Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.08.2017, 11:06   #2131
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.519
Standard AW: Fotoversicherung AKTION - Fragen und Antworten - Thread 2

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Ja, das hatte ich zunächst auch so verstanden, zumal der TOP-Tarif ja quasi einen Risikozuschlag beeinhaltet. Schade, so muss ich doch (fast) alles fotografieren, was ich versichern will.

Vorteil des TOP-Tarifs bleibt aber, dass ich problemlos "unterversichern" kann, z.B. wenn ich weiß, dass ich immer nur einen Teil meiner Ausrüstung bei mir habe. Natürlich in dem Wissen, dass ich am Ende auch nur max. die Versicherungssumme und nicht den Wert der gesamten Ausrüstung ersetzt bekomme.
Genau das war auch meine Überlegung, ist natürlich die Frage ob das zulässig ist wechselndes Equipment unter dem Top Tarif zu haben, also einmal nimmt man Equipment 1,2,3 mit, nächstes Mal 3,4,5, natürlich immer im Rahmen der Versicherungsdeckung.

Interessant wäre auch wenn man Zustandsnachweise für z.B. 10.000 Euro einricht, aber nur 5000 Euro versichert weil man nie mehr als 5000 Euro mithat.

Leider führt anscheinend der Missbrauch einiger Kunde dazu, dass man mühsam sein ganzes Equipment durchfotografieren muss mit Funktionstests, da ist sicherlich bei wenig Equipment einfach, wenn man aber ein Studio hat kann das ganz schon zeitraubend sein.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten