DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2008, 20:45   #11
Josyy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Achtung auch das Sigma 28/2,8 A II ist davon betroffen!!
  Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 22:03   #12
henrx
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Minden
Beiträge: 935
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Sowie das Sigma A 24/2,8 Super Wide.
henrx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 22:58   #13
henrx
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Minden
Beiträge: 935
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

--
Edith: Da bin ich mir gar nicht mehr so sicher.
henrx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 14:05   #14
Wiegald
Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2009
Beiträge: 718
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

MAGINON-Serie G MC 70-210 f4.0 (Schiebe-Dreh-Zoom)

Untrügliches Zeichen ist die Bezeichnung KR auf dem Blendenring.
Hier noch ein Link, wie sowas aussieht. Vielleicht kann man den mit in den ersten post setzen:

http://www.selected-webdesign.com/pe...coh-pin-loesen
Wiegald ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.03.2010, 22:42   #15
jnmayer
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: Wunsiedel
Beiträge: 157
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Hallo zusammen!

Ich habe gestern meine neue (gebrauchte) K20D bekommen und freue mich gerade rieseig darüber

Nun war ich heute ein wenig damit beschäftigt, meine alten Objektive durchzutesten. Dazu habe ich auch mein altes Tokina 4-5,6/70-210 aus dem Schrank geholt. Das wollte ich eigentlich behalten, weil es leicht und kompakt ist und über SD-Gläser verfügt. Analog war ich mit der Qualität immer ganz zufrieden.

Allerdings habe ich es dann fast nicht mehr von der Kamera runterbekommen. Ich hatte schon vorher diesen Thread gelesen, war mir aber sicher, das ich das Objektiv als Pentax-Version gekauft habe. Jetzt habe ich die Verpackung rausgeholt und da steht tatsächlich drauf: To fit Pentax/Ricoh

Es ist soweit nichts schlimmes passiert, ich habe das Objektiv auch schon wieder ab. Ich will nur andere warnen, das Objektiv war mal sehr beliebt, unter anderem weil es vom FotoMagazin super getestet wurde.

Eine Frage dazu habe ich aber noch. Weil ich das Objektiv schon gerne weiterverwenden möchte, überlege ich den Ricoh-Pin auszubauen. Hat das bei diesem Objektiv schon jemand gemacht? Ist damit zu rechnen, das mir beim Abschrauben des Bajonetts ein Haufen Kleinteile entgegenfliegen? Bei einem Verkaufswert von vielleicht 10-15 Euro wäre der Schaden allerdings gering.

Gruß, Jürgen
jnmayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2010, 16:22   #16
lonicera66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2010
Ort: auf'm Berg
Beiträge: 4.292
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Hier noch eine Ergänzung:

einwandfrei funktioniert auf der Pentax K-x :

Super Albinar SC Auto 1:4 f=75-205mm No.8200102

ein altes, analoges Telezoom
__________________
Liebe Grüße Loni ♀

Schokolade ist Gottes Entschuldigung für Brokkoli

Mit AF kann jeder-manuell ist chic...

Pentax K-X und div. manuelle Objektive mein Universum
lonicera66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 18:23   #17
Pimok
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2007
Beiträge: 68
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Mich hats heute auch an der Nagelneuen K30 erwischt
Der Übeltäter war ein Makinon Auto MC 1:2.8 f=28mm. Habs zum Glück mit nur ner kleinen Macke am Kamerabajonett ab bekommen.
Kurz das Gegenstück am Objektiv abgeschraubt, Pin raus und alles gut.
Pimok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 22:21   #18
baffe
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Nahe Weiden/Opf
Beiträge: 316
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Hi!

Hanimex 28/2,8 und Hanimex 28-200/3,5-5,6 haben sich beide verhakt.

Wie oben schon beschrieben den Ricoh Pin ausgebaut und sie tun.

! da baffe

Geändert von baffe (13.01.2013 um 09:11 Uhr)
baffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2014, 10:42   #19
tehq
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 1
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Ich habe ein Tokina 70-210mm 1:4-5.6 SD mit Ricoh Pin, das sich aber als ungefährlich an meiner K 500 herausgestellt hat. Ich habe das Objektiv testweise mit an der Kamera ausgestelltem AF angeschraubt und es ließ sich ohne Probleme wieder lösen. Der Ricoh Pin ist bei meinem Objektiv zumindest abgerundet, geradewegs wie eine Kugel - ich vermute, daran wird's liegen.


Viele Grüße,
tehq ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2014, 12:52   #20
Gast_3922
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vorsicht vor Ricoh-Objektiven für das R/K-Bajonett

Hallo,

in meiner Wühlkiste habe ich mal nachgeschaut und fündig geworden.

Gruß
Waldo
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
pk-bajonett , ricoh-pin


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren