DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2017, 15:29   #11
BadBoogeyMan
Moderator
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 5.543
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Ich würde zu einer A68 oder A77II raten, wenn Geld und Gewicht passen.

Einen Wechsel zu E-Mount würde ich generell nicht empfehlen, wenn der TO nicht gerade explizit zu so einem Schritt neigt.

Die m.M.n. zu geringe Gehäusegröße, den fehlenden Stabi und den wohl noch immer schlechteren AF sowie die kurze Akkulaufzeit (außer bei den 2 neuesten Top-Modellen) muss man schon bewusst in Kauf nehmen.
__________________
Von mir eingestellte Bilder dürfen im selben Thread wiedereingestellt werden.

Moderative Beiträge sind grün.
---------------------------------
Warum es kein Standart-Objektiv geben kann. Es gibt kein Sony-FE-Mount.
BadBoogeyMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 12:11   #12
Liontamer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 594
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Da du uns ja nicht aufschreiben willst, welche Objektive du hast, habe ich mal in deinem Profil nachgesehen. Das 70-300 ist das USD?
Ansonsten ist das doch eine gute Zusammenstellung an Objektiven. Daher würde eine A68 oder A77II schon Sinn ergeben. Allerdings müssten wir echt mal wissen, welche Motive du fotografierst.
Liontamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 14:08   #13
steti
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 61
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Sorry, war jetzt über die Tage beschäftigt.

Objektive habe ich mal im Profil aktualisiert.

Hier nochmal die Auflistung:
Tamron 70-300
Tamron 16-300
Tamron 17-50
Tamron 10-24
Minolta 35-70
Minolta 50/1.7
Minolta 24-85

Ich mache viel in Innenräumen, am liebsten ohne Blitz. Deswegen auch die Frage an AL Fähigkeiten. Eine A68 oder A77 sind nach meinen bisherigen Recherchen in diesem Bereich keine Verbesserung. Vo daher tendiere ich eher zum Abwarten auf eventuelle Neuvorstellungen von Sony die möglicherweise eher für den High Iso Bereich geeignet sind.
Mit meiner vorhandenen Ausrüstung komme ich ja soweit auch einigermassen klar. Ich dachte halt nur dass sich im Lauf der Zeit (immerhin 8 Jahre) die Technik weiterentwickelt hat und es mittlerweile Modelle gibt die im High Iso Bereich deutliche Verbesserungen aufweisen würden. Offensichtlich ist dem aber leider nicht so und es wurde an anderen Stellen (AF, Video, etc) weiterentwickelt.
steti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 07:38   #14
Liontamer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 594
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Dann wäre die a99 I oder II doch interessanter für dich. Deine Minoltas passen da dran. Der größere Sensor dürfte bei deinen Anwendungen einiges bringen.
Liontamer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.01.2018, 11:05   #15
BadBoogeyMan
Moderator
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 5.543
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Zitat:
Zitat von Liontamer Beitrag anzeigen
Dann wäre die a99 I oder II doch interessanter für dich. Deine Minoltas passen da dran.
Die hier sind nur für APS-C:

Tamron 16-300
Tamron 17-50
__________________
Von mir eingestellte Bilder dürfen im selben Thread wiedereingestellt werden.

Moderative Beiträge sind grün.
---------------------------------
Warum es kein Standart-Objektiv geben kann. Es gibt kein Sony-FE-Mount.
BadBoogeyMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 11:13   #16
Liontamer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2014
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 594
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Das ist richtig. Ist mir schon bewusst. Dachte nur, dass der Vorteil des größeren Sensors eventuell größer bei verfügbarem Licht ist, als der eines etwas neueren APS-C Sensors. Und da er schon Objektive hat, die für Vollformat ausgelegt sind, wäre zum Beispiel eine gebrauchte A99 vielleicht besser geeignet.
@steti: Hast du eine Möglichkeit eine A99 zu testen? Eine A900 wäre ja sogar auch denkbar.
Liontamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 00:35   #17
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 369
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Hallo Steti,
hast Du Dich schon entschieden? Du hast mittlerweile ja schon einen stattlichen Objektivpark angesammelt. Ich bin gerade dabei, meinen auszudünnen. Die A7 ist ja geradezu kompatibel zu allem, was es so gibt . Vor Weihnachten bin ich schon einiges losgeworden, jetzt geht es an die "Lieblinge". Es macht zwar Spaß, jedes mal die Kameratasche neu zu packen, dennoch kann man auch ganz gut mit nur wenigen Objektiven leben. Ich in meinem Fall werde das Geld für eine etwas teurere Festbrennweite einsetzen. Da Du viele Zooms hast, provoziert mich das zu einer entsprechenden Aufforderung .
Für mich war eine Verbesserung in Richtung Sony A nicht attraktiv. Du hast eine Kamera, wo diese Entscheidung nicht einfach ist - also kannst Du abwarten auf ein Modell, was Dich anspricht.
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2018, 08:52   #18
Raychan
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 146
Standard AW: Nachfolger für A580 gesucht

Ich war in der ähnlichen Situation wie du. Blos das meine A580 ab und an Probleme macht. Habe diese auch seit dem Release.

Ich habe mich aber dann für den Umstieg auf das E-Mount mit der Sony A7III entschieden. Da es in allen Bereichen einen Mehrwert hatte.

Klar es war teuer, da ich 2 von 4 Objektiven ersetzen musste.

Aber mein altes Sigma 120-400 am LA-EP 3 Adapter rennt förmlich durch den schnellen AF und den 10fps.

Bei mein Makro Tamron 90 musste ich zwar auf den AF verzichten, aber den habe ich bei diesem Objektiv nie verwendet.

Legendlich mein Ultraweitwinkel und ein Reisezoom musste ich mir neuanschaffen.

Wie gesagt es ist sehr teuer aber es hat sich gelohnt und freue mich auf die nächsten 8 lichtreiche Jahre.

Vielleicht Hilft dir es weiter wenn du dich noch nicht entschieden hast.
Raychan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren