Thema: Paris
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2019, 20:14   #115
Esprit-W
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 172
Standard AW: Paris

Ein paar interessante Lokationen abseits vom Mainstream bzw. dem touristischen Massengeschäft:

In Paris gibt es zwei relativ neue Konzertsaalbauten mit begehbarer Dachterrasse:

Die Philharmonie im Parc de la Villette. Von der Dachterrasse hatte ich zwar etwas mehr erwartet, ansonsten ist das Gebäude aber wirklich gelungen.

Die "Seine Musicale" auf einer Seine-Insel in Höhe Boulogne Billancourt. Zu erreichen am besten mit der Tram T2, Haltestelle "Brimborion".

An Schlössen und Schlossparks gibt es einiges, es muß nicht nur Versailles sein. Nicht ganz so groß, aber genauso schön ist der Parc de Sceaux. Zu erreichen mit der RER B4, gleichnamige Haltestelle oder eine Station weiter bis ""La Croix de Berny" (dort nur ein paar Meter bis zu einem Nebeneingang).

Auch die Parks "Andre Citroen" und "Bercy" sind sehr schön und nicht so überlaufen.

Ebenso Schloss/Park "Champs sur Marne" im Osten. Aber nur per Bus zu erreichen. Nicht an allen Tagen geöffnet.

Das Viertel um die Bibliotheque Francois Mitterand ist im Wandel und hier gibt es neben der Bibliothek einiges an interessanten Neubauten.

Eher unbekannt ist die "Axe Meilleur" in Cergy nördlich von Paris. RER A3 bis "Cergy Saint Christophe".

Richtig Multikulti wird es in Saint Denis am nördlichen Stadtrand von Paris. Früher gab es solche Viertel auch in Paris (z.B. Belleville). An einigen Stellen dort würde ich mit der Kamera aber etwas zurückhaltend sein.

Monumentalarchitektur als Sozialwohnungen von dem Architekten Ricardo Bofill gibt es in Marne-la-Vallee. RER A4 bis "Noisy-le-Grand Mont d'Est".

59 rue de Rivoli direkt im Zentrum. Ein typisches Pariser Stadthaus jetzt mit Künstlerateliers. Wenn man reinkommt, denkt man zuerst an das ehem. Tacheles in Berlin, aber so krass ist es nicht.

Ein Tipp für die Öffi-Nutzung: Die Wochenkarte (fest Montag bis Sonntag) gilt immer für alle Zonen und kostet nur 22,80 € (zzgl. 5 € für den aufladbaren Navigo-Pass, plus Foto). Damit kommt man auch weit ins Pariser Umland.
__________________
Meine Bilder bei SmugMug

Geändert von Esprit-W (09.04.2019 um 20:19 Uhr)
Esprit-W ist offline   Mit Zitat antworten