Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2019, 21:44   #1
DL1
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 288
Standard EOS R, Auto Iso funktioniert nicht wie erwartet

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Leute,

habe mir jetzt auch die EOS R zugelegt und mir ist folgendes Verhalten aufgefallen, was ich so von meiner 5D III bisher nicht kannte. Wenn ich die Kamera auf Auto Iso schalte und die Belichtungszeit im "Iso-Menü" auf "automatisch" einstelle, dann wählt die Kamera bei meinem Canon EF 24-70mm 2.8 II bei jeder Brennweite die gleiche Belichtungszeit. Sie berücksichtigt also nicht die Brennweite bei der Berechnung der aus der Hand "haltbaren" Belichtungszeit. Bei meiner 5D III wird die Brennweite logischerweise berücksichtigt. Die Funktion ist ja eigentlich auch extra dafür gedacht. Ist das jetzt ein noch nicht behobener Bug in der Firmware (1.2.0) oder liegt es daran, dass ich ein EF Objektiv anstatt eines RF´s verwende. Letzteres würde ja eine Dreistigkeit von Canon sein. Sie werben ja mit der gleichen usability der "alten" Linsen an der R.
__________________

5D & 6D - 17-35 2.8-4 - 24-70 2.8 - 35 2.0 - 50 1.4 - 85 1.4 - 70-200 2.8


Facebook: https://www.facebook.com/pages/Danie...75799285975944
DL1 ist offline   Mit Zitat antworten