Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.2008, 22:55   #12
andy330
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: nähe Aschaffenburg
Beiträge: 733
Standard AW: Fl-36 Arretierring gebrochen

So muss mich jetzt leider auch wieder melden.


Hab versucht den Ring zu wechseln, ging aber so ziemlich alles schief dabei.


Hatte zuerst die vier untersten Schrauben herausgedreht, aber mit abnehmen die Blitzfußes war`s dann nichts. Zu viel Gewalt wollte ich nicht anwenden.
Also hab ich den oberen Teil aufgeschraubt, um eine bessere Übersicht zu bekommen.

Irgendwann nach viel Kraftaufwand hatte ich dann den Fuss endlich los, dabei sind mir alle Kontakte herausgefallen.
Schuld daran ist eine Steckverbindung zwischen Fuss und Blitz die sich bei mir nicht leicht trennen lies.

Ok soweit so gut.. hat ja dann alles gepasst. Also Kontakte wieder reingefummelt, neuer Ring drauf, alles zusammen geschraubt, Blitz auf die Kamera und...... Der Blitz erkennt die Kamera nicht

Ok nochmal nachgeschaut, aha Kontakte verkehrt herum rein gesteckt.

Also alles wieder zurück, Kontakte herumgedreht, wieder zusammengebaut, drauf auf die Kamera und immer noch das selbe Problem

Ok ( so langsam wurde ich nervös), wieder die vier untersten Schrauben aufgedreht, und am Fuss gezogen, verdammt irgendwie muss der doch auch abgehen ohne jedesmal den halben Blitz auseinander zu schrauben.

Ja und dann ging`s auch... blöd nur das ich durch den Schwung den ich auf einmal hatte, gleich das ganze Kabel mit der Steckverbindung heraus gerissen habe.


Tja, das war`s bei mir mit dem Wechsel des Arretierrings.

Danach habe ich mich erstmal beruhigt, und im nachhinein geärgert, daß ich den Blitz doch nicht zu Olympus geschickt habe.

Das einzige Gute das ich der Sache abgewinnen kann, daß ich eine Erfahrung reicher bin, und ab sofort lieber von solchen Sachen meine Finger lassen werde.

Um mit meinem Frust klar zu kommen, habe ich mir jetzt einfach den FL- 50R gekauft

Anbei noch ein paar Bilder vom Innenleben, falls es sich doch jemand zutrauen sollte.

Geändert von andy330 (06.12.2010 um 22:47 Uhr)
andy330 ist offline   Mit Zitat antworten