Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.07.2019, 11:20   #95
Living Room
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2013
Beiträge: 2.287
Standard AW: Samyang 85mm f/1.4 AF

Zitat:
Zitat von the-living-years Beitrag anzeigen
Wenn man wegen eines Farbstichs am Ende bei Hauttönen herum laborieren muss, hätte der Spaß natürlich ein Loch.
Finde ich auch. Bei Landschaft kann man das schnell anpassen, bis es einem gefällt, bei Gesichtern finde ich das viel schwieriger. Als ich mit dem GM mal recht viele Porträts auf einer sehr schönen Kirschblütenallee machte, hatten alle Gesichter einen heftigen rotstich, den ich kaum wegbekommen habe, obwohl ich in LR ziemlich viel herumgewurschtelt habe. Das fand ich dann erstmal ziemlich ernüchternd, weil ich das von den anderen Objektiven so nicht kannte. Inzwischen habe ich aber festgestellt, dass das GM von meinen Objektiven die natürlichsten Gesichtsfarben prodoziert, die nicht/ kaum nachgearbeitet werden müssen. Da sehe ich das GM inzwischen gegenüber meinen anderen Objektiven klar im Vorteil. Beim GM wird es m.M. nach erst schwierig, wenn die Umgebungsfarben wie bei den Kirschblüten rot sind.
__________________
flickr https://flic.kr/s/aHskDcsnEP
Living Room ist offline   Mit Zitat antworten