DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2015, 20:22   #31
iinfinityy
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Kötz
Beiträge: 45
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

Also ich muss sagen, dass ich mir auch nichts mehr von Yongnuo kaufen werde. Ich hatte das Problem mit dem 560 IV hatte mir 5 Stück über den großen Fluß bestellt. Einer ging von anfang an nicht und weitere 2 wollten plötzlich nur noch auf 1/1 blitzen. Und das nach gerade mal ca. 60 Auslösungen. Mein Glück war, dass das alles innerhalb der 30 tägigen Rückgabefrisst geschehen ist. Und es somit wenigstens keine Probleme bei der Rücknahme gab, weil bei der Gelegenheit habe ich die 2 noch funktionierenden auch gleich mit zurück geschickt.
__________________
Kamera: Sony SLT A57, Sony SLT A99
Objektive: Minolta 50 F1.7, Sigma 70 mm F2,8 EX DG Makro, Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM, Tamron 24-70 USD 2.8, Minolta AF 20 2.8, Lensbaby 35 / 85
Webseite:www.doelz-fotografie.de
iinfinityy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2015, 23:37   #32
gincool
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 599
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

evtl haben die bei den neueren probleme .. die "alten" I und IIer version haben allen anschein keine probleme gemacht, zumindest meine funktionieren ohne probleme und habe auch noch nichts von denen gehört.

sollte sich die problematik des 1/1 blitzens mit dem transistorwechsel beheben lassen wärs mir egal, dann weiss ich ja wie ichs lösen kann
__________________
flickr.com
Ausrüstung: Sony A99, Sony A57, Minolta 50 F1.7, Minolta 70-210 F4, Sigma 10-20 F4-F5.6, Sigma 17-50 F2.8, Tamron 24-70 USD F2.8 Sony 35 F1.8, Tamron 60 F2 Macro, Tamron 70 200 2.8 Macro, Tamron 150-600 F5-F6.3, wallimex 85 F1.4 + blitze,stative etc.
http://9gag.com/gag/aoz56Oe
gincool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 21:51   #33
gincool
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 599
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

update: bauteil gewechselt und jetzt gehts wieder ich werde am we mal ausgiebig testen und falls nicht irgendein anderer fehler den alten transistor gegrillt hat sollte das wohl wieder alles passen.

bei interesse kann ich dann hier 2-3 bilder posten welches teil ausgewechselt werden muss und auch ein beispiellink zu dem neuen transistor den ich eingelötet habe posten (falls es noch son deppen wie mich gibt der vom china händler geordert hat und keine lust auf 15€ porto hat )
__________________
flickr.com
Ausrüstung: Sony A99, Sony A57, Minolta 50 F1.7, Minolta 70-210 F4, Sigma 10-20 F4-F5.6, Sigma 17-50 F2.8, Tamron 24-70 USD F2.8 Sony 35 F1.8, Tamron 60 F2 Macro, Tamron 70 200 2.8 Macro, Tamron 150-600 F5-F6.3, wallimex 85 F1.4 + blitze,stative etc.
http://9gag.com/gag/aoz56Oe
gincool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2015, 22:22   #34
Dunkelelfgun
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Berlin / Ilmenau
Beiträge: 284
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

Eine Anleitung wäre sehr interessant, eventuell auch mit Infos wie du das Bauteil überprüft und die Kondensatoren entladen hast. Viele machen das ja über einen Widerstand, der allerdings die Leistung aushalten muss bzw. ein ausreichend groß bemessenes Multimeter mit dem die Spannung gemessen wird.

In einem parallel laufenden Thema https://www.dslr-forum.de/showthread....1556891&page=4) schrieb der TE das er sein Problem mit dem Wechsel eines Thyristors behoben hat. Hier wäre eventuell eine Gegenüberstellung der zu wechselnden Bauteile und auftretenden Fehler interessant
Dunkelelfgun ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.05.2015, 00:15   #35
activelle
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2009
Beiträge: 4.823
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

Zitat:
Viele machen das ja über einen Widerstand, der allerdings die Leistung aushalten muss
Zu dem Zweck nehme ich ne normale 40W Glühbirne. In einer Fassung, und zwei Strippen dran, eine mit Krokoklemme, die Andere mit Messspitze. Nach wenigen Sekunden sind selbst volle Blitzelkos zuverlässig entladen (anschließend check mit dem Multimeter!)
__________________
Altix N, Meyer Optik Görlitz Primagon 4,5/35 V, Meyer Optik Görlitz Trioplan 2,9/50 V, Carl Zeiss Jena Tessar 2,8/50 T, Meyer Optik Görlitz Telefogar 3,5/90 V
und natürlich das übliche "digitale" Geraffel...
http://deprofi.de

Meine Bilder dürfen gerne bearbeitet und wieder eingestellt werden - ich will ja was lernen :-)
activelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2015, 15:40   #36
Eoscan
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 697
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

An einer kleinen Anleitung mit Bildern hätte ich starkes Interesse!! Wäre super, wenn du zumindest entsprechendes Bauteil bebildert beschreiben könntest
__________________
Ganz locker - nur ein Internetforum
Eoscan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 11:11   #37
Hefti-
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2006
Ort: Ostwestfalen-Lippe
Beiträge: 136
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

Zitat:
Zitat von gincool Beitrag anzeigen
bei interesse kann ich dann hier 2-3 bilder posten welches teil ausgewechselt werden muss und auch ein beispiellink zu dem neuen transistor den ich eingelötet habe posten
Vielen Dank für das Angebot! Das wäre äußerst interessant!
Hefti- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2015, 19:51   #38
gincool
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2013
Beiträge: 599
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

so anbei ein paar fotos, welches bauteil ich ausgetauscht habe und mit welchem ich das alte ersetzt habe.

das teil sollte man eigentlich im elektronik versandhandel finden (falls jemand nix findet kann ich auch nochmal den link raussuchen, habe ich auf dem rechner grade nicht)

für etwaige schäden an technik oder gesundheit bin ich nicht verantwortlich, jeder der sein blitz aufschraubt und das bauteil austauscht handelt auf eigene gefahr. ich übernehme keine haftung für jegliche schäden an technik/leben, noch garantiere ich, dass das besagte bauteil geeignet ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg web-0037.jpg (84,3 KB, 349x aufgerufen)
Dateityp: jpg web-0039.jpg (86,9 KB, 315x aufgerufen)
Dateityp: jpg web-0041.jpg (79,9 KB, 333x aufgerufen)
Dateityp: jpg web-0044.jpg (92,2 KB, 322x aufgerufen)
__________________
flickr.com
Ausrüstung: Sony A99, Sony A57, Minolta 50 F1.7, Minolta 70-210 F4, Sigma 10-20 F4-F5.6, Sigma 17-50 F2.8, Tamron 24-70 USD F2.8 Sony 35 F1.8, Tamron 60 F2 Macro, Tamron 70 200 2.8 Macro, Tamron 150-600 F5-F6.3, wallimex 85 F1.4 + blitze,stative etc.
http://9gag.com/gag/aoz56Oe

Geändert von gincool (27.05.2015 um 19:54 Uhr)
gincool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2015, 20:36   #39
shreblov
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: HH
Beiträge: 3.988
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

Danke! (auch wenn meine Blitze noch richtig blitzen)
shreblov ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 18:18   #40
Wanderhase
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2010
Ort: Spessart
Beiträge: 72
Standard AW: Yongnuo 560III blitzt nur noch 1/1 ??

Bei meinen beiden Yongnuos habe ich ein ähnliches Problem festgestellt. Wenn ich mit dem TX die Leistung verändere, dann erscheint am Blitzdisplay der neue Wert. Die Blitzleistung ändert sich aber nicht. Ursache waren bei mir fast leere Akkus (eneloop). Mit voll aufgeladenen Akkus funktioniert alles wieder. Leerer Akku wurde aber am Display des Blitzes nicht angezeigt.
Soweit ich mich erinnere, soll man keine li-io Akkus verwenden. Vielleicht liegt da bei manchen auch ein Problem.
Wanderhase ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren