Thema: Wassertropfen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2008, 11:22   #8
DVPAUKER
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Odenwald
Beiträge: 95
Standard AW: Wassertropfen

Zitat:
Zitat von FabioManuel Beitrag anzeigen
habs gesehen, wie machst du es, dass die tropfen oben so wie ein schirm auseinander gehen?
Tja, die Sache mit dem "Schirm" ist grad mein Problem Ich versuch mich soweit heranzutasten, dass meine Ausbeute höher wird. Die Kunst dabei ist, dass du in dem Moment auslösen musst, indem der eingeschlagene Tropfen, der durch die Oberflächenspannung wieder (in Säulenform) "hochgeschleudert" wird vom dem nachfolgenden Tropfen getroffen wird. Timingfrage also... und ein Geduldsspiel. Meinen Aufbau kennste ja . Ein Tipp für den Einstieg: Flaches Wasser ergibt die klassische Krone und tieferes Wasser (am besten in einer runden Schüssel, z.B. Müslischüssel erzeugt Säulen). Unten mal ein paar Bsp. LG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2613.jpg (177,5 KB, 13311x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7350.jpg (276,2 KB, 12390x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8758.jpg (384,8 KB, 14021x aufgerufen)

Geändert von DVPAUKER (22.11.2008 um 11:35 Uhr)
DVPAUKER ist offline   Mit Zitat antworten