Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.02.2019, 17:10   #13
Hanoi
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Oberbayern
Beiträge: 128
Standard AW: Digitalisieren von 6x6 Negativen oder Dias

Ich hatte mir dazu Bildbühnen von Kaiser und Durst gekauft, aber das Handling ist grottig und deren Bildbühnen schneiden zuviel vom Bild weg. Vor allem das Einlegen des ersten und letzten Bildes funktioniert nur mit viel Geschiebe, exakte Reproduzierbarkeit schaut anders aus.
Wenn ich 120er Film digitalisiere, möchte ich auch noch die Parser-Marken sehen. Allerdings sind die 6cm Kantenlänge beim 120er Film nicht immer 6cm, je nach Filmsorte und Hersteller ist das mal 1mm mehr oder weniger. Deshalb habe ich meine eigene Bildbühne entwickelt, die dem Rechnung trägt und auch den Blick auf die Marken bzw. Bildnummer und Filmsorte noch freigibt.

Gruß
Hanoi
Hanoi ist offline   Mit Zitat antworten