Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2019, 22:35   #7
lebemann
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 614
Standard AW: Welches Tele für Vogelfotografie im Garten?

Ich habe das Sigma Sport 150-600 und würde es für den stationären Einsatz im Garten absolut empfehlen. Es ist sehr scharf und hat einen sehr guten Stabi.
Allerdings bemerke ich sogar an meiner D500 Probleme beim AF, wenn wenig Licht vorhanden ist.
Das Teil ist echter Maschinenbau inkl. der Gegenlichtblende, daher möchte man es nicht ständig schleppen oder freihand verwenden. Hier hat das Nikkor deutliche Vorteile.
Den Nachfolger mit 60-600 hatte ich noch nicht in der Hand, aber es soll ebenfalls optisch sehr gut sein. Das Dock besitze ich zwar, musste aber zum Glück nicht justieren, da alles perfekt passte.
lebemann ist offline   Mit Zitat antworten