Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2021, 19:40   #4
schildzilla
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2013
Beiträge: 1.102
Standard AW: Ältere digitale Objektive an der EOS 90D?

Die Canons dürften funktionieren.
Qualitativ dürften alle etwas Schwierigkeiten haben, das Maximum aus 32,5MP herauszuholen. Das Canon 10-18 vielleicht noch etwas weniger.

Tamron hatte bei vielen älteren Objektiven Probleme mit allen Kameras ab der 650D und weitere Modelle mit hybridem Autofokus bzw Dualpixel-AF.
Einige hatten Probleme mit dem LiveView-Autofokus und brachten die Kamera zum Absturz.
Wenn das nicht auftritt, dann musst du mindestens alle Objektivkorrekturen deaktivieren, weil neuere Canons mit Fremdobjektiven damit sehr zicken.
schildzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!