Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2020, 08:37   #1
allgäusteffi
Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2007
Ort: Allgäu
Beiträge: 622
Standard 80D mit Tamron 90mm stürzt im LiveView ab

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Eigentlich nur eine kurze Frage ... aber das Phänomen hat mich beunruhigt deshalb wende ich mich an euch: Habe neulich Selbstportraits gemacht. Dazu Kamera aufs Stativ, LiveView an, Display verdreht und per Selbsauslöser ... wie sonst Dachte das Tamron 90mm Makro wäre dabei eine gute Wahl. Dann die böse Überraschung: Stellt erstmal nicht scharf, also manuell versucht, dachte Objektiv hat sich halt verschluckt. OK also Auslöser gedrückt - Bild friert ein und nichts geht mehr. Und gleich so dass das eingefrorene Bild selbst beim Ausschalten der Kamera bestehen bleibt. Nur Akku raus hilft. Dachte Ooops naja kann ja mal passieren aber auch die nächsten drei Versuche das selbe Spiel. Dachte zuerst die Kamera ist kaputt. Zum Glück ging mit einem anderen Objektiv aber alles wieder einwandfrei. Auch im normalen Betrieb keine Probleme mit dem Tamron. Es muss wohl am LiveView liegen? Nicht, dass ich das jetzt so dringend dauernd bräuchte in der Kombination, aber ich wüsste doch gerne, weshalb das Problem aufgetreten ist ... kennt Jemand sowas auch oder an was könnte es liegen?
allgäusteffi ist offline   Mit Zitat antworten