DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2018, 20:19   #101
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 23.530
Standard AW: Nicht ganz glücklich mit dem Bokeh

Ein Filter kann sich auf die Abbildungsleistung auswirken. Sowohl auf die Auflösung als auch das Bokeh oder auch Flarebildung. Auch gibt es Fälle in denen der AF plötzlich nicht mehr ordentlich trifft. Prinzipiell kann man sagen das diese Effekte weniger auftreten desto hochwertiger der Filter ist.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | EF 15/2,8 Fisheye | FE 16-35/4 OSS | TS-E 24/3,5 II | EF 35/1,4 HSM | EF 85/1,4 HSM | EF 150/2,8 OS HSM | FE 70-200/2,8 GM OSS | EF 400/5,6 USM | MC-11 | Metabones IV | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro C/S | Godox X1R C

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 12:00   #102
Tom_Green
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 3.301
Standard AW: Nicht ganz glücklich mit dem Bokeh

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Ein Filter kann sich auf die Abbildungsleistung auswirken. Sowohl auf die Auflösung als auch das Bokeh oder auch Flarebildung. Auch gibt es Fälle in denen der AF plötzlich nicht mehr ordentlich trifft. Prinzipiell kann man sagen das diese Effekte weniger auftreten desto hochwertiger der Filter ist.
Das Bild wurde ohne Filter gemacht.
__________________
Ob meine Bilder gut oder schlecht sind entscheidet die Anzahl der Likes.
Tom_Green ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 17:08   #103
uli0815
Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2012
Beiträge: 74
Standard AW: Nicht ganz glücklich mit dem Bokeh

Warum 500s? Kürzer könntest Du mit ISO100 arbeiten!
Sie steht doch recht still.
uli0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 21:33   #104
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 2.044
Standard AW: Nicht ganz glücklich mit dem Bokeh

Zunächst: Ich mag das Wirbelbokeh.

Ich will aber auch noch etwas zum Ausgangsbild sagen:

Es sieht aus, als sei mächtig entrauscht und geschärft worden, eventuell macht das schon die Kamera, es kann aber auch später sein. Die Unscharfflächen sind nicht gleichmäßig, sie "pumpen". Die Dame sieht puppenhaft aus.
Kann das am Objektiv liegen?

Der Bokehbereich ist wie eine Leinwand, die Lage des Motivs relativ zum Bokeh ist sehr entscheidend für die Wirkung. Diese wird stark durch den Kamerastandpunkt erzeugt.

---
__________________
Bernd Hutschenreuther
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort

Stichworte
bokeh


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren