Thema: EF/EFs/RF Neues WW
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.2020, 13:00   #29
K66
Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 229
Standard AW: Neues WW

Ich klinke mich hier mal ein. Auch ich werde mir demnächst ein Weitwinkel zulegen, da mit dem Erwerb der RP sowohl das Fisheye 8mm, als auch das Tokina 12-28 nicht mehr wirklich das Richtige sind. Ursprünglich wollte ich einfach das Canon 16-35 4 L nehmen und fertig. Aber inzwischen bin ich mir einfach unsicher. ob ich nicht einmal alles neu konzipieren und ausschließlich auf Festbrennweiten setzen soll. Ich mir unsicher, ob ich nun mit einem Zoom oder etwas minimalistischer mit einer Festbrennweite glücklicher werde. Das mitzuschleppende Fotoequipment soll vom Gewicht als auch vom Volumen kleiner werden. In meinen Fokus sind neben dem oben genannten Objektiv, das Tamron 17-35 2,8-4 OSD und das Samyang 14 2,8 AF mit RF-Mount gerückt. Letztere Kandidaten eben auch aufgrund des moderaten Gewichts und der geringeren Abmessungen...
Kann mir jemand sagen, ob mit einer Festbrennweite während eines Urlaubs, wenn die nächste Verwandtschaft auch gerne mit den Hufen scharrt, genussvoll die Landschaft fotografiert werden kann oder ob man dann nur am Wechseln ist?
Natürlich wäre ich auch an Erfahrungen mit dem neuen Samyang RF 14 mm interessiert …

Vielen Dank schon mal für eure Bemühungen.
__________________
Viele Grüße, Katrin!

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
K66 ist offline   Mit Zitat antworten