Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2018, 15:03   #1
Brummbaer
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 41
Standard Neben EOS 550D und 7D noch eine 6D? Lohnt sich das?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

mir geht derzeit die spontane Idee durch den Kopf, ob ich nicht noch mein Foto-Equipment um eine 6D erweitere. Meine Frage dazu an Euch: Lohnt sich das?

Derzeitiges Equipment: EOS 550D, EOS 7D, 10-22 Canon, 50mm 1.4 Canon, 17-70 2.8-4.0 Sigma und das 70-200 2.8 von Sigma.

Was ich fotografiere
: Hauptsächlich meine Familie, vor allem Kinder (alle Anlässe, also im Haus, Spielplatz, Geburtstage).

Mein Hauptgedanke für die Erweiterung um die EOS 6D: Mit Vollformat könnte ich mit mehr ISO fotografieren (und damit das Rauschen besser unterdrücken), gerade in der Dämmerung und bei Aufnahmen in Räumen. Deshalb dachte, dass man evtl. die 6D für ein paar Hundert € bekommen könnte. Wenn ich das jedoch richtig beobachtet habe, dann zahlt man für den Body immer noch gut und gerne 800€. Ziemlich viel, wie ich finde.

Habt Ihr Ideen für mich?

Danke
Brummbaer ist offline   Mit Zitat antworten