Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.07.2019, 16:05   #1
janlange
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2009
Beiträge: 60
Pfeil Dunkle Umgebungen / Veranstaltungsfotografie

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
1a. Was möchtest du fotografieren? Bitte möglichst genau beschreiben!
Künstler auf einer Bühne im künstlichen Bühnenlicht. Crowd im Schummerlicht. Kurze Auslösezeiten sind hier leider zusätzlich wichtig, weil sich alles bewegt.

Problemstellungen:
- Objekte bewegen sich (nicht schnell, aber wegen dunkler Umgebung schon relevant zu erwähnen)
- Gegenlicht auf der Bühne. Da es jedoch auch Frontlicht gibt, sollte das kein Problem sein. Meine ehemalige Canon 7D DSLR kam damit gut klar.

1b. Was möchtest du filmen? Bitte möglichst genau beschreiben!
Das Schauspiel auf der Bühne im Kunstlicht.. ebenfalls die Crowd. Das muss hier nicht perfekt ausgeleuchtet sein, aber erheblich! besser als ein Smartphone.


2. Wieviel Zeit willst Du in das Hobby investieren?
[x] Ich werde überwiegend nur im Urlaub, auf Partys und privaten Familienfeiern fotografieren.

3. Besitzt du bereits eine Kamera und/oder Objektive? Bitte möglichst genau beschreiben!
Ich besaß einen kompletten Canon 7D + Objektiv Park, bevor er mir vollständig gestohlen wurde. Seit dem Fotografiere ich nur noch mit dem neusten iPhone, mangels Geld das wieder aufzubauen, aber auch weil eine klassische DSLR einfach auch nicht mehr zu mir passt und ich erstmal die Entwicklung von Evils abwarten wollte.


4. Wieviel Geld kannst du für die geplante Fotoausrüstung ausgeben?

Body+1-2Objektive 1000-2000 Euro insgesamt
[ ] Es kommt ausschließlich ein Neukauf in Frage.
[x] Es kommt auch ein Gebrauchtkauf in Frage.

5. Möchtest Du später Dein Equipment erweitern?
[x] Ja, die Option ist mir wichtig (z.B. durch Wechselobjektive)

6. Hast du schon mal in einem Fotogeschäft ein paar Kameras in die Hand genommen?
[x] Nein. Alles was mir nach erscheinen der 7D am Markt kam, ist mir mehr oder weniger unbekannt. Beschäftigt habe ich mich aber mit dem FourThirds System von Oly und Pana. (Im Internet) Und die neusten EVIL Vollformat Entwicklungen habe ich mir angeschaut.

7. Wie wichtig sind Größe und Gewicht? Dies solltest Du unbedingt vorher z.B. im Geschäft an verschiedenen Kameras testen. Bitte möglichst genau angeben!
[x] Ich möchte Gewicht sparen.
[x] Die Kamera muss nicht unbedingt in die Jackentasche passen, aber je kleiner, desto besser.

8. Welchen Kamera-Typ bevorzugst Du (Mehrfachnennung möglich)?
[x] DSLM – spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven, kein Sucher bzw. mit elektronischem Sucher
[x] weiß ich noch nicht, soll in der Beratung geklärt werden. (Voll-Format als EVIL?)

9. Welche Ausstattungsmerkmale sollte die Kamera haben?
[x] schwenkbares / drehbares Klapp- bzw. Schwenkdisplay
[x] WLAN / Wifi
[x] Bildstabilisierung
....[x] im Body (egal)
....[x] im Objektiv (egal)
[x] Mikrofoneingang
[x] Bereits hochwertig eingebautes Mikro für Tonaufnahme in lauten Umgebungen. Das kann identisch sein mit dem iPhone, da funktioniert das nämlich bereits so gut, wie mir es ausreichen würde.
[x] integrierter Blitz (Einstellbar, das er einfach mit läuft um aufzuhellen, falls gewünscht und mit der geringen Power sinnvoll)
[x] Sehr hohe ISO ohne das das Rauschen sichtbar oder nervig störend wird, da wegen Schärfentiefe in der dunklen Umgebung auch mal kleine Blenden erforderlich sind. Leichtes rauschen ist völlig ok.. Smartphone Fotos sehen weitaus schlechter aus.
[x] 720p/Full-HD Video für Internet Uploads


Nice to Have (ggf. später nen Alternativ Body im gleichen System)
[x] Blitz-/Zubehörschuh
[x] 4K-Videofunktion
[ ] GPS

10. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[x] Fortgeschrittener

11. Willst du deine Bilder selbst am Computer bearbeiten?
[x] Nein, ich verwende die JPG-Bilder so, wie sie aus der Kamera kommen.

12. Wie sollen die Bilder verwendet werden (Mehrfachnennung möglich)?
[x] Betrachtung über TV, PC-Monitor, Beamer (max. 4k)


Für die Fortgeschrittenen, die genauer wissen, was sie wollen ...

13. Sucher
[ ]unwichtig
[x]wichtig
....[ ]optisch
....[x]elektronisch (weil EVIL)
Je nach Kameratyp kann sie auch ohne Sucher sein, dies gehört eher zu Nice-To-Have für ein Zweitbody im selben System. Es wär mir aber schon lieb, wenn die "kleine" Variante es trotzdem schon hat.

14. Folgende Bildwirkung ist mir besonders wichtig:
[x] Freistellung
[ ] Bokeh
[x] große Schärfentiefe
[x] Das Licht was da ist muss reichen.. der integrierte Blitz hellt von vorn einfach noch das Motiv aus, welches nur 1-2m entfernt ist.

15. Folgende Objektive fände ich interessant:
[x] lichtstarkes Zoom
[x] lichtstarke Festbrennweite


So was wünsch ich mir als Antworten?
Bitte listet die Kameras auf, die ihr für den Einsatzbereich wirklich gut findet. Preis spielt zwar eine Rolle, aber ich möchte es nach Begutachtung der möglichen Modelle selber entscheiden, ob ich bereit bin mehr auszugeben. Natürlich zählt je günstiger desto cooler.

Schreibt dabei warum ihr grade das Modell gut findet und schön wärs wenn ihr auch die Nachteile aufzählt, die ihr mit dieser Kamera seht, in Verbindung mit obiger Aufzählung.

Diese neuen Voll-Format Sensor Kompaktkameras finde ich sehr sehr spannend. Weiß aber nicht ob sichs lohnt da Geld reinzustecken. Wie sind eure Erfahrungen bisher? Freistellen + Dunkelheit wegen hoher ISO, sind sicherlich höchst Interessant.

Vielen Dank!
janlange ist offline   Mit Zitat antworten