nikon Glas an Canon Bajonett, allerdings ohne Blendenring, da ich nur Ai-Linsen habe.
Den mft Adapter gibts auch mit Blendenring. Denke nicht dass der schlechter sein wird.
RaZoR_141 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 19:47   #6
checksum
Benutzer
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 363
Standard AW: Kompaktkamera für 4k

Zitat:
Zitat von theschaaf Beitrag anzeigen
Ich hab einen für 20€ gekauft und der funktioniert
Lensturbo 2 nutze ich an Mft, manuelle Blendensteuerung auch an Linsen ohne Blendenring (in meinem Fall Tokina 12-24/4, mit Lensturbo f2.8).
__________________
Viele Grüße
checksum
checksum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Video mit Fotokameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren