Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.10.2018, 10:34   #9
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 2.965
Standard AW: Original Dateiname wiederherstellen

Zitat:
Zitat von RobiWan Beitrag anzeigen
Du kannst mit exiftool -a -s -G Datei.RAW > Datei.txt alles was ExifTool extrahieren kann in eine Textdatei schreiben.
Schon mal ausprobiert?

Zitat:
Zitat von wegmann-burscheid Beitrag anzeigen
Wenn man jetzt den ursprünglichen Dateinamen wieder herstellen möchte so wäre es erforderlich die Nummer aus dem EXIF raus zu ziehen. Die steht da aber nicht drin.
Sicher?

Bei meinen CR2 RAW’s finde ich mit dem EXIFTOOL ‚ File Number‘ die entsprechende originale File Nummer und das ursprüngliche Verzeichnisz.B. ‚101-1234‘. Daraus könnte ich wieder den originalen Filenamen herstellen z.B IMG_1234.CR2 herstellen.
__________________
24mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten