Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.10.2018, 14:40   #10
ashmodai
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2007
Beiträge: 1.164
Standard AW: Objektivkorrektur in der Kamera mit Fremdhersteller

Die Objektivkorrektur der Kamera umfasst *ausschließlich* Canon Objektive.
Da fährt Canon eine harte Linie.
Manche Fremdobjektive werden allerdings fälschlicherweise erkannt und dann mit falschen Werten korrigiert! Das Problem hatte ich auch schon und hatte mich über merkwürdige Ringe an den Rändern gewundert. Dabei hat die Kamera versucht mein Tamron mit den Werten eines brennweitengleichen Canon Objektivs zu korrigieren.

Zu Efs: ich besitze die Kamera selbst nicht, aber bis jetzt habe ich noch in keiner einzigen Berichterstattung gesehen oder gelesen, dass die EOS R überhaupt einen Cropmodus hat!
Sprich im normalen Gebrauch muss man zwangsläufig manuell im nachhinein schneiden. EFs Linsen werden immer vignettieren.
Ausnahme ist natürlich nur der 4K Video Modus...

Geändert von ashmodai (29.10.2018 um 14:43 Uhr)
ashmodai ist offline   Mit Zitat antworten