Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.09.2020, 12:22   #1
SSJ3 Vegotenks
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 256
Standard Verträglichkeit Smallrig L-Winkel/Bracket für M50 und Stativanschluß Adapter

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moin zusammen,

ich schleiche grad um das ding hier herum: https://www.smallrig.com/smallrig-l-...0-lcc2387.html

vorgeplänkel:
hab jetzt in nem anderen thread hier gelesen, daß sich bei der M6 MkII das smallrig-teil mit dem stativfuß vom adapter (egal ob canon oder nachbau) "beißt": https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1999478

aus diversen einträgen rund um die artikelnummer, die man beispielsweise im großen brasilianischen fließgewässer findet, wird das auch für die M50 so bestätigt. leider

bei meinen EF-EFM-adapter fehlte der originale canon-fuß (war mal bei ner linse bei, die aus nem M5-kit stammte). hatte mir dann von ishoot so'n ding mit arca-swiss platte dran beschafft das würde ich natürlich gern weiternutzen können

die frage:
kann mir jemand vielleicht sagen, wieviel sich da konkret im weg ist? bearbeitet werden müßte das smallrig-ding ja in jedem fall in der breite des stativfußes vom adapter. hab nochmal ne skizze mit dazugehängt. der stativfuß am adapter schließt ja bündig ab mit der außenfläche vom mount

irgendwo hatte ich was gelesen, daß es von smallrig eine art stütze geben soll, um adapter und smallrig mit einander verbinden zu können. würde gerne die möglichkeit behalten, schwere linsen über den adapter und nicht das kamera-bajonett zu stützen

cya v3g0
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Canon-EOS-M50_mod.jpg (38,0 KB, 53x aufgerufen)
__________________
Kamera: PowerShot: G10; G5x | EOS M50
Objektive: EF-M: 11-22, 18-150, 22, 32 | EF-S: 17-55, 55-250 STM, 60 USM Macro | EF: 50/1.8 STM | Pentacon 200/5, 135/2.8 (M42)
Sonstiges: Speedlite: EX 270 Mk I, EL-100 | Adapter: EFM-EF, EFM-M42

Geändert von SSJ3 Vegotenks (11.09.2020 um 12:28 Uhr)
SSJ3 Vegotenks ist offline   Mit Zitat antworten