Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2018, 21:46   #4
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.258
Standard AW: Von einem, der auszog, um Norwegen zu erkunden - und enttäuscht heimkehrte!

Zitat:
Zitat von iGump Beitrag anzeigen
Hmm, dass dein Tromsø Trip keine große Idee ist hab ich glaub ich schon angemerkt...
Wäre ganz sicher auch nicht mein primäres Ziel. Da muss man sich schon verdammt gut auskennen um zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.
Bei so einem Kurztrip und dem ersten Besuch in der Gegend hätte ich wahrscheinlich so eine organisierte Fototour gebucht, davon gibt es ja in der Gegend genügend, sicherlich kann man aber auch da Pech haben.

Zitat:
Zitat von iGump Beitrag anzeigen
Aber Rondane im Winter, darum beneide ich dich.
Sehe ich fast noch problematischer als Tromsö, mal eben kurz mit dem Auto vorbei und die Topspots absahnen ist im Winter in der Ecke wohl kaum zu machen. Selbst im Sommer muss man meiner Meinung nach zu Fuß unterwegs sein (mehrere Stunden, Tagestouren oder sogar mehrere Tage), entlang der Straßen ists mäßig spannend, ich denke im Winter gilt dies erst recht.

Die Ausgangsbasis mit Lillehammer ist wahrlich nicht ideal, mich hat die Ecke um die Stadt im Sommer gar nicht begeistert, der Rest ist irgendwie dann vermutlich fast wie zu erwarten verlaufen, gespannt bin ich aber trotzdem.
Wenn ich noch nie vor Ort war, erst recht nicht im Winter, dann würde ich vermutlich für so einen Trip immer die Lofoten oder Senja ansteuern, da kann man wirklich die Topspots entland der Straße abgraben.
Ist natürlich ne Zwickmühle, da ich die Ecke schon mal gesehen habe, hätte ich nicht im entferntesten von "Spektakuläre Fotos von Fjorden, Elchen oder Polarlicht " geträumt, vermutlich hätte ich das fotografische Erlebnis sogar hinten angestellt und versucht aus dem geschenkten Urlaub etwas anderes mitzunehmen. Aber im Nachhinein ist man ja immer schlauer und als Außenstehender sowieso
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!