Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.08.2019, 10:29   #10
Char
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 12.582
Standard AW: Bild ist gleichzeitig teils über und teils unterbelichtet, wie geht es besser

Vielleicht ein unpopulaerer Vorschlag, aber: Besser geht es, wenn Du auf (fotografisch) besseres Licht wartest. Die Lichtsituation ist einfach Mist, da kommt kein gutes Foto bei raus. Natuerlich ist es technisch moeglich, die Lichtsituation so in den Griff zu bekommen, dass Du sowohl in den Lichtern, als auch in den Schatten eine gute Durchzeichnung erreichst - sei es mittels HDR, oder mittels eines Sensors, der natuerlicherweise eine gute Dynamik aufweist (Die Nikon-Sensoren bei Basis-ISO sind da z.B. traditionell gut).

Die Frage ist, ob Du damit ein gutes Bild bekommst, und die Antwort ist vermutlich: Nein. Wenn Du bei weicherem Licht fotografierst, beispielsweise in den Morgen- oder Abendstunden, dann ist es viel einfacher, eine gute Gesamtbelichtung hinzubekommen. Und das Resultat ist auch einfach besser. Damit wuerde ich anfangen, bevor ich anfange, schwierige Lichtsituationen mittels ausgefeilter Technik beherrschen zu wollen.

Dann musst Du Dir nur noch ein Motiv suchen, das auch ein Foto wert ist.
__________________
Bilder hier im Forum: Chile - Hawai'i - Mehr Chile - Nepal - Südamerika

(Direktlinks, die Bilder befinden sich alle in einem Sammelthread)
Char ist offline